Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Vorstadtweiber

Vorstadtweiber

Die Serie Vorstadtweiber spielt in der Wiener Vorstadt, wo die bessere Gesellschaft lebt. Im Mittelpunkt stehen fünf Freundinnen, deren Leben bislang aus Shopping bestand. Als eine von ihnen jedoch, weil sie das Kleingedruckte in ihrem Ehevertrag nicht gelesen hat, aus dem mondänen Paradies vertrieben wird, da wird auf einmal allen klar, wie fragil ihre scheinbar sichere Existenz ist. Als ihre zur Korruption neigenden Ehemänner dann auch noch ein großes Geschäft miteinander planen - und dazu die unwissenden Ehefrauen einspannen wollen - da steht die Wiener Vorstadt Kopf.

Vorstadtweiber Darsteller

  • Nina Proll als Nicoletta Huber
  • Gerti Drassl als Maria Schneider
  • Maria Köstlinger als Waltraud Steinberg
  • Martina Ebm als Caroline Melzer
  • Adina Vetter als Sabine Herold

Vorstadtweiber Episodenguide

Staffel 1
11x01Heile WeltHeile Welt
Wiener Vorstadt, bessere Gesellschaft: Maria lässt für ihre gelangweilten Society-Freundinnen die Sektkorken knallen. Für die aus verarmtem Adel stammende Waltraud, die blutjunge Caroline, verheiratet mit einem Bankdirektor, und die Nobelboutiquenbesitzerin Nicoletta hat sie eine Hausfrauenparty der pikanteren Art organisiert. Als es klingelt, steht völlig überraschend Sabine, eine alte Bekannte vor der Tür. Ihr Mann hat sie vor kurzem völlig mittellos an die Luft gesetzt. Nun muss sie sich als Vertreterin von Dessous und Sextoys über Wasser halten. Unbehagen kommt bei den Damen auf, denn vielleicht könnte es ihnen ähnlich ergehen, schließlich glänzt nicht alles unter der Oberfläche. Waltraud empfängt Marias Sohn Simon zur "Lateinnachhilfe", die junge Caroline trifft sich zum intimen Tête-à-Tête mit einem Geschäftsfreund ihres Mannes, und Maria muss die Lieblosigkeit ihres Mannes hinnehmen, als sie ihn vom Flughafen abholt. Nicoletta erlebt eine böse Überraschung, als sie als einziges "Working Girl" der Runde ihre Boutique aufsperrt. Jemand hat ihre gesamte Ware mutwillig zerstört. In ihrer Verzweiflung lässt sie sich auf ein dubioses Geschäft ein, das ihr ihr Freund Francesco – Society-Friseur im selben Geschäftslokal – anbietet. Marias Mann Georg, Immobilienmakler, trifft Bankdirektor und Carolines Ehemann Hadrian am Golfplatz, wo rein zufällig auch Lobbyist Bertram auftaucht. Georg hat geheime Informationen über die Erweiterung der Nordautobahn und wittert einen lukrativen, wenn auch nicht ganz legalen Deal. Dafür braucht er einen günstigen Kredit von Hadrians Bank. Als Maria ihren Georg zum Flughafen bringt, da er wie jede Woche geschäftlich nach Dubai muss, erlebt sie eine verstörende Überraschung.

Erstausstrahlung: 12.01.2015, Deutschland: 05.05.2015

21x02ScheinweltenScheinwelten
Caroline hat ihre liebe Not mit ihren Stiefkindern. Zum einen kämpft sie mit der Ablehnung der pubertierenden Pia, zum anderen mit den ständigen Avancen ihres gleichaltrigen Stiefsohns. Ihren Mann Hadrian scheint das allerdings wenig zu kratzen, er schenkt ihren Klagen vorerst kaum Gehör. Marias Mistrauen gegenüber Georg ist geweckt. Sie überprüft seine Handydaten. Was sie nicht weiß, ist, dass Georgs regelmäßige Geschäftsreisen ihn in Wahrheit nicht nach Dubai, sondern in eine geheime Stadtwohnung mitten in Wien führen. Seine Informationen über die Nordautobahnerweiterung hat er anscheinend aus sehr intimer Quelle. Er präsentiert sein diesbezügliches Wissen Hadrian und Bertram. Die Männer beschließen, Grundstücke entlang der geplanten Autobahntrasse mittels "Strohfrauen" zu kaufen. Nachdem Waltraud sich von ihrem Mann tief gedemütigt fühlt, sucht sie mitternächtliche Zuflucht in Simons Kinderzimmer. Erst Marias mütterlicher Weckruf reißt sie aus dem Schlaf. Um Überleben zu können, muss Sabine viel über sich ergehen lassen. Nach nächtlichem Toilettenputzen wird ihr ein Job bei einem Partyservice angeboten, der sie justament in jene Gesellschaft führt, aus der sie gerade herausgefallen ist: Sie serviert den Champagner bei einer Networking-Party von Bertram und trifft dort auf viele alte Bekannte. Die Veranstaltung endet mit einem Eklat ganz besonderer Natur.

