Nashville

In der US-Serie Nashville geht es um die 40-jährige Rayna James (Connie Britton), die ihren Status als Countrystar im Laufe der Jahre eingebüßt hat. Folglich legt ihr das Plattenlabel nahe, mit der jungen und aufstrebenden Countrysensation Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auf Tour zu gehen - andernfalls wird ihre Tour gestrichen und die Promotion für ihr jüngstes Album fällt weg, das sich in den Plattenläden ohnehin schleppend verkauft.

Rayna ist verheiratet mit Teddy Conrad (Eric Close), gemeinsam haben sie zwei Töchter. Und gemeinsam leben alle von Raynas Einkommen als Country-Sängerin. Als das nun in Gefahr gerät, versucht Teddy zu handeln. Und wendet sich dafür ausgerechnet an Raynas verhassten Vater Lamar Wyatt (Powers Boothe), einen Tycoon und Königsmacher in Nashvilles Wirtschaft und Politik. Powers Boothe zog die Rolle des strengen Vaters einer Country-Sängerin an Land. Doch statt die Tochter zu unterstützen und vielleicht ein Stück von ihrem Erfolg zu genießen, stellt er sich gegen sie. Die Rolle der Figur Lamar Hampton wird als einflussreicher und kontrollierender Vater beschrieben, der die Karriere seiner Tochter Rayna nicht gutheißen möchte.

Weitere Hauptrollen neben Britton und Panettiere Jonathan Jackson als Avery. Robert Wisdom ergänzt in der Hauptrolle des charismatischen Bürgermeisterwahlkandidaten Coleman Caldwell den Cast. Die Australierin Clare Bowen und der Brite Sam Palladio spielen zwei aufstrebende Musiker. Scarlett O'Connor und Gunnar Scott. Die Tatsache, dass Scarlett mit dem um seinen Durchbruch kämpfenden, aufbrausenden Musiker Avery Barkley (Jonathan Jackson) liiert ist, sorgt hier für eine Dreiecksgeschichte.

Das Pilotskript stammt aus der Feder der Oscar-Preisträgerin Callie Khouri (Thelma & Louise, Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern). Emmy-Gewinner R.J. Cutler übernimmt die Regie bei den Dreharbeiten dazu. Khouri, Cutler und Steve Buchanan fungieren als ausführende Produzenten. Hinter dem Projekt stehen ABC Studios, Gaylord Entertainment und Lionsgate Television.

Hauptdarsteller der Serie Nashville

Wer produziert die Serie Nashville?

Die Serie Nashville stammt von Autor Callie Khouri. Autor der Serie ist Callie Khouri. Executive Producer der Serie sind Steve Buchanan, Callie Khouri, Connie Britton, Dee Johnson und Randy Nelson. Komponist der Serie ist A. Patrick Rose. Die Produktionsfirmen sind Opry Entertainment, Cutler Productions, ABC Signature, Small Wishes und The Bedford Falls Company. Der internationale Vertrieb erfolgt durch American Broadcasting Company (ABC). Die Serie lief in den USA zwischen 10. Oktober 2012 und 26. Juli 2018 und brachte es auf 124 Episoden bei sechs Staffeln.

Wo wird die Serie Nashville gedreht?

Die Dreharbeiten zur Serie Nashville finden in Nashville, TN statt.

Wer sind die Synchronsprecher der Serie Nashville?

  • Melanie Pukaß spricht Rayna James
  • Tanya Kahana spricht Juliette Barnes
  • Markus Pfeiffer spricht Deacon Claybourne

  • Warning: Illegal string offset 'name' in /clus spricht Scarlett O'Connor
  • Johannes Berenz spricht Teddy Conrad
  • Ricardo Richter spricht Avery Davis
  • Reiner Schöne spricht Lamar Hampton
  • Oliver Stritzel spricht Coleman Caldwell
  • Ozan Ünal spricht Gunnar Scott
  • Tobias Nath spricht Will Lexington
  • Marie Christin Morgenstern spricht Maddie Conrad
  • Clara Drews spricht Daphne Conrad
  • Jodie Blank spricht Layla Grant
  • Peter Flechtner spricht Jeff Fordham
  • Roman Wolko spricht Zach Welles

Nashville Episodenliste

Nashville Staffel 1

1. Nashville Staffel 1 Folge 1Mittwoch, 10. Oktober 2012 (USA)
Von Sternen und Sternchen (Pilot)

Sie ist seit über 20 Jahren ein gefeierter Country Music-Star. Doch diesen Status sieht Rayna von einer jungen, ehrgeizigen Sängerin in Gefahr gebracht. Ihre Plattenfirma steht nicht mehr hinter hier und verlangt, dass sie als Voract der jungen Juliette auf die Bühne geht. Die ist jedoch alles andere als ein neues Mäuschen. Juliette nimmt sich was sie will. Und das ist der Band Leader von Rayna.

Auch familiär läuft es für die beiden Sängerinnen nicht rosig, beide kämpfen mit unterschiedlichen Problemen. Während Raynas Vater ein mächtiger Industrieller ist, der sich in das Leben seiner Tochter einmischen will, hat Juliette mit den Bettel-Anrufen ihrer drogensüchtigen Mutter zu kämpfen.

2. Nashville Staffel 1 Folge 2Mittwoch, 17. Oktober 2012 (USA)
Evergreen (I Can't Help It (If I'm Still in Love with You))

Während Teddys (Eric Close) Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters, lässt Rayna (Connie Britton) zögerlich eine Untersuchung über sich ergehen, die explosive Familiengeheimnisse ans Tageslicht bringt. Coleman Carlisle beginnt inzwischen, das Fundament für seine Kampagne zu legen als er entdeckt, dass Lamar (Powers Booth) bereit ist, sich mit ihm zu messen, selbst wenn das bedeuten würde, einen alten Freund zu verraten.

