Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Sun Records

Sun Records

Die Retro-Musikserie „Sun Records“ spielt während der frühen und tumultreichen Phase der Bürgerrechtsbewegung in Memphis und erzählt dabei die Geschichte der Geburt von Rock 'n' Roll. Dank Studiogründer Sam Phillips (Chad Michael Murray) vermischten damals junge Künstler wie Elvis Presley (Drake Milligan) und Johnny Cash (Kevin Fonteyne) den Hillbilly-Country mit dem R&B der 1950er, als Künstler wie Muddy Waters, B.B. King, Fats Domino und Ike Turner musizierten, um eine neue Musikrichtung zu schaffen, die alles veränderte. Dabei stellt die Serie den plötzlichen und kometenhaften Aufstieg der Künstler während einer Zeit der politischen Veränderungen und Unruhen in den Mittelpunkt.

Weitere Castmitglieder sind Billy Gardell als Colonel Tom Parker, der Manager von Presley und Eddy Arnold; Jonah Lees als Jimmy Swaggert, Trevor Donovan als Eddy Arnold, Keir O'Donnell aka Dewey Phillips, Jennifer Holland als Sams Ehefrau Becky Phillips, Margaret Anne Florence als Sams Assistentin Marion Keisker und Kerry D. Holliday als Ike Turner.

Hinter „Sun Records“ steht das Studio Thinkfactory Media. Gil Grant (24, NCIS: Los Angeles) übernimmt den Showrunner-Poster und bildet zusammen mit Leslie Greif (Hatfields & McCoys) sowie Jayson Dinsmore und Julia Silverton den Executive-Producer-Stab. Barry Berg ist Co-Executive-Producer und Herb Nanas und Colin Escott sind Producer. Regie führe Roland Joffé („The Killing Fields“).

Trailer Sun Records

Sun Records Darsteller

  • Chad Michael Murray als Sam Phillips
  • Kevin Fonteyne als Johnny Cash
  • Drake Milligan als Elvis Presley
  • Billy Gardell als Colonel Tom Parker
  • Jonah Lees als Jimmy Swaggert
  • Trevor Donovan als Eddy Arnold
  • Keir O'Donnell als Dewey Phillips
  • Jennifer Holland als Becky Phillips
  • Margaret Anne Florence als Marion Keisker
  • Kerry D. Holliday als Ike Turner

Sun Records Episodenguide

Staffel 1
11x01706 Union
Sam Philips (Chad Michael Murray) zieht mit seiner Familie nach Memphis, um für seinen ersten großen Muisikact ein Aufnahmestudio zu eröffnen, aber stattdessen lässt er eine heiße Affäre wieder aufleben. Der junge Elvis Presley (Drake Milligan) und Johnny Cash (Kevin Fonteyne) haben Zuhause zu kämpfen.

Erstausstrahlung: 23.02.2017

21x02Outta The Groove
Sam (Chad Michael Murray) nimmt B.B. King auf, aber sein neues Label hat zu kämpfen. Elvis (Drake Milligan) wird von afro-amerikanischer Musik inspiriert, aber wird von seiner Familie und seiner Freundin für das Überschreiten von ethnischen Linien gezüchtigt. Wir treffen die Cousins Jerry Lee Lewis (Christian Lees) und Jimmy Swaggart (Jonah Lees).

Erstausstrahlung: 02.03.2017

31x03Record Man Blues
Sam (Chad Michael Murray) schafft es nicht, einen weiteren Hitsong zu produzieren, während andernorts die durchtriebenen Spielchen des Colonels (Billy Gardell) entlarvt werden. Jerry Lee (Christian Lees) und Jimmy (Jonah Lees) interessieren sich derweil für das gleiche Mädchen, was nach Ärger riecht.

Erstausstrahlung: 09.03.2017

41x04Never Better
Sams (Chad Michael Murray) Angstzustände werden immer schlimmer, was ihn dazu veranlasst, sich einer neuen, radikalen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Während Elvis (Drake Milligan) versucht, Trixie (AlexAnn Hopkins) zurückzugewinnen, trifft Johnny (Kevin Fonteyne) in Übersee eine Entscheidung, die die Beziehung mit seiner Freundin zu Hause für immer verändert.

Erstausstrahlung: 16.03.2017

51x05Rising Sun
Sam (Chad Michael Murray) landet einen weiteren Hit mit Johnny Bragg and the Prisonaires, während Becky (Jennifer Holland) aufregende Neuigkeiten hat. Elvis (Drake Milligan) bittet derweil Sam darum, gemeinsam einen Song für seine Mutter aufzunehmen. Johnny (Kevin Fonteyne) möchte seine Beziehung zu Vivian (Anna Grace Stewart) indes auf ein neues Level hieven.

Erstausstrahlung: 23.03.2017

61x06Who They Were Meant to Be
Sam (Chad Michael Murray) und Marion (Margaret Anne Florence) begeben sich mit Elvis (Drake Milligan) auf einen Roadtrip, um „Blue Moon“ zu promoten. Während der Colonel (Billy Gardell) einen hohen Preis für seine Spielsucht bezahlen muss, versucht Jerry (Christian Lees) auf dem rechten Pfad zu bleiben.

Erstausstrahlung: 30.03.2017

71x07No Favors Here
Elvis (Drake Milligan) spürt bei einem Live-Auftritt zum ersten Mal, was es bedeutet, berühmt zu sein, während der Colonel (Billy Gardell) gerade noch so seinen Hals aus der Schlinge ziehen kann und eine Möglichkeit sieht, mit Elvis ins Geschäft zu kommen. Johnny (Kevin Fonteyne) kehrt derweil aus Übersee zurück und beginnt sein neues Leben mit Vivian (Anna Grace Stewart).

Erstausstrahlung: 06.04.2017

81x08Finishing School
Colonel Parker (Billy Gardell) baut Druck auf, um die Karriere von Elvis ( Drake Milligan) zu übernehmen, aber Sam (Chad Michael Murray) weigert sich loszulassen. Außerdem scheinen Jerry Lees (Christian Lees) Flirtereien endlich etwas zu bringen und Johnny (Kevin Fonteyne) gründet seine eigene Band.

Erstausstrahlung: 13.04.2017

Sun Records Fakten

Sun Records ist eine Fernsehserie aus USA aus dem Jahre 2017.