Erstausstrahlung: 12.01.2015, Deutschland: 05.05.2015

31x03HeimlichkeitenHeimlichkeiten
Es ist nicht gut bestellt ums eheliche Leben in der Vorstadt: Maria spioniert Georg bei seiner vermeintlichen Geschäftsreise nach Dubai nach und verfolgt ihn vom Flughafen bis zu seiner heimlichen Stadtwohnung. Caro ist mit Hadrian nicht einmal im eigenen Schlafzimmer vor ihrer renitenten Stieftochter Pia sicher, der Krieg zwischen den beiden Frauen erreicht einen neuen Höhepunkt. Waltraud muss schmerzvoll feststellen, dass Josef ihr Lieblingspferd zum Abdecker hat bringen lassen, und sinnt auf Rache. Nicoletta verlässt tiefunglücklich ihren geheimnisvollen Liebhaber, weil dieser immer noch zögert, sich von seiner Frau zu trennen. Sie tröstet sich mit neuem Auto, neuer Wohnung und neuer Boutique. Finanzieren tut sie dies mit den erfolgreichen Einnahmen über die gefälschte Ware aus Bratislava. Sabine freundet sich scheinbar zufällig mit Bertrams Haushälterin Helga an. Führt sie etwas im Schilde? Anna fotografiert ihren Enkelsohn Simon in eindeutiger Pose mit Waltraud und zieht ihren Nutzen daraus. Waltraud wiederum berät sich mit Anwältin Tina über mögliche Ausstiegsszenarien aus ihrer Ehe. Wenn sie nicht völlig leer ausgehen will, muss sie Josef beim Ehebruch erwischen. Schnell fasst sie eine attraktive Frau ins Auge, die ihren Josef in diesem Sinne verführen soll. Obwohl die Männer sich gegenseitig nicht vertrauen, beginnen sie mit den Grundstückskäufen entlang der geplanten Autobahntrasse. Caro ist eine der Ersten, die scheinbar naiv als Strohfrau fungiert.

Erstausstrahlung: 19.01.2015, Deutschland: 12.05.2015

41x04GemeinheitenGemeinheiten
Waltraud instruiert Nicoletta über die Vorlieben ihres Mannes. Sie soll Josef verführen, damit Waltraud ihn dem Scheidungsrichter ausliefern kann. Was sie nicht weiß, ist, dass Nicoletta schon lange ein Verhältnis mit Josef hat, und hofft, dass er auf diese Weise schneller für sie frei wird. Bertram ist wegen einer Schmiergeldaffäre in den Schlagzeilen. Bald wird die Polizei bei ihm aufschlagen, bis dahin muss er prekäre Akten loswerden. Caroline wird die Sache zu heiß, und sie beendet ihr Verhältnis mit Bertram. Aber auch Georg und Hadrian bekommen wegen des Autobahndeals kalte Füße. Hat man Bertram etwa schon länger abgehört? Simon hält sich von Waltraud fern. Einerseits, weil seine Großmutter Anna ihn erpresst, aber auch weil er an der gleichaltrigen Laura Gefallen findet. Waltraud leidet unter seiner Zurückweisung. Bei einem Besuch bei den Schneiders versucht sie, an die kompromittierenden Fotos, die Anna versteckt hält, heranzukommen. Maria dringt mit einem Nachschlüssel in Georgs geheime Stadtwohnung ein und erlebt dort einen Schock ganz ungeahnter Art.

Erstausstrahlung: 26.01.2015, Deutschland: 19.05.2015

51x05LügenLügen
Nicoletta feiert zum wiederholten Male ihren 30. Geburtstag. Sie lässt sich das einiges Kosten, schließlich hat sie einen geschäftlichen Höhenflug. Doch braucht sie dringend neue Ware, aber Francesco kann den ominösen Mittelsmann aus Bratislava einfach nicht erreichen. Hadrian eröffnet der fassungslosen Caroline, von ihrem Verhältnis mit Bertram gewusst zu haben. Bei einem Besuch bei ihrer Familie am Bauernhof trifft Caroline auf Georg, als er ihre Mutter gerade überreden will, ihm ihr Land zu verkaufen. Ihr Misstrauen ist geweckt. Seit Maria von dem schwulen Verhältnis ihres Mannes weiß, sieht sie ihn plötzlich in ganz neuem Licht. Außerdem beschließt sie, endlich auch etwas für ihre eigene Libido zu tun. Bertram gibt Georg zu verstehen, dass er von seinem Techtelmechtel mit dem Politiker Schnitzler weiß. So kann er ihn gekonnt überreden, ihn nicht aus dem Nordautobahndeal auszuschließen. Dafür rutscht Hadrian bei einer unangebrachten Bemerkung Bertrams die Faust aus. Waltraud und Nicoletta wollen aus unterschiedlichen Gründen endlich die Falle für Josef zuschnappen lassen. Nicoletta empfängt ihn in Reizwäsche, und Waltraud positioniert sich mit Kamera und Teleobjektiv am gegenüberliegenden Dach. Aber es kommt anders, als die beiden Damen sich das vorgestellt haben.

Erstausstrahlung: 02.02.2015, Deutschland: 26.05.2015

61x06SchamlosSchamlos
Helga wird durch einen "Arbeitsunfall" für drei Monate außer Gefecht gesetzt. Sabine springt rettend für sie als Bertrams Haushälterin ein. Doch hat sie vielleicht mehr im Sinn als nur ein Dienstverhältnis? Nicoletta weint sich bei Francesco die Seele aus dem Leib, weil sich Josef nach ihrer Verschwörung mit Waltraud nun endgültig von ihr getrennt hat. Da überbringt ihr Francesco die nächste unangenehme Nachricht. Pablo, der Mittelsmann in Sachen Fake-Ware für ihre Boutique, existiert gar nicht. Francesco hat die ganze Geschichte inszeniert, um Nicoletta in seine Abhängigkeit zu bringen. Er möchte sie in seinem Sinne einsetzen, um sich an seinem Ex-Liebhaber zu rächen. Josef will sich mit Waltraud aussöhnen und schenkt ihr ein neues Pferd. Diese liebevolle Geste ist ihm der versprochene Hofratstitel wert, den er bei einem privaten Skandal gefährdet sieht. Die Sache mit der Nordautobahnerweiterung wandert vorzeitig in den Ministerrat, was die Herren rund um den illegalen Immobiliendeal, aber auch die hohe Politik nervös werden lässt. Ein negatives Umweltverträglichkeitsgutachten könnte die Realisierung des Projekts gefährden. Es werden Vorkehrungen getroffen, damit alles einen guten Ausgang findet. Caroline kann durch eine heldenhafte Tat ihre Stieftochter Pia letztlich für sich gewinnen. Und Maria greift auf Anraten ihres Callboys zu sehr drastischen Mitteln, um ihre Ehe zu retten.

