Resident Evil

In der Realserie zur Videospielreihe Resident Evil ziehen die Wesker-Kids nach New Raccoon City, um Geheimnisse zu entdecken, die das Ende von allem bedeuten können.

Die völlig neue Geschichte wird auf zwei unterschiedlichen Zeitebenen erzählt. In der einen Ebene geht es um die beiden vierzehnjährigen Schwestern Jade und Billie Wesker, die nach New Raccoon City ziehen. Dabei handelt es sich um eine aus dem Boden gestampfte Planstadt. Für die Pubertierenden kommt der Umzug natürlich zu einer unpassenden Zeit. Je mehr Zeit sie in der neuen Heimat verbringen, umso deutlicher wird ihnen, dass die Stadt Geheimnisse hat und auch ihr Vater etwas vor ihnen verbirgt. Geheimnisse, die die Welt vernichten könnten.

Die andere Ebene spielt mehr als zehn Jahre in der Zukunft. Inzwischen gibt es weniger als 15 Millionen Überlebende und mehr als sechs Milliarden Monster, die mit dem T-Virus infiziert sind. Jade ist inzwischen rund dreißig Jahre alt und kämpft um ihr Überleben. Dabei tauchen Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit, rund um ihre Familie und sie selbst auf, die sie belasten.

Hauptdarsteller der Serie Resident Evil

  • Lance Reddick als Albert Wesker
  • Ella Balinska
  • Adeline Rudolph
  • Tamara Smart
  • Siena Agudong
  • Paola Nunez

Wer produziert die Serie Resident Evil?

Andrew Dabb (Supernatural) ist einer der Drehbuchautoren der neuen Horror-Serie. Regie beim Auftakt führt Bronwen Hughes (Berlin Station, The Resident, The Walking Dead). Robert Kulzer und Oliver Berben sowie Mary Leah Sutton sind Executive Producer, Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film, ist Produzent. Constantin Film ist die Produktionsfirma das Projekts.

Resident Evil Episodenliste

Resident Evil Staffel 1

1. Resident Evil Staffel 1 Folge 1
Welcome to New Raccoon City

Resident Evil Fakten

Kategorie:
Anime-Serien
Sender:
Netflix

Neue Serien