Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Rillington Place

Rillington Place

In der Serie „Rillington Place“ geht es um die von John Christie ausgeübten Morde an seiner Frau Ethel und seinem Nachbarn Timothy Evans, die alle in der Nummer 10 der titelgebenden Straße lebten. Die Story wird aus den Blickwinkeln der Mörder erzählt. Die Dramaserie soll die Beziehungen und die individuellen Handlungen ergründen, die ultimativ dazu geführt haben, dass die Todesstrafe in England abgeschafft wurde.

Christie hat mindestens acht Frauen umgebracht, indem er sie ins einer Wohnung erdrosselt hat. 1953 ist er ausgezogen, wobei später noch drei Leichen versteckt in seiner Küche gefunden wurde. Für den Mord an seiner Frau wurde er verhaftet und gehängt, allerdings wurde auch Evans unschuldig für von Christie begangene Morde verhaftet und 1950 zum Tode verurteilt. 1966 erhielt er Posthum ein Pardon.

Das Drehbuch stammt von Ed Whitmore („Waking the Dead“) und Tracey Malone („Silent Witness“) und als Studios sind BBC Drama Production und Bandit Television an Bord. Craig Viveiros (And Then There Were None) wird Regie führen. Bislang sind noch keine Darsteller verpflichtet worden, die Dreharbeiten sollen Ende März beginnen.

Die Ereignisse wurden zuvor schon im Film von 1971 in „10 Rillington Place“ verarbeitet. Damals übernahmen Richard Attenborough, John Hurt und Judy Geeson Hauptrollen.

Rillington Place Darsteller

  • Samantha Morton als John Christie
  • Tim Roth als Ethel Christie
  • Nico Mirallegro als Timothy Evans
  • Jodie Comer als Beryl Evans

Rillington Place Episodenguide

Staffel 1
11x01EthelEthel
Erstausstrahlung: 29.11.2016, Deutschland: 19.09.2017
21x02TimTim
Erstausstrahlung: 06.12.2016
31x03RegReg
Erstausstrahlung: 13.12.2016

Rillington Place Fakten

Rillington Place ist eine Fernsehserie aus Großbritannien aus dem Jahre 2016.

Wenn Dir Rillington Place gefällt, könnte Dir auch Studio 60 on the Sunset Strip gefallen.