Erstausstrahlung: 09.02.2015, Deutschland: 02.06.2015

71x07WahrheitenWahrheiten
Georg lässt seine Mutter Anna als Strohfrau einen Immobilienvertrag unterschreiben. Dabei stellt er durch eine unbedachte Bemerkung ihrerseits fest, dass sie eine Kamera in seinem und Marias Schlafzimmer installiert hat. Kurzerhand wirft er Anna aus dem Haus. Waltraud stellt fest, dass sie "guter Hoffnung ist", und ist alles andere als erfreut darüber. Die Nachricht wirft auch Simon aus der Bahn. Maria durchsucht Georgs geheime Stadtwohnung und wird dabei von seinem Liebhaber Joachim Schnitzler überrascht. Nach anfänglichem Schock auf beiden Seiten kommen sie ins Gespräch und müssen feststellen, dass sie beide von Georg verarscht wurden. Rache ist angesagt. Nicoletta hat keine Lust, entsprechend Francescos Wunsch Georg zu verführen und ihn damit Minister Schnitzler auszuspannen. Sie weiht Georg ein in der Hoffnung, dass dieser sich ihre Informationen und Verschwiegenheit einiges kosten lassen wird. Georg bietet ihr eine hohe Beteiligung am Gewinn des Immobiliendeals an, falls sie bereit ist, als Strohfrau zu agieren. Helga überrascht Sabine und Bertram beim Liebesspiel im Swimmingpool. Schlagartig wird ihr klar, dass Sabine sie nur benutzt hat. Als Maria und Caroline die verzweifelte wie aggressionsgeladene Waltraud mit Torte und guter Laune zuhause überraschen, eskaliert die Situation. Doch als sich die Wogen glätten, kommen die Frauen ins Gespräch und erkennen plötzlich, was ihre Männer bezüglich der Nordautobahn im Schilde führen, und vor allem, wie sie das für sich selbst nützen können. Sie beginnen, ihre Fäden zu spinnen.

Erstausstrahlung: 16.02.2015, Deutschland: 09.06.2015

81x08RundumschlagRundumschlag
Georg liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Er wurde von Unbekannten zusammengeschlagen. Völlig wehrlos muss er sich Marias Forderungen eine gemeinsame Zukunft betreffend anhören. Steuerfahnder Bruno Pudschedl hat einen Tipp bekommen: Francesco wird wegen Wirtschaftsverbrechen mitten am Tag festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht. Nicoletta kann gerade noch rechtzeitig untertauchen, auch sie wird polizeilich gesucht. Caroline und Waltraud beobachten fassungslos das Geschehen und haben im Zuge dessen ihre ganz persönliche Auseinandersetzung mit Herrn Pudschedl. Auch Maria hat eine eher unerfreuliche Begegnung mit selbigem, als er im Stundenhotel eine Kontrolle durchführt und sie für eine Prostituierte hält. Hadrian, Bertram, Georg und auch Josef haben unterdessen nur eines im Sinn: ein positives Gutachten zur Umweltverträglichkeit der Nordautobahn. Dabei schreckt man auch vor Bestechung nicht zurück. Georg stellt fest, dass in seiner Wohnung eingebrochen wurde und wichtige Akten sowie seine Pistole aus dem Safe gestohlen wurden. Joachim hält es für besser, wenn sie sich bis auf weiteres nicht sehen. Bei Hadrian und Caroline hängt der Haussegen schief. Hadrian muss auf der Couch schlafen. Er versucht das Blatt zu wenden, indem er Bertram einen Grundstückstausch anbietet: Sein Land gegen das viel kleinere Land seiner Schwiegermutter. Bei einer Einladung will Maria auf die werdenden Eltern Waltraud und Josef anstoßen, da lässt Josef eine Bombe platzen. (Text: ARD)

Erstausstrahlung: 23.02.2015, Deutschland: 16.06.2015

91x09JagdgesellschaftJagdgesellschaft
Josef Steinberg ist erschossen worden. Am Tatort verhört Kriminalinspektor Jörg Pudschedl die Witwe. Im Auto findet er Fotos von Nicoletta und Josef in eindeutiger Pose und verhaftet Waltraud sogleich, weil er einen Eifersuchtsmord vermutet. Anwältin Tina kommt zum Einsatz. Bei dem toten Josef hat man ein Umweltverträglichkeitsgutachten gefunden. Nervosität macht sich nicht nur bei den drei Grundstücksspekulanten Hadrian, Bertram und Georg breit, die nun anfangen, sich gegenseitig zu beschuldigen, sondern bis hinein in die hohe Politik. Die Waffe, mit der Josef erschossen wurde, ist auf Georg Schneider registriert. Als die Polizei die Pistole in seinem Keller findet, wird Georg umgehend verhaftet. Doch wie ist sie dort hingeraten? Maria macht sich mehr Sorgen um Simon als um ihren Mann. Er ist verschwunden, beziehungsweise befindet sich bei Waltraud, der er völlig überdreht eröffnet, die Verantwortung für das Baby übernehmen zu wollen. Damit kann Waltraud im Augenblick aber gar nichts anfangen. Hadrian vernichtet die Kreditverträge für die Grundstückskäufe, und Bertram verbrennt verdächtige Akten. Außerdem setzt er sowohl Sabine als auch Helga vor die Tür, da sie beide als Strohfrauen für ihn fungiert haben und er nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden will. Die beiden Frauen finden wieder zueinander, vor allem weil sie im Besitz wichtiger Akten Bertrams sind und Lunte gerochen haben. Bei Josefs Testamentseröffnung erfährt Maria, wer wirklich der Vater von Waltrauds Baby ist. (Text: ARD)