Juliette (Hayden Panettiere) kann die Finger nicht von Deacon (Charles Esten) lassen und beobachtet seinem Auftritt mit Rayna im Bluebird mit Argusaugen. Es wird klar, dass nicht alle Gefühle über die Zeit verblassen.

Scarlett (Clare Bowen) ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Traum, als Songwriterin mit Gunnar zu arbeiten und ihrer Verpflichtung gegenüber Avery (Jonathan Jackson).

3. Nashville Staffel 1 Folge 3Mittwoch, 24. Oktober 2012 (USA)
Sein und Schein (Someday You'll Call My Name)

Rayna (Connie Britton) taucht in die Leben ihrer Kinder und die Kampagne ihres Mannes ein und ist völlig überrascht von dem drohenden finanziellen Ruin ihrer Familie. Juliette (Hayden Panettiere) macht Deacon (Charles Esten) einen exklusiven Vertrag als Songwriter und Begleiter ihrer Tour. Währenddessen tritt Juliettes problembelastete Mutter Jolene auf dramatische Weise wieder in das Leben ihrer Tochter.

Scarletts (Clare Bowen) und Gunnars (Sam Palladio) große Chance bei Watty (JD Souther) ist in Gefahr.

4. Nashville Staffel 1 Folge 4Mittwoch, 31. Oktober 2012 (USA)
Verschiedene Welten (We Live in Two Different Worlds)

Raynas (Connie Britton) und Teddys (Eric Close) Beziehung wird auf die Probe gestellt als Rayna mit Deacon (Charles Esten) auf der Spendengala anlässlich Teddys Wahlkampf auftritt und eine Frau aus Teddys Vergangenheit mit einem Geheimnis auftaucht.

Juliette (Hayden Panettiere) will mit einem Auftritt in „Good Morning America“ ihr Image aufpolieren, doch ihr Manager ist von diesem Interview alles andere als begeistert.

Scarlett (Clare Bowen) und Gunnar (Sam Palladio) bekommen eine wichtige Nachricht.

5. Nashville Staffel 1 Folge 5Mittwoch, 7. November 2012 (USA)
Anfang und Ende (Move It on Over)

Nachdem Deacon (Charles Esten) Grenzen in ihrer Beziehung setzt, überlegt Rayna (Connie Britton) loszulassen. Die Suchtprobleme ihrer Mutter bringen Schwierigkeiten für Juliette (Hayden Panettiere). Deacon bietet ihr Hilfe an, was Erinnerungen an seine Vergangenheit auslöst.

Teddy (Eric Close) ist besorgt, dass seine Bürgermeisterkampagne Schaden nehmen könnte als seine Vergangenheit mit Peggy und seine Finanzprobleme drohen an die Öffentlichkeit zu kommen.

Scarlet (Clare Bowen) muss sich entscheiden, welchen Weg sie gehen will.

6. Nashville Staffel 1 Folge 6Mittwoch, 14. November 2012 (USA)
Im Wandel (You're Gonna Change (Or I'm Gonna Leave))

Rayna (Connie Britton) will ihren Sound ändern und bittet den erfolgreichen Musikproduzenten Liam McGuinnis (Michiel Huisman) um Unterstützung. Juliette (Hayden Panettiere) geht mit einem Footballer und Schwiergermütter-Traummann auf ein Date um ihr angeschlagenes Image zu retten.

Lamar (Powers Boothe) plant, Coleman (Jonathan Jackson) mit einer Verkehrskontrolle auf dem Weg zu einem wichtigen Termin aufzuhalten. In Scarletts (Clare Bowen) Beziehung zu Avery (Jonathan Jackson) wird es problematisch.

7. Nashville Staffel 1 Folge 7Mittwoch, 28. November 2012 (USA)
Bühne frei (Lovesick Blues)

Marshall Evans (Todd Truley) setzt Rayna (Connie Britton) und Juliette (Hayden Panettiere) weiter unter Druck, gemeinsam an einer Veranstaltung im Ryman Theater teilzunehmen. Teddy (Eric Close) bleibt nichts anderes übrig als Rayna die Wahrheit zu sagen als Peggys (Kimberly Williams-Paisley) Verzweiflung einen Höhepunkt erreicht.

Bei dem Versuch, ihre gescheiterte Beziehung mit Avery zu vergessen, findet sich Scarlett (Clare Bowen) in Gunnars (Sam Palladio) Nähe wider.

8. Nashville Staffel 1 Folge 8Mittwoch, 5. Dezember 2012 (USA)
Verschlungene Wege (Where He Leads Me)

Rayna (Connie Britton) muss für sich entscheiden, was tatsächlich zählt nachdem sie Teddys (Eric Close) Seite der Geschichte mit Peggy (Kimberly Williams-Paisley) gehört hat.

Juliette (Hayden Panettiere) erlebt bei Seans (Tilky Montgomery Jones) Familie eine nie gekannte Zugehörigkeit. Gunnar (Sam Palladio) riskiert seine Partnerschaft mit Scarlett (Clare Bowen) als er ihr seine Gefühle gesteht.

Der Musikproduzent Dominic Wells lädt Avery (Jonathan Jackson) nach Atlanta ein um mit ihm zu arbeiten. Währenddessen erhält Deacon (Charles Esten) ein unglaubliches Tour-Angebot - doch beide Angebote kommen mit einem hohen Preis.

9. Nashville Staffel 1 Folge 9Mittwoch, 9. Januar 2013 (USA)
Liebesgeflüster (Be Careful of Stones That You Throw)

Rayna (Connie Britton) und Juliette (Hayden Panettiere) sind bereit für die Tour. Rayna muss feststellen, dass Lamar (Powers Boothe) sie mit einem alten Familiengeheimnis erpresst. Zur Überraschung aller sind Juliette und Sean (Montgomery Jones) durchgebrannt - doch nicht jeder freut sich mit ihnen.

