Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Raising Hope

Raising Hope

In „Raising Hope“ sorgt unerwarteter Nachwuchs in der Familie Chance für noch mehr Chaos. Der 23-jährige Jimmy Chance hat keine hohen Erwartungen in seinem Leben. Er reinigt Pools, feiert jede Nacht Partys und wohnt noch zu Hause bei seiner sonderbaren Familie mit seiner Großmutter Maw Maw, seiner Mutter Virginia und seinem Vater Burt.

Sein Leben nimmt eine drastische Wendung, als seine romantische Begegnung mit Lucy schiefgeht. Nach einem One-Night-Stand erfährt er, dass sie eine gesuchte Schwerverbrecherin ist, die kurz darauf im Gefängnis landet. Als Jimmy sie Monate später im Gefängnis besucht, wartet eine Überraschung auf ihn: Lucy brachte in der Zwischenzeit ihr gemeinsames Baby zur Welt. Jetzt liegt es an ihm sich um das Neugeborene zu kümmern.

Als er seine Tochter mit nach Hause bringt, ist seine Familie alles andere als begeistert über ein zusätzliches Mitglied in ihrem merkwürdigen Haushalt. Jimmys Eltern bekamen ihn als sie 15 Jahre alt waren und haben von Kindererziehung keine Ahnung. Sie haben schon bei Jimmy versagt und haben auch keine Lust es noch einmal zu versuchen. Sein Cousin Mike ist einzig und allein um sein soziales Leben besorgt, dass das Baby negativ beeinflussen könnte und die realitätsfremde Maw Maw ist auch keine große Hilfe. So ist Jimmy zunächst auf sich allein gestellt.

Mehr oder weniger nützliche Tipps bekommt er von der bissigen Supermarkt-Kassiererin Sabrina, als er die erste Babyausstattung einkaufen geht. Jimmy ist von ihr mehr als begeistert und erhofft sich noch mehr Hilfe. Doch er bringt nicht den Mut auf die hübsche Sabrina um ein Date zu bitten.

Trotz aller Widerstände ist Jimmy fest entschlossen die Verantwortung zu übernehmen und stellt sich der Herausforderung ein alleinerziehender Vater zu sein. Seine Mutter schlägt vor das bisher namenlose Baby Hope zu nennen.

Es wird sich zeigen, ob die Familie Chance sich der anspruchsvollen Welt der Kindererziehung stellen kann. Sie haben zwar keine besonders ausgeprägten Fähigkeiten in diesem Bereich, doch ihr Herz auf dem richtigen Fleck.

In der Hauptrolle ist Newcomer Lucas Neff zu sehen. Maw Maw wird von Emmy-Award-Gewinnerin Cloris Leachman (Malcolm in the Middle) gespielt; Jimmys Mutter Virginia von Martha Plimpton (How to make it in America); sein Vater Burt von Garret Dillahunt (Terminator: The Sarah Connor Chronicles, Damages); und sein Cousin Mike von Skyler Stone (The Mentalist) dargestellt. In der Rolle der Sabrina ist Shannon Marie Woodward zu sehen, bekannt aus The Riches.

„Raising Hope“ ist eine Single-Kamera-Comedy von Emmy Award-Gewinner Greg Garcia (My Name is Earl). Produziert wird die Serie von Amigos de Garcia Productions in association with 20th Century Fox Television. Greg Garcia schrieb den Piloten und war Executive Producer. Michael Fresco (Better off Ted, The Deep End) führte Regie.

Raising Hope Darsteller

  • Lucas Neff als Jimmy
  • Cloris Leachman als Maw Maw
  • Garret Dillahunt als Burt
  • Martha Plimpton als Virginia
  • Shannon Marie Woodward als Sabrina
  • Skyler Stone als Mike
  • Gregg Binkley als Barney

Raising Hope Synchronsprecher

  • Benedikt Gutjan als Jimmy
  • Kathrin Ackermann als Maw Maw
  • Torben Liebrecht als Burt
  • Carin C. Tietze als Virginia
  • Summer Glau als Sabrina
  • Roman Wolko als Mike
  • Sven Plate als Barney

Raising Hope Episodenguide

Derzeit sind keine Episoden in der Datenbank hinterlegt. Das tut uns Leid.

Raising Hope Fakten

Raising Hope ist eine Fernsehserie aus USA aus dem Jahre 2010.

Wenn Dir Raising Hope gefällt, könnte Dir auch Dirty Sexy Money gefallen.