Erstausstrahlung: 02.03.2015, Deutschland: 23.06.2015

101x10Schluss mit LustigSchluss mit Lustig
Bei Josef Steinbergs Begräbnis kommt es zu einer großen Polizeiaktion. Waltraud, Caroline, Sabine, Nicolette und Maria werden wegen des Verdachts auf Spekulationsgeschäfte verhaftet. Maria steht sogar unter Mordverdacht, schließlich befinden sich ihre Fingerabdrücke auf der Mordwaffe. Sie ahnt, dass Joachim etwas damit zu tun haben muss und weiht Georg in ihre Vermutungen ein. Sabine gelingt es, Bertram dazu zu bringen, für sie und Helga die Kaution zu erstellen. Doch steigt sie beim Verlassen des Gefängnisses nicht in seinen bereitstehenden Sportwagen, sondern macht sich mit Helga auf, um gemeinsam die Fährte entlang Bertrams Akten aufzunehmen. Den beiden schwant, dass sie hier im Besitz von Informationen sind, mit denen sie halb Österreich in der Hand haben. Joachim macht sich die Situation auf seine Weise zu nutze. Geschickt weiß er die Gutachtenaffäre rund um Josefs Tod für sich zu verwenden und steht bald als neuer Kanzlerkandidat am Rednerpult. Aber auch er befindet sich in der Hand dritter. Anwältin Tina steht vor der größten Herausforderung ihrer Karriere: Wie kann es ihr bei der erdrückenden Beweislage gelingen, die Frauen vor einer drohenden Anklage zu bewahren? (Text: ARD)

Erstausstrahlung: 09.03.2015, Deutschland: 30.06.2015

Staffel 2
112x01Folge 11Folge 11
Die Freundschaft von Maria, Waltraud, Caro und Nicoletta ist seit dem gemeinsamen Gefängnisaufenthalt zerstört. Nicoletta sitzt immer noch. Maria will nicht zur Kenntnis nehmen, dass sie schwanger ist. Die Schwangerschaft Waltrauds ist in einem unbestreitbaren Stadium und die Vaterschaft des 16jährigen Simon unumstritten. Caros Ehe mit Hadrian benötigt eine Sexualtherapeutin. Marias Schwiegermutter Anna muss endgültig aus dem Haus ausziehen. Das tut sie nicht ohne das Sparbuch ihres Sohnes Georg mitzunehmen. Der Anwältin Tina gelingt es endlich Nicoletta frei zu bekommen und macht diese zur Geschäftsführerin ihres neuen Lokals. Das sollte Anlass für ein Versöhnungsfest sein. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 14.03.2016, Deutschland: 10.05.2016

122x02Folge 12Folge 12
Maria (Gerti Drassl) ist von den Kosten, die Georgs Reha nach seinem „Unfall“ verursacht, überfordert. Georg (Juergen Maurer) verweist sie auf ein Sparbuch im Safe. Doch dieses ist verschwunden. Maria ist rasch klar, dass es ihre Schwiegermutter Anna (Gertrud Roll) mitgehen hat lassen. Hadrian (Bernhard Schir) ist von Caros neuem, sexuellen Engagement überfordert, seitdem diese glaubt, dass er eine heimliche Geliebte hat. Kommissar Jörg Pudschedl intensiviert seine Nachforschungen im Mordfall Josef Steinberg. Minister Joachim Schnitzler beginnt seinen Kampf gegen seine Erpresser und Bertram entdeckt, dass ihm ein Datenstick mit heiklen Videoaufnahmen fehlt, der nur bei seiner ehemaligen Haushälterin Helga sein kann.

Erstausstrahlung: 21.03.2016, Deutschland: 17.05.2016

132x03Folge 13Folge 13
Das Projekt Nordautobahn macht wieder Schlagzeilen. Minister Schnitzler hat dafür gesorgt, um seine Erpresser bloß zu stellen. Sabine kann als seine aufgezwungene Beraterin schadlos aussteigen. Nicht so Georg. Er ist absolut pleite. Hadrian und Bertram bedrängen ihn, das in Ordnung zu bringen. Schließlich hängen ihre Frauen als Grundbesitzerinnen in diesem Spekulationsgeschäft mit drin. Georg muss dazu noch erfahren, dass Maria schwanger ist und weiß natürlich, dass das Baby nicht von ihm sein kann. Der Polizist Jörg und Nicoletta verabreden sich zur gemeinsamen Suche nach Josef Steinbergs Mörder. Witwe Waltraud Steinberg besucht Schnitzler, um ihn mit der Tatsache zu konfrontieren, dass sie weiß, wer ihren Mann erschossen hat, nämlich er. Buch: Uli Brée (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 04.04.2016, Deutschland: 31.05.2016

142x04Folge 14Folge 14
Sabine, wieder ohne Job, macht sich an Bertram heran, was Helga mit wachsendem Hass beobachtet. Maria und Waltraud treffen sich zum Schwangerschaftsturnen. Dr. Heldt hat andere Sorgen. Er wird mit einem Video von Bertrams Datenstick erpresst. Hadrian wird fristlos entlassen. Gemeinsam mit Georg betrinkt er sich. Zu später Stunde treffen die beiden auf Bertram, der gerade aus Helgas Wohnung den Datenstick gestohlen hat und fangen eine Schlägerei an. Am nächsten Morgen findet Caro Hadrian und Georg komatös im Wohnzimmer am Teppich. Und sie findet den Datenstick. Darauf sieht sie, wie Hadrian mit seiner Exfrau Sylvia Sex in einem Stundenhotel hat. Caro haut ab. Abhauen möchte auch Bertram, der weiß, was der Verlust des Sticks für ihn bedeuten kann. Sabine möchte ihn begleiten. Doch dann läutet es an der Türe. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 11.04.2016, Deutschland: 07.06.2016