Deacon (Charles Esten) und eine alte Flamme haben wieder Kontakt. Avery (Jonathan Jackson) folgt dem Rat eines Produzenten, der ihn weiter auf Abstand von der Band und Scarlett (Clare Bowen) bringt.

10. Nashville Staffel 1 Folge 10Mittwoch, 16. Januar 2013 (USA)
Einsame Spitze (I'm Sorry for You, My Friend)

Rayna (Connie Britton) und Juliette (Hayden Panettiere) machen sich bereit für ihr erstes gemeinsames Konzert in San Diego. Rayna ist unzufrieden, ohne Deacon (Charles Esten) arbeiten zu müssen und hat ein interessantes Angebot für Liam (Michiel Huisman).

Juliette sendet Sean (Tilky Montgomery) durch die Medien eine Nachricht. Gunnar (Sam Palladio) macht sich auf den Weg nach Austin um dort seinen Bruder zu besuchen. Scarlett (Clare Bowen) begleitet ihn um Deacons Auftritt in Texas sehen zu können.

Avery (Jonathan Jackson) will bei Dominic (Wyclef Jean) unterschreiben.

11. Nashville Staffel 1 Folge 11Mittwoch, 23. Januar 2013 (USA)
Gewinner und Verlierer (You Win Again)

Edgehill Records feiert den Erfolg des „Wrong Song“ mit einer großen Party, die neben Rayna (Connie Britton) und Juliette (Hayden Panettiere) von den Country-Stars Brantley Gilbert und Chris Young besucht wird. Für Juliette, die ihre Mutter mit zur Party bringt, wird der Abend unangenehm. Auch Rayna kann den Abend nicht genießen - sie wird von der Mitarbeiterin (Ming-Na Wen) einer konkurrierenden Plattenfirma verfolgt.

Teddy (Eric Close) konfrontiert Rayna mit seinen Vermutungen über ihre Beziehung zu Liam (Michiel Huisman). Gunnar (Sam Palladio) hat mit familiären Problemen zu kämpfen und Avery (Jonathan Jackson) ruht sich auf seinem neuen Erfolg aus.

12. Nashville Staffel 1 Folge 12Mittwoch, 6. Februar 2013 (USA)
Schatten der Liebe (I've Been Down That Road Before)

Rayna (Connie Britton) entdeckt, dass Deacon (Charles Esten) zu Juliettes Tourband gestoßen ist und entscheidet, dass es Zeit für einige schwierige Entscheidungen ist. Doch wird ein Gespräch mit Deacon den Stachel der Offenbarung zu mildern? Unterdessen stellt Juliette (Hayden Panettiere) fest, dass ihr Bubble Gum Pop-Erfolg sie langweilt und sie möchte entdecken, wer sie wirklich ist. Ihr Team ist davon überzeugt, dass dieser Schritt ihrem kommerziellen Erfolg beschädigen wird. Scarlett (Clare Bowen) muss den Gürtel enger schnallen um zu überleben - bis sie Gunnar (Sam Palladio) ein Angebot macht, das er nicht ablehnen kann.

13. Nashville Staffel 1 Folge 13Mittwoch, 13. Februar 2013 (USA)
Kein Blick zurück (There'll Be No Teardrops Tonight)

Rayna (Connie Britton) findet Trost in den Armen eines alten Freundes nachdem sie ihre Scheidungspläne ihren Kindern, Maddie und Daphne, gegenüber offenbart hat. Juliette (Hayden Panettiere) wird durch die Reaktionen auf ihren neuen Sound in ihrer Entscheidung bestärkt und beginnt, sich selbst neu zu erfinden - gegen den Willen ihres Managements. Für Scarlett (Clare Bowen) und Gunnar (Sam Palladio) geht es bergauf als Rayna ihnen einen Plattenvertrag bei ihrem Label anbietet. Während die harte Arbeit der beiden beginnt, sich auszuzahlen, kämpft Avery (Jonathan Jackson) darum, seinen alten Sound wieder zu finden und ist gezwungen, ein attraktives Angebot zu berücksichitgen.

14. Nashville Staffel 1 Folge 14Mittwoch, 27. Februar 2013 (USA)
Bruderliebe (Dear Brother)

Juliette (Hayden Panettiere) plant eine Überraschungs-Geburtstagparty für Deacon (Charles Esten), zu der auch die Country-Stars Dan Auerbach (The Black Keys), Vince Gall, Pam Tillis, Kate York und Kip Moore erscheinen. Während der Feier gibt Rayna einen Auftritt, bei dem sie von Pam Tillies und Kate York sowie Watty White (J.D. Souther) und Adria (Erin McCarley) unterstützt wird. Juliettes eigene Performance wird von dem Verhalten ihrer Mutter aus der Bahn geworfen.

Als Teddy (Eric Close) und Raynas Scheidung öffentlich wird, schaltet die Presse sich ein und mutmaßt darüber, dass Rayna ihren Mann betrogen und ihre Kinder ins Rampenlicht gestoßen haben könnte.

Teddy entscheidet sich, Peggy (Kimberly Williams-Paisley) in sein Bürgermeisterbüro zu holen und gibt eine Pressekonferenz um der Aktion einen prfessionellen Anstrich zu geben. Unterdessen imponiert Gunnars Bruder Scarlett (Clare Bowen) mit seinem Gesang.

