TRON:Uprising

Die animierte Serie „Tron:Uprising“ schließt die Lücke zwischen den Ereignissen des ersten Films Tron aus dem Jahre 1982 und dem letzten Film Tron:Legacy (2010).

Beck (in der US-Version von Elijah Wood gesprochen) ist ein junges Programm, das durch besondere Umstände zum Anführer der Revolution gegen die Welt namens The Grid wird. Sein Ziel ist es, seine Heimat und seine Freunde aus den Händen des schurkischen Clu und seines Stellvertreters General Tesler zu befreien.

Dabei kann Beck auf das Training durch Tron setzen, den legendärsten Kämpfer den The Grid je gekannt hat. Er steht ihm sowohl als Lehrer gegen die militärische Besetzung bei, als auch Mentor, der das impulsive und junge Programm zu einem couragiertem Anführer macht. Als neuer Anführer des Systems nimmt Beck die Identität von Tron an und stellt sich nun Teslar und seinen Schergen in den Weg.

Für eine Serie, die beim eher auf ein jugendliches Publikum ausgerichteten US-Sender Disney XD läuft, ist Tron:Uprising recht düster und erwachsen gehalten. Sie erinnert optisch stark an Tron:Legacy und kann im englischen Original auf einige bekannte Schauspieler als Sprecher bauen.

Elijah Wood (Wilfred, Herr der Ringe) spricht hierbei die Rolle des Beck - im Deutschen wird die Rolle von Jan Makino gesprochen (unter anderem Jamie Reagan in Blue Bloods). Neben Bruce Boxleitner als Tron (deutsch:Lutz Ridel, der in der Regel etwa Timothy Dalton die Stimme leiht) geben unter anderem Emmanuelle Chriqui (Entourage - deutsch:Anita Hopt, etwa Bernadette Rostenkowski in The Big Bang Theory), Mandy Moore (Grey's Anatomy - deutsch:Luisa Wietzorek, etwa Quinn Fabray bei Glee und Juliet Martin in Ringer) und Lance Henriksen (Millennium - deutsch Tilo Schmitz, etwa Leo Knox in The Finder oder Winston in Human Target) weiteren Charakteren der Serie ihre Stimmen.

Hauptdarsteller der Serie TRON:Uprising

  • Bruce Boxleitner als Tron
  • Elijah Wood als Beck
  • Emmanuelle Chriqui als Paige
  • Lance Henriksen als Tesler
  • Mandy Moore als Mara
  • Nate Corddry als Zed
  • Paul Reubens als Pavel
  • Reginald VelJohnson als Able
  • Tricia Helfer als The Grid

Wer sind die Synchronsprecher der Serie TRON:Uprising?

  • Sarah Chalke spricht Tron
  • Catherine Lloyd Burns spricht Beck
  • Penny Johnson spricht Paige
  • Judy Geeson spricht Tesler
  • Bryan Cranston spricht Mara
  • Dee Dee Davis spricht Zed
  • Joanna Cassidy spricht Pavel
  • Sharif Atkins spricht Able
  • Ted King spricht The Grid

TRON:Uprising Episodenliste

TRON:Uprising Staffel 1

1. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 1Donnerstag, 7. Juni 2012 (USA)
Ein neuer Held (The Renegade (1))

Das Programm Beck (gesprochen von Elijah Wood) ist ein junger, einfacher Mechaniker, der in Argon-City, in einem versteckten Winkel des Grid lebt. Die Stadt wird durch General Tesler (Lance Henriksen), einem Handlanger von Clu (Fred Tatasciore) beherrscht. Nachdem sein Freund und Kollege Bodhi von Clus Truppen ausgelöscht wurde, probt Beck den Aufstand. Dies bleibt von Tron (Bruce Boxleitner), dem größten Krieger, der je im Grid zugange war, nicht unbemerkt. Tron bemerkt zwar, dass Beck über großen Mut verfügt, doch es gibt noch eine Menge zu tun. Zunächst verpasst Beck ihm einen Namen:„Renegade“.

2. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 2Donnerstag, 14. Juni 2012 (USA)
The Renegade (2)

Beck (Elijah Wood) ist gerade auf dem Rückweg vom Training mit Tron (Bruce Boxleitner), da wird er von einer Streife Recognizer aufgespürt und festgenommen. Im Transport lernt er den Mitgefangenen Cutler (Lance Reddick) kennen. Dieser hat schon einige Sachen von Renegades Aktionen gehört und würde sich gern dem Wiederstand anschließen. Doch zunächst müssen alle Gefangenen den Kampf im Kolosseum überstehen.

Derweil sind Becks Freunde Mara (Mandy Moore) und Zed (Nathan Corddry) in der Stadt unterwegs, als Zed die attraktive Perl (Kate Mara) kennen lernt. Sie scheint ein Auge auf den jungen Mann geworfen zu haben.

3. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 3Donnerstag, 21. Juni 2012 (USA)
Blackout (Blackout)

Die häufiger werdenden Stromausfälle, die es in Argon-City gibt rufen Beck (Elijah Wood) und Tron (Bruce Boxleitner) auf den Plan. Sie stellen schnell fest, dass der ungehinderte Abbau von Energiefeldern von General Clu (Fred Tatasciore) damit zu tun hat. Die Beiden beschließen mein einer Bombe die Fabrik zu zerstören. Doch genau zu diesem Zeitpunkt findet ein Rennen statt und alle Teilnehmer schweben in höchster Lebensgefahr.

4. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 4Donnerstag, 28. Juni 2012 (USA)
Identität (Identity)
5. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 5Donnerstag, 5. Juli 2012 (USA)
Isolated
6. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 6Donnerstag, 12. Juli 2012 (USA)
Preis der Macht (Price of Power)
7. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 7Freitag, 19. Oktober 2012 (USA)
Die Belohnung (The Reward)
8. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 8Freitag, 26. Oktober 2012 (USA)
Alte Rivalen, Teil 1 (Scars (1))
9. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 9Freitag, 2. November 2012 (USA)
Alte Rivalen, Teil 2 (Scars (2))
10. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 10Montag, 3. Dezember 2012 (USA)
Grounded

The Renegade wird von Tesler zu einem Showdown herausgefordert, aber Beck wird in der Werkstatt von Able zurückgehalten. Die Situation zwingt Beck dazu, sich zwischen seinen Pflichten Able gegenüber und seiner Verantwortung als The Renegade zu entscheiden.

11. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 11Montag, 10. Dezember 2012 (USA)
We Both Know How This Ends

Mara versucht, während Ables Abwesenheit das Management der Garage zu übernehmen und dadurch ihre Führungsqualitäten unter Beweis zu stellen.

12. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 12Montag, 17. Dezember 2012 (USA)
The Stranger

Beck gerät in eine Falle und entdeckt ein schockierendes Geheimnis.

Able findet heraus, dass eine Superwaffe gebaut werden soll.

13. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 13Montag, 24. Dezember 2012 (USA)
Tagged
14. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 14Montag, 31. Dezember 2012 (USA)
State of Mind
15. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 15Montag, 7. Januar 2013 (USA)
Welcome Home

Beck versucht, einen geflohenen Regierungswissenschaftler zu retten, bevor Paige und die Occupation ihn finden können.

Paige sowie Beck finden sich im selben führerlosen Zug wieder und Beck muss die unschuldigen Programs im Zug retten, ohne seine Identität preiszugeben.

16. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 16Sonntag, 13. Januar 2013 (USA)
Rendezvous

Beck stimmt zu, mit Paige auf ein Date zu gehen, ihr Rendezvous wird jedoch unterbrochen, als Paige von Pavel auf brutalstmögliche Art betrogen und in die Games geworfen wird.

Beck glaubt, er könne sie durch ihre Rettung endlich für seine Seite des Uprising gewinnen, genau wie The Renegade.

17. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 17Sonntag, 20. Januar 2013 (USA)
No Bounds

Als „The Stranger“ nach Argon City zurückkehrt, um Rache an Beck und Tron zu üben, sieht sich Beck dazu gezwungen, zwischen Tron und seinen Freunden zu entscheiden.

18. TRON:Uprising Staffel 1 Folge 18Sonntag, 20. Januar 2013 (USA)
Terminal

TRON:Uprising Fakten

Sender:
Disney XD

Neue Serien