152x05Folge 15Folge 15
Im Pool von Bertrams Haus schwimmt ein lebloser Körper. Sabine glaubt, es ist Bertram, doch sie rettet dem bewusstlosen Dr. Heldt das Leben. Bertram ist auf der Flucht. Caro verlässt Hadrian und findet Unterschlupf bei Waltraud, die von Hadrians Verhältnis mit seiner Exfrau Sylvia erfährt. Von Sylvia lässt sich Maria in das Immobiliengeschäft einführen. Sie findet die Delogierungsmethoden an Altbaumietern skrupellos und scheitert bald. Nicoletta und Jörg versuchen den Tathergang der Ermordung von Josef Steinberg nachzustellen. Dabei beobachten sie ein Treffen von Waltraud mit Minister Schnitzler am Tatort. Aus Waltrauds neuerlichem Erpressungsversuch wird jedoch nichts. Es setzen die Wehen ein und Joachim wird unfreiwillig „Vater“. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 18.04.2016, Deutschland: 14.06.2016

162x06Folge 16Folge 16
Der Besuch von Maria und Georg bei der Sexualtherapeutin bringt ihre Ehe nicht auf neue Schienen. Zumal zu selben Zeit Francesco aus der Haft entlassen wird, mit dem Georg im Gefängnis ein Verhältnis angefangen hat. Für die Freilassung des Friseurs der Vorstadtweiber hat sich der Polizist Jörg eingesetzt, in der Hoffnung, damit eine nähere Beziehung zu Nicoletta zu finden. Doch diese begreift das nicht und ignoriert ihn. Caro besucht Sylvia. Sie will wissen, was Hadrians Exfrau besser kann als sie. Hadrian holt Caro ab. Sylvia bleibt einsam zurück. Doch Hadrians Glück währt nur kurz. Er soll sein Haus, eine Dienstwohnung der Bank, baldigst räumen. Maria und Simon besuchen Waltraud und das Baby. So erfährt Joachim, dass der minderjährige Simon der Vater von Waltrauds Kind ist. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 25.04.2016, Deutschland: 28.06.2016

172x07Folge 17Folge 17
Der DNA-Test hat ergeben, dass Simon nicht der Vater von Waltrauds Baby ist. Georg, Maria und Simon können das nicht glauben. Irgendwas stimmt da nicht. Waltraud weiß wirklich nicht, wer sonst der Vater ihres Kindes sein könnte, aber es ist ihr durchaus recht, weil so wird sie alles erben und zudem Kanzlergattin. Joachim und sein Wahlmanager Bernd sind zufrieden. Nicoletta will sich bei Jörg entschuldigen, weil sie nicht begriffen hat, dass dieser hinter Francescos Freilassung steckte. Jörg ignoriert sie. Hadrian, spricht sich mit seiner Exfrau Sylvia aus und beendet seine Affäre mit ihr. Verzweifelt betrinkt Sylvia sich in Tinas Restaurant. Hinter ihrem Rücken wird das Baby von Waltraud entführt. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 02.05.2016, Deutschland: 05.07.2016

182x08Folge 18Folge 18
Chaos wegen der Entführung von Waltrauds Baby. Die betrunkene Sylvia sagt, sie habe Simon vor der Türe gesehen. Waltraud ist sofort klar, dass nur Simon der Entführer sein kann. Den trifft sie zuhause, wo er gerade packt, um abzuhauen. Er beteuert, das Baby nicht entführt zu haben. Währenddessen rast Vanessa mit ihrem Wagen durch die Stadt, verheult, überdreht, ein Baby am Rücksitz. Daheim angekommen, tauscht sie die Babys und rast wieder davon. Vanessa konfrontiert Dr. Heldt mit der Tatsache, dass er der Vater ihres Kindes ist und die Babys bei der Geburt vertauscht hat, um somit den Vaterschaftstest zu fälschen. Benachrichtigt von der Auffindung des Babys fahren alle Richtung Klinik. Vor ihren Augen wird die völlig betrunkene Sylvia von Vanessa angefahren und schwer verletzt. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 09.05.2016, Deutschland: 12.07.2016

192x09Folge 19Folge 19
Nun ist klar, dass Simon der Vater von Waltrauds Baby und somit auch der Erbe des Vermögens von Josef ist. Er wird zum Besitzer eines Stundenhotels, das aber vorerst Maria bis zu Simons Volljährigkeit verwaltet. Maria kommt dahinter, dass in diesem Hotel heimlich Videos von den Gästen aufgenommen und diese damit erpresst wurden. Joachim und Waltraud beschließen zu heiraten. Eine rein politische und finanzielle Beziehung. Nicoletta ist geschockt. Sie ist sich sicher, dass Joachim ihren Geliebten Josef erschossen hat. Doch Jörg hält ihr vor, dass sie keinen Beweis dafür in der Hand haben. Den hat jedoch gerade Caro vor Augen die sich den Datenstick mit den Videos aus dem Stundenhotel entsetzt ansieht. Doch dann steht Georg vor der Türe und verlangt den Stick zurück. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 23.05.2016, Deutschland: 19.07.2016

202x10Folge 20Folge 20
Maria hat ihr Baby bekommen. Auf den ersten Blick ist klar, dass der Vater der Callboy Timo und nicht Georg ist. Da hilft kein Sonnenstudio. Zwischen Nicoletta und Jörg ist Freundschaft entstanden. Sie verbringen viel Freizeit miteinander. Nicoletta lässt sich von Jörg das Schießen beibringen. Maria kommt dahinter, dass die Anwältin Tina das Inkasso von den Erpressungen betrieben hat, und Waltraud und Bertram müssen erfahren, dass Tina das gesamte Geld unterschlagen und damit das Restaurant „Sattsam“ gekauft hat. Der Tag von Waltrauds und Joachims Hochzeit ist gekommen. Im Standesamt konfrontiert Georg Joachim mit seinem Wissen und dem sichtbaren Beweis eines Mordes auf einem Video. Georg verlangt von Joachim, dass er am Tag des Wahlsieges von allen Ämtern zurücktritt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 23.05.2016, Deutschland: 26.07.2016