15. Nashville Staffel 1 Folge 15Mittwoch, 27. März 2013 (USA)
Gebrochene Herzen (When You're Tired of Breaking Other Hearts)

Katie Couric hat einen Gastauftritt als sie selbst wenn Rayna (Connie Britton) in der Katie-Show auftritt, um die Gerüchte über ihre Ehe zurechtzurücken und ein Gleichgewicht zwischen Karriere und Kindern zu beweisen. Juliette (Hayden Panettiere) versucht den Launch ihres neuen Albums in die eigenen Hände zu nehmen, doch das geht nach hinten los als sie den Ort eines Überraschungskonzerts twittert. Maddie (Lennon Stella) lügt Teddy (Eric Close) über ihren Aufenthaltsort an - mit gefährlichen Folgen. Deacon (Charles Esten) fühlt sich zu der Tierärztin Stacey (Susan Misner) seines neuen Hundes hingezogen. Avery (Jonathan Jackson) versucht sein musikalisches Schicksal zu beeinflussen, indem er Dominic (Wyclef Jean) und Marilyn (Rya Kihlstedt) missachtet. Während Gunnar (Sam Palladio) versucht, den Tod seines Bruders aufzuarbeiten werden die Dinge unangenehm zwischen ihm und Scarlett (Clare Bowen).

16. Nashville Staffel 1 Folge 16Mittwoch, 3. April 2013 (USA)
Licht und Schatten (I Saw the Light)

Rayna (Connie Britton) nimmt ihre Kinder und ihre Schwester mit auf ihre NYC-Tour, aber ist nicht glücklich mit dem Einfluss, den Juliette (Hayden Panettiere) auf ihre Töchter hat. Inzwischen gibt Dante Juliette einige Karriere-Tipps, die ihn in einem neuen Licht erscheinen lassen. Deacons Gefühle für Stacey zwingen ihn, sein Leben auf der Straße zu überdenken. eine attraktive neue Nachbarin, Will (Chris Carmack), freundet sich mit Gunnar (Sam Palladio) und Scarlett (Clare Bowen) an. Gunnar ist bestürzt als er erkennt, dass Scarlett ihm Informationen vorenthält. Lamar (Powers Boothe) droht Peggy. Avery (Jonathan Jackson) gefährdet seine Zukunft.

17. Nashville Staffel 1 Folge 17Mittwoch, 10. April 2013 (USA)
Herzblut (My Heart Would Know)

Eine persönliche Krise zwingt Rayna (Connie Britton) dazu, die Tour trotz ausverkaufter Konzerte zu verlassen und nach Nashville zurückzukehren. Für Juliette (Hayden Panettiere) steht das Motto im Vordergrund:The Show Must Go On. Jolene (Sylvia Jefferies) erhebt Ansprüche auf ihren Suchtberater Dante (Jay Hernandez) nachdem Juliette sich ihm geschäftlich und privat genähert hat. Deacon (Charles Esten) gefällt nicht, zu welcher Frau Juliette geworden ist und sagt ihr das auch ohne Umschweife. Gunnar (Sam Palladio) erklärt die kommenden 24 Stunden zu einer „Scarlett O'Connor-Party“ um ihren Erfolg zu feiern. Doch Scarlett (Clare Bowen) lädt Will (Chris Carmack) zum mitzufeiern ein. Unterdessen wird Avery (Jonathan Jackson) zum Roadie auf Juliettes Tour und Geheimnisse um die Männer in Raynas Leben kommen ans Tageslicht.

18. Nashville Staffel 1 Folge 18Mittwoch, 1. Mai 2013 (USA)
Falsche Freunde (Take These Chains from My Heart)

Liam (Michiel Huisman) lädt Rayna (Connie Britton) ein mit ihm wegzulaufen, um ihr Album fertigzustellen. Deacon (Charles Esten) ist von seiner eigenen Reaktion und von Staceys Anschuldigungen überrascht. Jolene (Sylvia Jeffries) warnt Juliette (Hayden Panettiere) vor Dantes Loyalität, doch das treibt die beiden Frauen nur weiter auseinander. Teddy (Eric Close) konfrontiert Peggy (Kimberly Williams-Paisley) damit, was sie verraten hat. Im Angesicht der Krankheit ihres Vaters macht Tandy (Judith Hoag) Coleman (Robert Wisdom) ein Angebot. Unterdessen versucht Gunnar (Sam Palladio) in einer neuen Musikrichtung. Scarlett (Clare Bowen) und Avery (Jonathan Jackson) gehen aufeinander zu.

19. Nashville Staffel 1 Folge 19Mittwoch, 8. Mai 2013 (USA)
Ein Leben ohne Liebe (Why Don't You Love Me)

Rayna (Connie Britton) und Juliette (Hayden Panettiere) sind beide für einen CMA-Award nominiert und Edgehill Records gibt ihnen zu Ehren eine Pary. Unterdessen sorgt Teddy (Eric Close) sich um seine Beziehung zu seinen Töchtern, spezielle Maddie. Juliette leidet unter dem Betrug durch Dante, ihre Mutter versucht ihr beizustehen. Scarlett (Clare Bowen) macht sich Sorgen um Gunnar (Sam Palladio) als die Spannungen zwischen Will und ihm immer stärker werden.

20. Nashville Staffel 1 Folge 20Mittwoch, 15. Mai 2013 (USA)
Die Schattenseite des Lebens (A Picture From Life's Other Side)

Rayna (Connie Britton) findet eine überraschenden Verbündeten in Lamar (Powers Boothe), als er sie im Kampf um die Mädchen gegen Teddy (Eric Close) unterstützt. Jolene (Sylvia Jeffries) sieht, wie Juliette (Hayden Panettiere) zu kämpfen hat und sucht einen Weg, sie zu unterstützen. Unabhängig voneinander bekommen Avery (Jonathan Jackson) und Will (Chris Carmack) die Gelegenheit, an der Seite großer Stars zu glänzen - Doch wird sich das für ihre Karriere auszahlen? Unterdessen bringt Tandy (Judith Hoag) ihre eigenen Vorstellungen in den Vorstand von Wyatt Industries ein.

