The Woman in the House

Die achtteilige Miniserie The Woman in the House handelt von Anna (Kristen Bell), deren Herz gebrochen wurde und für die sich jeder Tag gleich anfühlt. In dem düsteren Comedy-Thriller sitzt sie mit ihrem Wein vor dem Fenster und beobachtet, wie das Leben an ihr vorbeizieht. Dann zieht ein attraktiver Nachbar gegenüber ein und sie sieht ein ein Licht am Ende des Tunnels. Zumindest bis sie einen grausamen Mord bezeugt. Oder doch nicht?

Hauptdarsteller der Serie The Woman in the House

  • Kristen Bell als Anna
  • Tom Riley als Neil
  • Mary Holland als Sloane
  • Shelley Hennig als Lisa
  • Christina Anthony als Detective Lane
  • Samsara Yett als Emma
  • Cameron Britton als Buell
  • Benjamin Levy Aguilar als Rex

Wer produziert die Serie The Woman in the House?

Die Serie The Woman in the House wurde von Hugh Davidson und Larry Dorf erfunden. Autor der Serie ist Hugh Davidson. Executive Producer der Serie sind Kristen Bell, Will Ferrell, Jessica Elbaum und Brittney Segal. Marti Noxon (Buffy, Sharp Objects, UnReal) ist als Creative Consultant mit an Bord. Die Produktionsfirma Gloria Sanchez Productions produziert die Serie im Auftrag von Netflix. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Netflix. Die Serie wird weltweit bei dem Streaminganbieter Netflix gestreamt.

Wo wird die Serie The Woman in the House gedreht?

Die Dreharbeiten zur Serie The Woman in the House finden in Los Angeles, CA statt.

The Woman in the House Episodenliste

    The Woman in the House Fakten

    Kategorie:
    Dramedy-Serien
    Sender:
    Netflix
    Herkunftsland der Serie:
    USA
    Drehort:
    Los Angeles, CA
    Studio:
    Gloria Sanchez Productions

    Neue Serien