Staffel 3
213x01Folge 21Folge 21
Waltraud erwacht nach dem Schussattentat endlich aus dem Koma, was wiederum Nicoletta alarmiert. Diese befürchet, dass Waltraud sich erinnern könnte, dass eigentlich sie und nicht der nun inhaftierte Jörg Pudschedl geschossen hat. Unterdessen kommt Georg in Bedrängnis, nachdem sein Trumpf, der USB-Stick mit dem Video von Joachims Mord, verschwindet. Georg denkt, dass dieser über Umwege zur sexuell unterforderten Franziska Pudschedl gelangte. Er zeigt daraufhin vollsten körperlichen Einsatz, um den Stick wiederzubekommen. Was Georg aber nicht weiß: Eigentlich befindet sich der Stick gar nicht bei Franziska, sondern in ganz anderen Händen. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 08.01.2018, Deutschland: 06.02.2018

223x02Folge 22Folge 22
Vanessa gelangt an den USB-Stick, der das Video mit Joachims Tat zeigt. Sie wittert ihre Chance auf Geld, doch der Stick geht kaputt. In ihrer Not wendet sich Vanessa an Waltraud und schließt mit ihr eine Zweckfreundschaft. Caro geht auf Tuchfühlung mit Milo, dem Pfleger von Waltraud. Bald ist ihr klar, dass der Mann ein ziemlich großes Geheimnis haben muss. Indessen trifft Maria mit Dr. Braganas Hilfe die Entscheidung, sich scheiden zu lassen. Georg möchte dies aber nicht zulassen. Er inszeniert eine sehr böse Intrige. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 08.01.2018, Deutschland: 06.02.2018

233x03Folge 23Folge 23
Maria ist wütend auf Georg, dessen Intrige gegen sie Timo ins Gefängnis gebracht hat. Georg willigt in die Scheidung ein, trifft aber auf Dr. Rudi Bragana, Scheidungsanwalt und Ex-Mann der Sexualtherapeutin Dr. Barbara Bragana, der ihn sofort unter seine Fittiche nimmt. Währenddessen dämmert es Waltraud, dass Nico mit dem Schussattentat zu tun hatte. Sie verlässt mit Hilfe von Vanessa die Reha. Vanessa bringt den geputzten Porsche von Caro zum Haus. Dort schleicht sie sich ins Schlafzimmer und schnüffelt in Caros Sachen herum. Sie muss Hals über Kopf flüchten, als Hadrian, Joachim und Dieter West auftauchen. Offensichtlich machen die drei heimlich Geschäfte miteinander. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 15.01.2018, Deutschland: 13.02.2018

243x04Folge 24Folge 24
Waltraud konfrontiert Jörg: Sie weiß, dass Nico auf sie geschossen hat und nicht er. Jörg gesteht, die Tat aus Liebe auf sich genommen zu haben, nur um Minuten später den Kiefer gebrochen zu bekommen. Rudi Bragana berät Georg in dessen Scheidungsfall nicht ohne Eigennutz: Er hegt ein heftiges romantisches Interesse an ihm. Waltraud und Simon wollen das Stundenhotel verkaufen und suchen einen Interessenten. Vanessa kann hier helfen. Der Konflikt zwischen Caro und Hadrian eskaliert immer mehr. Caros Verhältnis mit Milo ebenfalls. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 22.01.2018, Deutschland: 13.02.2018

253x05Folge 25Folge 25
Dieter West vermittelt Joachim und Hadrian einen potenziellen Käufer für Simons Stundenhotel. Dem Mann scheint kein Preis zu hoch zu sein. Caro versucht, ihr Verhältnis zu Hadrian wieder gerade zu biegen. Dabei stellt sie fest, dass sie keineswegs die Einzige war, die fremdgegangen ist. Georg will Maria mit Gewalt bei sich halten. Maria aber hat bereits einen Plan, um sich von ihm zu befreien. Und bei dem wird sie von den anderen Vorstadtweibern vorbehaltlos unterstützt. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 29.01.2018, Deutschland: 20.02.2018

263x06Folge 26Folge 26
Drei Monate sind vergangen. Nicoletta hat Jörg geheiratet und testet bei seinen Eltern das normale Leben einer Lieblingsschwiegertochter. Georg sitzt wegen Mordverdachts im Gefängnis, da Maria verschwunden ist. Sein neuer Freund Rudi Bragana agiert als sein Anwalt. Vanessa lebt samt ihrer Kinder bei Hadrian, der von dieser Situation überfordert ist. Caro hat ihr Leben umgekrempelt und strebt nach Unabhängigkeit. Joachim will den geheimnisvollen Investor, der angeblich an Simons Hotel interessiert ist, kennen lernen. Und Tinas Konfrontation mit Marias Baby endet mit der Erkenntnis, dass sie offenbar doch ein Herz hat. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 05.02.2018, Deutschland: 20.02.2018

273x07Folge 27Folge 27
Nicoletta überredet Milo, den geheimnisvollen Interessenten für Simons Stundenhotel zu spielen. Dieser willigt ein - offenbar nicht nur aus Gefälligkeit. Waltraud will ihre Putzfrau loswerden, nachdem diese ein offenherziges Verhältnis zu Simon pflegt. Caro mietet sich eine Wohnung und beschließt, ihrer Tochter die Wahrheit über sich zu erzählen. Vanessa gesteht Hadrian, was die Weiber getan haben, um Maria ein neues Leben zu schenken und Georg zu bestrafen. Leider ist der Plan nicht aufgegangen - aber Hadrian hat eine Idee, wie alle Mühen doch noch einen Sinn haben könnten. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 12.02.2018, Deutschland: 27.02.2018