21. Nashville Staffel 1 Folge 21Mittwoch, 22. Mai 2013 (USA)
Kein Entkommen (I'll Never Get Out of This World Alive)

Schatten legen sich über die Country-Music-Award-Show:Juliette (Hayden Panettiere) findet einen Brief ihrer Mutter, indem Jolenes wahre Gefühle ans Tageslicht kommen. Auch für Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) könnte die Nacht der CMA-Awards - auch wenn sie gemeinsam mit Brad Paisley auftreten - nicht unbedingt glücklich enden. Gunnar (Sam Palladio) setzt alles in Bewegung um Scarletts Herz zurückzugewinnen - Doch ist es nicht schon zu spät dafür? Unterdessen kommt die Staatsanwaltschaft näher an Teddy (Eric Close) heran und Peggy (Kimberly Williams-Paisley) kehrt mit einem eigenen Geheimnis zurück.

Nashville Staffel 2

22. Nashville Staffel 2 Folge 1Mittwoch, 25. September 2013 (USA)
Das Lied vom Tod (I Fall to Pieces)

Nach ihrem Unfall liegt Rayna (Connie Britton) im Koma. Deacon (Charles Esten) wartet unterdessen auf sein Urteil.

Teddy (Eric Close) befindet sich immer noch im Schock wegen der Nachricht über Peggys (Kimberly Williams-Paisley) Schwangerschaft und kann nicht richtig einordnen, wo er hingehört. Zu Rayna oder zu seinen Töchtern?

Maddie (Lennon Stella) hat derweil mit der Enthüllung zu kämpfen, dass Deacon ihr Vater ist und wendet sich in ihrer Einsamkeit an Juliette (Hayden Panettiere). Dabei verrät sie unwissentlich die Details der Ereignisse vor dem traumatischen Unfall.

Nach dem Heiratsantrag wird die Beziehung zwischen Gunnar (Sam Palladio) und Scarlett (Clare Bowen) noch komplizierter. Also bitten sie ihre Freunde Will (Chris Carmack) und Zoey (Chaley Rose) um Unterstützung.

23. Nashville Staffel 2 Folge 2Mittwoch, 2. Oktober 2013 (USA)
Das Ende des Weges (Never No More)

Edgehill hat einen neuen Chef, Jeff Fordham (Oliver Hudson) ernannt. Er ist mächtig, attraktiv und auf einer Mission:Edgehill wieder an die Spitze zu bringen. Es wird Zeit, seine Vision für die Zukunft zu enthüllen. Die große Frage ist:Wer wird Teil dieser Zukunft sein? Rayna (Connie Britton) ist aus ihrer Pause zurückgekehrt und der Plan beinhaltet ihr eigenes Label, inklusive Scarlett (Clare Bowen) und Will (Chris Carmack). Auch wenn Jeff unterstützend wirkt, hat er eine andere Agenda. Juliette (Hayden Panettiere) trifft sich mit dem Chef, um ihren neuen, erwachsenen Sound und Look zu besprechen und zu zeigen, dass sie als Künstlerin ernst genommen werden will. Doch Jeff zeigt sich unbeeindruckt. Unterdessen ist ein Reality-Show-Star zum Stadtgespräch avanciert und bedroht Juliettes Karriere.

24. Nashville Staffel 2 Folge 3Mittwoch, 9. Oktober 2013 (USA)
Schweigen (I Don't Wanna Talk About It Now)

Die Scheidung von Rayna (Connie Britton) und Teddy (Eric Close) ist endgültig, beide wenden sich neuen Wegen zu, die sie jedoch auf vertrautes Gebiet führen. Liam (Michiel Huidman) kehrt zurück um Rayna bei der Fertistellung ihres Albums zu helfen. Peggy (Kimberly Williams-Paisley) fasst den Plan, Teddy zurückzugewinnen. Juliette (Hayden Panetierre) nimmt einen gut bezahlten Gig auf der Geburtstagsparty eines milliardenschweren Paares an. Schnell entdeckt sie, dass das Interesse des Gastgebers sich nicht nur auf ihre musikalischen Talente beschränkt. Deacons schwierige Vergangenheit mit seinem eigenen Vater werfen ein Schatten auf seine gerade erst entstehende Beziehung zu Maddie (Lennon Stella). Scarlett (Clare Bowen) und Will (Chris Carmack) unterziehen sich einem Makeover für den Auftritt vor den Aktionären.

25. Nashville Staffel 2 Folge 4Mittwoch, 16. Oktober 2013 (USA)
Showtime (You're No Angel Yourself)

Rayna (Connie Britton) lässt Juliette (Hayden Panettiere) im Stich als sie sich dazu entscheidet, den Rest der Tour abzusagen. Teddy (Eric Close) macht Peggy (Kimberly William-Paisley) einen Heiratsantrag und bittet sie, den Mädchen noch nichts zu sagen. Aber als Maddie (Lennon Stella) den Ring ihrer Großmutter an Peggys Kette sieht, ist das Geheimnis raus. In ihrer Verwirrung und Verletzung wendet sie sich an einen überraschenden Freund. Tandy (Judotg Hoag) entdeckt noch weitere beunruhigende Informationen über Rayna und den Tod ihrer Mutter. Ihr Versuch, Rayna die neuen Entdeckungen mitzuteilen wird von Maddies Reaktion auf Teddys und Peggys Verlobung unterbrochen. Decaon (Charles Esten) entdeckt, dass er mehr mit Megan (Christina Chang) gemeinsam hat als nur seinen Fall.

