Work in Progress

In der Serie Work in Progress blicken wir ins Leben der 45-jährigen Abby (Abby McEnany) aus Chicago, deren Verzweiflung und Unglück sie unerwarteterweise zu einer neuen Beziehung führen, die einen neuen Menschen aus ihr macht.

Hauptdarsteller der Serie Work in Progress

  • Abby McEnany als Abby
  • Theo Germaine als Chris
  • Karin Anglin als Alison
  • Celeste Pechous als Campbell
  • Julia Sweeney als Julia

Wer produziert die Serie Work in Progress?

Die Serie Work in Progress stammt von Autor Tim Mason. Autoren der Serie sind Tim Mason, Tim Mason, Abby McEnany, Abby McEnany und Lilly Wachowski. Executive Producer der Serie sind Josh Adler, Ashley Berns, Tony Hernandez, Jacqueline E. Ingram, Tim Mason und Lawrence Mattis. Komponist der Serie ist Ethan Stoller. Die Produktionsfirmen sind Circle of Confusion und Showtime Networks. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Showtime Networks. Die Serie wird in den USA bei dem PayTV-Sender Showtime ausgestrahlt. In Deutschland wird die Serie bei Sky Atlantic gezeigt.

Work in Progress Episodenliste

Work in Progress Staffel 1

1. Work in Progress Staffel 1 Folge 1Sonntag, 8. Dezember 2019 (USA)
180 Almonds (180 Almonds)

Abby (Abby McEnany) evaluiert ihr Leben und schwört tödliche Konsequenzen nach 180 Tagen. Ihre Therapeutin verlässt Abby mitten in der Sitzung auf ungewöhnliche Weise und ein Date führt schließlich zur Konfrontation mit der Frau, die mit einem Saturday Night Live Sketch Abbys Leben ruiniert hat - Julia Sweeney.

2. Work in Progress Staffel 1 Folge 2Sonntag, 15. Dezember 2019 (USA)
176, 172, 171 (176, 172, 171)

Abby (Abby McEnany) fühlt sich Fehl am Platz, als Chris (Theo Germaine) sie zu ihrem zweiten Date in ein hippes, sex-positives „queeres Wunderland“ mit einer kostenlose Therapiestunde einlädt.

3. Work in Progress Staffel 1 Folge 3Sonntag, 22. Dezember 2019 (USA)
162 (162)

Abby (Abby McEnany) und Chris (Theo Germaine) Plan das erste Mal Sex zu haben, folgt einem Tag mit drei Mahlzeit, vier Lyft Fahrten und der Enthüllung einer sexuell übertragbaren Krankheit.

4. Work in Progress Staffel 1 Folge 4Sonntag, 29. Dezember 2019 (USA)
161, 153, 137, 122, 106, 104, 102 (Wir zählen immer noch Mandeln.) (161, 153, 137, 122, 106, 104, 102 (We're Still Counting Almonds.))

Abby (Abby McEnany) muss sich als nicht-binäre queere Lesbe in öffentlichen Toiletten zu Recht zu finden und stößt auf einem Dolly Parton Konzert auf eine Mischung aus Menschlichkeit und verschiedenen Perspektiven.

5. Work in Progress Staffel 1 Folge 5Sonntag, 5. Januar 2020 (USA)
66, 65, 64, 62 (66, 65, 64, 62)

Ein medizinischer Notfall stellt Abby (Abby McEnany) und Campbells (Celeste Pechous) Freundschaft in den Mittelpunkt und Abby erzählt Chris (Theo Germaine) ihr größtes Geheimnis.

6. Work in Progress Staffel 1 Folge 6Sonntag, 12. Januar 2020 (USA)
15, 14 (nur ein Teil) (15, 14 (pt. 1))

Edward und Carol Lynn heiraten, Danger Zone hat ihren Moment und Abby (Abby McEnany) missachtet Chris' (Theo Germaine) einzige Bitte.

7. Work in Progress Staffel 1 Folge 7Sonntag, 19. Januar 2020 (USA)
7. 14 (der Rest), 12, 11, 10 (14 (pt. 2), 12, 11, 10)

Abby (Abby McEnany) ignoriert die Ratschläge ihrer Freunde und gesteht Chris (Theo Germaine) endlich die Wahrheit, nachdem sie durch ein Gemälde in Trance gerät.

8. Work in Progress Staffel 1 Folge 8Sonntag, 26. Januar 2020 (USA)
3, 2, 1 (3, 2, 1)

Als Abby (Abby McEnany) sich dazu aufrafft die Wohnung für Julias (Julia Sweeney) „This American Life“-Show zu verlassen, erhält sie zwei unerwünschte Überraschungen.

Work in Progress Fakten

Kategorie:
Comedy-Serien
Sender:
Showtime

Neue Serien