283x08Folge 28Folge 28
Hadrian verweigert Caro die Scheidung und will sie zurückgewinnen - zum Leidwesen von Vanessa. Georg ahnt, dass die Weiber wissen, wo sich Maria befindet. Er heftet sich an Annas Fersen. Nicoletta hat das biedere Leben bei den Pudschedls satt und unternimmt mit Caro und Waltraud einen heilsamen Ausflug ins Wiener Nachtleben. Simon muss feststellen, dass die bezahlte Liebes-Show mit Zorica für sie mehr bedeutet. Und Joachim versucht, Milo zu knacken - doch der ist ihm in jeder Hinsicht überlegen. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 19.02.2018, Deutschland: 27.02.2018

293x09Folge 29Folge 29
High Noon vor Gericht. Parallel zueinander finden die Verhandlung gegen Jörg Pudschedl wegen des Schussattentats und die Verhandlung gegen Timo wegen dessen Schlägerei mit Bruno Pudschedl statt. Joachim steht seit seinem letzten Treffen mit Milo ordentlich unter Druck, fühlt sich aber offenbar gleichzeitig unverwundbar. Er gesteht Waltraud den Mord an Josef Steinberg. Hadrian gibt Caro frei. Gleichzeitig belauscht er ein Gespräch von Vanessa und Dieter, in dem sie ihm gesteht, dass er der einzige war, den sie je geliebt hat. Barbara Bragana erfährt, dass Hadrian Joachim ausliefern will. Sie versucht, ihren Bruder zu warnen. (Text: ORF)

Erstausstrahlung: 26.02.2018, Deutschland: 06.03.2018

303x10Folge 30Folge 30
Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil, und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen. Die Geburtstagsfeier von Rudi Bragana gerät zum alles entscheidenden Höhepunkt. (Text: ARD)

Erstausstrahlung: 05.03.2018, Deutschland: 06.03.2018

Staffel 4
314x01Folge 31Folge 31
Auf dem Rückweg vom Waterspinning fahren Wally, Nico und Caro durch die Vorstadt. Caro hat nämlich einen unbekannten Garagenschlüssel in Milos Tasche gefunden und will wissen, zu welcher Garage er gehört. Und tatsächlich: Die Frauen finden die richtige Tür - und werden von einem etwas dubiosen jungen Mann prompt mit jenen Putzfrauen verwechselt, auf die er warten sollte. Das Wohnzimmer scheint Ort eines blutigen Verbrechens gewesen zu sein, die Bezahlung fürs Aufräumen ist sehr gut. Nico und Caro packen beherzt an und einen blutigen Teppich als Versicherung ein, nur Wally scheint eine Ahnung zu haben, was hier passiert ist. Das herauszufinden gilt es für Jörg Pudschedl spätestens, als er die Leiche des Geschäftsmannes Gabriel Morena im Park findet. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 16.09.2019

324x02Folge 32Folge 32
Erstausstrahlung: 23.09.2019
334x03Folge 33Folge 33
Wally (Maria Köstlinger) sucht Beistand bei Hadrian (Bernhard Schir), da Simon (Johannes Nussbaum) nach einem Streit mit der gemeinsamen Tochter verschwunden ist. Wally glaubt, dass er mit ihr zu seiner Mutter nach Indien gefahren ist. Georg (Juergen Maurer) versucht, mit einer gefälschten Unterschrift von Morena (Miguel Herz-Kestranek) auf dem Villen-Vertrag durchzukommen – bekommt es aber mit Milo (Murathan Muslu) zu tun. Der steht durch die Ankunft seiner Ehefrau Livia (Brigitte Hobmeier) gehörig unter Druck. Immerhin hat er Caro (Martina Ebm) verschwiegen, dass er verheiratet ist. Livia erpresst ihn emotional mit ihrer Schwangerschaft. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 30.09.2019

344x04Folge 34Folge 34
Wally versucht mit Hadrians Hilfe den Teppich vom Morena-Tatort wieder her zu stellen. Aber Leo kommt hinter den Schwindel. Oder besser: Seine Freundin Sonia. Gemeinsam schlagen sie Wally und Hadrian vor, sich in den Morena-Clan einzuschleichen, um Sonias Medikament gegen Diabetes zum Siegeszug zu verhelfen und damit die Firma zu sanieren. Caro muss feststellen, dass Milo ihr nicht ganz die Wahrheit gesagt hat. Nico will Caros Verlobungsring schätzen lassen, versetzt ihn aber und kauft sich ein neues Auto. Caro jubelt sie eine Kopie unter. Jörg und seine Chefin Tabata sind den Morenas indessen auf den Fersen. Zu viele Ungereimtheiten gibt es im Fall des toten Familienoberhaupts. Nico, die eine Ein-Frau-Dienstleistungsagentur für den Jetset betreibt, pirscht sich in der Hundezone an Livia heran, um den Weg für Wally und Hadrian zu ebnen. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 07.10.2019

354x05Folge 35Folge 35
Franziska Pudschedl hat ein Schreiben von Nico an ihren Sohn abgefangen, in dem Nico von Jörg Unterhalt verlangt. Erbost fährt sie zu Nicos Wohnung. Dort macht ihr Vater Heinz die Tür auf. Für ihn und Franziska ist es Liebe auf den ersten Blick. Währenddessen macht Greta Morena Sonia klar, dass sie keinesfalls über ihre Verbindung zum Morena-Clan reden darf. Wally macht die Entdeckung, dass Hadrian ausgerechnet mit Peter Herold eine Firma hat. Und Nico gibt Caro eine Replika des Ringes, den sie von Milo bekommen hat zurück. Davon, dass sie das Original verscherbelt hat, sagt sie natürlich nichts. Livia Morena beauftragt Nico mit der Organisation einer Abschiedsfeier für den verstorbenen Vater. Und sie bittet sie, Caro explizit dazu einzuladen. Jörg und seine Chefin finden unterdessen eine Spur, die den Tod Morenas mit den Frauen verbindet. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 14.10.2019