26. Nashville Staffel 2 Folge 5Mittwoch, 23. Oktober 2013 (USA)
Stimmproben (Don't Open That Door)

Im Vorfeld eines großen Benefiz-Konzerts, auf dem alle Edgehill-Künstler auftreten, fordert Labelboss Jeff (Oliver Hudson), dass die Newcomer sich möglichst sexy darstellen. Das ist ein Problem für Scarlett (Clare Bowen) und Layla (Aubrey Peebles) weiß das. Rayna (Connie Britton) ist unsicher über ihre Zukunft als Sängerin und versucht, die Rechte zu ihrer Musik von Edgehill zu kaufen. Gunnar (Sam Palladio) und Avery (Jonathan Jackson) beschließen, neue Lieder mit Scarletts bester Freundin Zoey (Chaley Rose) aufzunehmen. Am Ende der Konzertnacht wird nichts mehr wie vorher sein.

27. Nashville Staffel 2 Folge 6Mittwoch, 30. Oktober 2013 (USA)
Eine ehrenwerte Gesellschaft (It Must Be You)

Rayna (Connie Britton) versucht durch ein offenes Interview mit ABCs Robin Roberts ihre privaten und beruflichen Probleme ins Reine zu bringen. Entschlossen, ihr eigener Chef zu sein, besucht Rayna das Belle Meade Polo Match um Investoren für ihr eigenes Label, Highway 65, zu finden. Doch von der Reaktion von Nashvilles Elite ist sie überrascht. Unterdessen trifft Juliette auf dem gleichen Event auf Charles Wentworth (Charlie Bewley). Deacon (Charles Esten) und Luke Wheeler (Will Chase) haben eine unangenehme Begegnung. Als sie vor einer dramatischen Veränderungen steht, wendet Scarlett (Clare Bowen) sich an Avery (Jonathan Jackson) um Rat. Teddy (Eric Close) verkündet seine bevorstehende Hochzeit der Presse.

28. Nashville Staffel 2 Folge 7Mittwoch, 13. November 2013 (USA)
Zurück ins Leben (She's Got You)

Als die Hochzeit von Teddy (Eric Close) und Peggy (Kimberly Williams-Paisley) näher rückt, fühlt Maddie (Lennon Stella) sich einsam und eröffnet Rayna (Connie Britton), dass sie Deacon (Charles Esten) besser kennenlernen möchte. Das bringt Rayna dazu, einen Schritt auf Deacon zu zu gehen. Luke Wheller (Will Chase) und Rayna kommen sich im gespräch über die Herausforderungen, die Ex-Partner und Elternschaft bereit halten, näher. Auf Tour in Texas ärgert Juliette (Hayden Panettiere) sich über einen lüsternen, aber sehr einflussreichen Radio-DJ, der Layla (Aubrey Peeples) auf ihre Kosten fördert. Während er mit Layla auf einem Date ist, begegnet Will (Chris Carmack) Brent, der auf einem Date mit einem anderen Mann ist. Gunnar (Sam Palladio) findet sich als Sänger und Songwriter in einer Machtposition wieder.

29. Nashville Staffel 2 Folge 8Mittwoch, 20. November 2013 (USA)
Lampenfieber (Hanky Panky Woman)

Rayna (Connie Britton) besucht Scarlett (Clare Bowen) auf deren erstem Tourkonzert mit Luke Wheeler (Will Chase) und ist überrascht als Deacon (Charles Esten) ihr vorwirft zuviel Druck auf Scarlett auszuüben. Jeff (Oliver Hudson) zieht in den Kampf gegen Rayna um die Kontrolle über das Album, das sie mit Liam (Michiel Huisman) produziert hat. Juliette (Hayden Panettiere) trifft eine Entscheidung über Charles Wentworth (Charlie Bewley). Gunnar (Sam Palladio) tut sich schwer damit, einen Song für einen großen Künstler zu schreiben. Er bekommt Hilfe von Scarlett, die eine zündende Idee für Rayna hat, die sie selbst befreien und Gunnars Leben verändern könnte.

30. Nashville Staffel 2 Folge 9Mittwoch, 4. Dezember 2013 (USA)
Mit offenen Karten (I'm Tired of Pretending)

Maddie (Lennon Stella) möchte mehr Zeit mit Deacon (Charles Esten) verbringen und Teddy (Eric Close) beschleicht das Gefühl, ersetzt zu werden. Rayna (Connie Britton) kämpft damit, die richtige Balance zwischen den beiden Vätern zu finden. Lamar (Powers Boothe) versucht sich Tandys Unterstützung als Charakterzeugin über Rayna zu sichern. Charlie (Charlie Bewley) hat seine Liebe zu Juliette (Hayden Panettiere) offenbart, doch die könnte kaum abgelenkter von der Tatsache sein, dass Laylas Karriere ihr ein Stück des Rampenlichts stiehlt. Zoey (Chaley Rose) und Avery (Jonathan Jackson) machen Pläne, Scarlett (Clare Bowen) auf Tour zu besuchen, um ihre Stimmung aufzuhellen, auch wenn dieses Gefühl nur kurzlebig ist.

31. Nashville Staffel 2 Folge 10Mittwoch, 11. Dezember 2013 (USA)
Es gibt kein Morgen (Tomorrow Never Comes)

Juliette (Hayden Panettiere) ist der Hauptact für Teddys erstes jährliches Musikfestival in Nashville, doch die Kritik durch Fans und Presse wegen der Wentworth-Trennung bringt sie in eine schwierige Position und wirft einen Schatten auf die Veranstaltung. Sie verlangt von Glenn, dass er herausfindet, wer die karriereschädigenden Gerüchte in die Presse gebracht hat, um die Oberhand zurückzugewinnen und den Schaden zu begrenzen. Rayna (Connie Britton) ist fest entschlossen, sich ein für alle Mal aus ihrem Edgehill-Vertrag herauszukaufen auch wenn Tandy (Judoth Hoag) und Luke (Will Chase) ihr davon abraten. Soll sie ihr ganzes Vermögen auf ihr eigenes Label, Highway 65, setzen? Deacon (Charles Esten) und Gunnar (Sam Palladio) stellen fest, dass sie aus dem Festival ausgegrenzt werden und schließen sich zusammen, um eine eigene Show auf die Beine zu stellen. Scarlett (Clare Bowen) zeigt Zoey (Chaley Rose) und Gunnar die kalte Schulter indem sie näher zu Avery (Jonathan Jackson) rückt.

32. Nashville Staffel 2 Folge 11Mittwoch, 15. Januar 2014 (USA)
Himmel und Hölle (I'll Keep Climbing)

In der Zeit nach dem Tod eines Menschen aus ihrem Umkreis wird das Leben der Figuren für immer verändert. Ein neues Rätsel stellt sich. Kelly Clarkson gibt sich die Ehre und macht Scarlett (Clare Bowen) und Gunnar (Sam Palladio) ein Angebot, dass man kaum ablehnen kann. Juliettes Ruf nimmt weiteren Schaden als ein Videozusammenschnitt auftaucht, in dem sie zu sagen scheint, dass es keinen Gott gäbe und ihren Kritikern damit weiteren Zündstoff liefert. Rayna (Connie Britton) hat es zwar geschafft, sich aus ihrem Edgehill-Vertrag zu kaufen, aber der Druck erfolgreich zu sein, ist nun größer als jemals zuvor. Deacon (Charles Esten) tut sich schwer damit, nüchtern und stabil Lieder zu schreiben und bekommt überraschende Hilfe von Maddie (Lennon Stella) und Daphne (Maisy Stella).

33. Nashville Staffel 2 Folge 12Mittwoch, 22. Januar 2014 (USA)
So bin ich (Just for What I Am)

Scarletts Karriere hebt ab als sie auf einem Konzert die Gelegenheit bekommt, das Lied „Free“ mit Zac Brown zu singen, aber die Anforderungen des Ruhms machen sie fertig. Rayna (Connie Britton) bittet Deacon (Charles Esten) mit ihr einen dringend benötigten Hit für ihr neues Album zu schreiben - und es ist ein bisschen zu sehr wie in alten Tagen. Juliette (Hayden Panettiere) gehen die Konzerteorte aus und Labelchef Jef (Oliver Hudson) ist wütend. Zoey (Chaley Rose) ist von Gunnars Unachtsamkeit verletzt, als er eine Einladung von Jay DeMarcus von der Band „Rascal Flatts“ bekommt, um mit ihm Songs zu schreiben.

34. Nashville Staffel 2 Folge 13Mittwoch, 29. Januar 2014 (USA)
Zur falschen Zeit (It's All Wrong, But It's All Right)

Jeff (Oliver Hudson) erwartet, dass Juliette (Hayden Panettiere) sich für ihr Verhalten während der Aufnahme in die Grand Ole Opry entschuldigt, doch im letzten Moment hat sie einen Sinneswandel und steht zu den Entscheidungen, die sie getroffen hat. Luke (Will Chase) stellt Rayna (Connie Britton) einen mächtigen Spieler vor, der ihr bei ihrem Geschäft helfen könnte und überrascht sie dann mit einer NASCAR-Show, die vollgepackt mit Rayna-Bildern. Deacon (Charles Esten) entdeckt, dass sein Plattenvertrag nicht das sein könnte, was er erwartet hat. Die Zusammenarbeit zwischen Scarlett (Clare Bowen) und Liam (Michiel Huisman) hat einen holprigen Start. Will (Chris Charmack) und Layla (Aubrey Peeples) erkennen, dass sie nicht so unterschiedlich sind und Geborgenheit in der Anwesenheit des Anderen finden können. Teddy (Eric CLose) setzt alles daran, Lamars Verbindung zu Peggys Tod zu offenbaren.

35. Nashville Staffel 2 Folge 14Mittwoch, 5. Februar 2014 (USA)
Kein Weg zurück (Too Far Gone)

Juliettes neuer Song "Don't Put Dirt on My Grave Just Yet" weckt die Aufmerksamkeit des einflussreichen Hit-Produzenten Howie V (Michael Chernus, Orange Is the New Black). Er will aus ihr einen Superstar machen und bringt sie nach Los Angeles. Dabei drängt er Glenn (Ed Amatrudo) an den Rand. Unterdessen erträgt Rayna (Connie Britton) das Nachspiel der jüngsten Ereignisse mit stoischer Ruhe. Scarlett (Clare Bowen) fühlt sich alleine und verloren, doch findet in Liam (Michiel Huisman) einen Vertrauten.

36. Nashville Staffel 2 Folge 15Mittwoch, 26. Februar 2014 (USA)
Leben ohne Lügen (They Don't Make 'Em Like My Daddy Anymore)

Juliettes (Hayden Panettiere) neuer Song "Don't Put Dirt on My Grave Just Yet" wird von einem großen Produzenten gehört. Dieser will aus ihr einen Superstar machen und bringt sie nach Los Angeles, um dort ein paar Aufnahmen zu machen. Jedoch kommt bei diesem Arbeitsprozess Glenn (Ed Amatrudo) nicht besonders gut weg. Unterdessen versucht Rayna (Connie Britton) in Hinblick auf die jüngsten Ereignisse die Ruhe zu bewahren, und Scarlet (Clare Bowen) fühlt sich irgendwie einsam und verloren, findet jedoch in Liam (Michiel Huisman) einen engen Vertrauten.

37. Nashville Staffel 2 Folge 16Mittwoch, 5. März 2014 (USA)
Alles im Fluss (Guilty Street)

Juliettes (Hayden Panettiere) neuester Song ist ein wahrer Erfolgshit, also versuchen gleich mehrere große Plattenlabels sie unter Vertrag zu nehmen. Avery (Jonathan Jackson) ist der ganze Trubel indes ein wenig zu viel. Rayna (Connie Britton) hat derweil große Probleme, weil die Konkurrenz immer aggressiver um ihre potentiellen neuen Top-Stars buhlt. Während Deacon (Charles Esten) immer Gefallen an einem Leben auf der Straße findet und dabei auf eine alte Freundin trifft, bekommtes Scarlett (Clare Bowen) immer mehr mit Liam zu tun.