364x06Folge 36Folge 36
Durch Zufall kommt Wally dahinter, dass Simon mit der gemeinsamen Tochter bei seiner Großmutter in Wien ist. Sie fordert die Herausgabe der Kleinen. Vanessa stellt fest, dass Greta Morena das Testament ihres Mannes aus dem Firmensafe entfernt hat. Das durchkreuzt ihre und Werners Pläne. Der Tag der Abschiedsfeier für Gabriel Morena ist gekommen. Die ganze Vorstadt versammelt sich im Park des Familienanwesens. Jörg und Tabata nutzen die Gelegenheit, um zu recherchieren. Als der Höhepunkt der Feier erreicht ist, brechen mehrere Anwesende zusammen. Darunter auch Livia, Nico, Jörg und der Vorstadtfriseur Francesco. Die Sorge um ihre Liebsten bringt alle zusammen. So stehen sich in Nicos Krankenzimmer auch Heinz Huber und Greta Morena gegenüber. Und Nico erfährt, dass ihre totgeglaubte Mutter sehr lebendig ist. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 21.10.2019

374x07Folge 37Folge 37
Durch den Krankenhausaufenthalt von Livia erfährt Milo, dass seine Frau die Schwangerschaft nur simuliert. Er beschließt, dieser Erkenntnis vorerst für sich zu behalten. Georg wird wegen des Verdachts mit dem Tod von Gabriel Morena zu tun zu haben, in Haft genommen und trifft dort auf Joachim Schnitzler. Die Vorstadtweiber betäuben ihre Trauer um ihren Friseur mit Prosecco. Wally macht leicht alkoholisiert bei der Polizei eine Aussage zum Morena-Tod, der mittlerweile als Mordfall geführt wird und platzt dann bei Hadrian und Barbara Bragana herein. Barbara packt ihre Sachen zusammen: Ihrer Meinung nach ist es schon lang fällig, dass Wally und Hadrian sich zueinander bekennen. Milo erpresst Livia mit seinem Wissen um die erfundene Schwangerschaft. Nico will von ihrem Vater alles über ihre Mutter wissen. Caros Tochter Lea taucht bei Peter Herold in der Firma auf und gibt sich als seine Tochter zu erkennen. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 28.10.2019

384x08Folge 38Folge 38
Nico konfrontiert ihre Mutter Greta. Milo erfährt, dass in Wirklichkeit seine Tochter Alma schwanger ist und findet sie bei Caro. Wally ist wieder mit ihrer Tochter vereint und bei Hadrian eingezogen. Georg macht zum Morena-Mord eine Aussage, fällt aber zum Leidwesen der Polizisten als Täter aus. Hadrian wird von Livia als CEO des Morena-Konzerns eingesetzt. Dort trifft Hadrian auf Vanessa, die er nun als Sekretärin übernehmen muss. Caro und Peter sprechen das erste Mal seit Jahren wieder miteinander. Sie erarbeiten sich so etwas wie einen Waffenstillstand. Livia will Milo in einer verzweifelten Aktion wiedergewinnen, blitzt aber ab. Milo hat sich für Caro entschieden. Die Polizeit hat unterdessen festgestellt, dass das Gift auf der Abschiedsfeier aus dem Morena-Labor kommt. Intern weiß man, es fehlt tatsächlich eine Ampulle. Auch Sonia hätte Zugriff gehabt, aber Milo ist sich sicher, dass sie den alten Morena nicht am Gewissen hat. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 04.11.2019

394x09Folge 39Folge 39
Die Klärung der Verlassenschaft von Gabriel Morena birgt einige Überraschungen: Es stellt sich heraus, dass Georg sein unehelicher Sohn ist. Livia will durch das vermeintliche Testament ihres Vaters verhindern, dass nach Gesetz vererbt wird, aber im Kuvert, das sie besitzt, befindet sich lediglich eine Adoptionsurkunde, auf der ihr Name steht. Aber auch im Pharma-Labor warten einige Neuigkeiten. Sonia und Leopold haben entdeckt, dass es einen geheimen Raum gibt, in dem Drogen produziert werden, quasi ein Abfallprodukt von Sonias Forschungen. Greta verkündet Livia, dass sie unheilbar krank ist und gedenkt, in der Schweiz ihrem Leben ein Ende zu setzen. Und dass Nico Livias Schwester ist. In der Zwischenzeit will Vanessa Unterlagen verschwinden lassen, die Hadrian schnell beiseite schafft. Beiseite geschafft werden auch kistenweise Tabletten von Vanessa und Werner. Die Versuchung ist groß, hier ein bisschen etwas abzuzweigen. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 11.11.2019

404x10Folge 40Folge 40
Sonia, die die Asche ihrer Mutter und ihres Vaters vereinen will, erkennt, dass in Morenas Urne normale Grillasche drinnen ist. Somit muss es noch eine Leiche geben - und die kann man obduzieren, um ein für alle Mal festzustellen, was wirklich geschehen ist. Hadrian hat Selbstanzeige erstattet, um nicht in den Konkurs des Morena-Betriebs hineingerissen zu werden. So lernt er den Finanzberater des Konzerns kennen: Peter Herold. Und der weiß, wo Morenas Schwarzgeld herkam - von den kleinen Tabletten mit der großen Wirkung. Milo verschpricht Caro, sich scheiden zu lassen. Greta Morena hofft darauf, dass ihre Töchter sie in die Schweiz begleiten, aber nur eine entscheidet sich dafür. Die Vorstadtweiber können sich wieder auf die wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren: Auf sich selbst. Quelle: ORF

Erstausstrahlung: 18.11.2019

Staffel 5
415x01Folge 31
425x02Folge 32
435x03Folge 33
445x04Folge 34
455x05Folge 35
465x06Folge 36
475x07Folge 37
485x08Folge 38
495x09Folge 39
505x10Folge 40

Vorstadtweiber Fakten

Vorstadtweiber ist eine Fernsehserie aus Österreich aus dem Jahre 2015.

Wenn Dir Vorstadtweiber gefällt, könnte Dir auch Tatort gefallen.