38. Nashville Staffel 2 Folge 17Mittwoch, 12. März 2014 (USA)
Die Dinge des Lebens (We've Got Things to Do)

Juliette (Hayden Panettiere) hat eine Idee, wie sie ihren neuen Deal mit dem Laben Highway 65 öffentlich machen möchte, doch Rayna (Connie Britton) verfolgt einen genau durchkalkulierten Plan. Ihr Temperament geht mit Juliette durch als sie auf einer Labelparty das Gefühl hat, dass Raynas andere Talente ihr die Show stehlen. Will (Chris Carmack) bietet Deacon (Charles Esten) eine einzigartige Chance an, doch dessen Freude ist nur von kurzer Dauer als er Megans merkwürdiges Verhalten bemerkt. Teddy (Eric Close) zerstreitet sich mit Maddie (Lennon Stella) als er erfährt, wie sehr sie auf die Musik fixiert ist. Will ist besorgt, dass seine Vergangenheit ihn einholen könnte, also macht er Layla (Aubrey Peeples) ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann.

39. Nashville Staffel 2 Folge 18Mittwoch, 26. März 2014 (USA)
Alles nur geprobt (Your Wild Life's Gonna Get You Down)

Rayna (Connie Britton) spielt ein kleines Set auf Lukes Tour, ihre Töchter treffen auf seinen Sohn Colt (Keann Johnson), einem launischen Teenager mit einer großen Anhängerschaft in sozialen Medien. Juliette (Hayden Panettiere) wird immer eifersüchtiger auf Averys Verbindung zu Scarlett (Clare Bowen) und lässt es an ihr aus als die beiden zusammen eine Werbetour für Highway 65 machen. Will (Chris Carmack) und Layla (Aubrey Peeples) fassen einen Plan, den Gunnar (Sam Palladio) nicht unterstützen will. Teddy (Eric Close) verbietet Maddie (Lennon Stella), auf Deacons Konzert zu gehen.

40. Nashville Staffel 2 Folge 19Mittwoch, 2. April 2014 (USA)
Steinige Wege (Crazy)

Maddies Neuigkeiten gehen viral und lösen einen großen Medienrummel aus, unter anderem wird die Story zum Thema in der Talkshow "The View" (Die echten Moderatorinnen Whoopi Goldberg, Sherri Shepherd, Jenny McCarthy and Barbara Walters haben einen Gastauftritt). Rayna (Connie Britton) versucht den Schaden mit einem Auftritt in der Sendung "Good Morning America" zu begrenzen, wo sie auf Robin Roberts trifft. Als Juliette (Hayden Panettiere) merkt, dass immer mehr Plätze ihrer Tour leer bleiben, wendet sie sich mit einer Bitte an Charlie Wentworth (Charlie Bewley). Scarletts Mutter Beverly (Dana Wheeler-Nicolson) überrascht ihre Tochter (Clare Bowen) in San Fransisco, doch die Freude hält nicht lange an.

41. Nashville Staffel 2 Folge 20Mittwoch, 30. April 2014 (USA)
Gegen den Strom (Your Good Girl's Gonna Go Bad)

Juliette (Hayden Panettiere) sucht Trost bei Avery (Jonathan Jackson), nachdem man sie für Scarletts (Clare Bowen) Zusammenbruch verantwortlich gemacht hat. Doch Avery ist selbst mit Scarlett beschäftigt, also wendet sich Juliette überraschend an ihre Erzfeindin. Layla (Aubrey Peeples) macht sich derweil Gedanken, in einer Reality Show aufzutreten, und Will (Chris Carmack) soll mit an ihrer Seite auftreten.

42. Nashville Staffel 2 Folge 21Mittwoch, 7. Mai 2014 (USA)
Alles oder nichts (All or Nothing with Me)

Rayna (Connie Britton) organisiert ein Charitykonzert nachdem sie erfährt, dass Luke (Will Chase) in Afghanistan verletzt worden ist, was ihn dazu zwingt, seine Tour zu verkürzen. Deacon (Charles Esten) und Maddie (Lennon Stella) finden näher zueinander als sie einen neuen Zukunftsplan entwickeln. Teddy (Eric Close) hat das Gefühl, dass seine Familie ihm immer weiter entgleitet. Juliette (Hayden Panettiere) wird von Schuldgefühlen geplagt als Jeff (Oliver Hudson) droht, Avery (Jonathan Jackson) die Wahrheit zu sagen. Gunnar (Sam Palladio) fühlt sich gezwungen, seine Beobachtung mit Avery zu teilen bis Zoey (Chaley Rose) ihn drängt, sein Privatleben und seinen Beruf zu trennen. Will (Chris Carmack) und Layla (Aubrey Peeples) beginnen mit den Dreharbeiten zu ihrer neuen Realityserie.

43. Nashville Staffel 2 Folge 22Mittwoch, 14. Mai 2014 (USA)
Dem Glück so nah (On The Other Hand)

Mit Hilfe von Jeffs tiefen Taschen steigt Lukes Album in den Charts immer höher. Rayna (Connie Britton) bittet Teddy (Eric Close) um Hilfe als sie riesiges, kostenloses Konzert im LP Field-Stadion auf die Beine stellen will um Aufmerksamkeit für ihr Highway 65-Debüt zu wecken. Sie will an der Seite von Luke (Will Chase) auftreten und ein gemeinsames Duett mit Juliette (Hayden Panettiere) vor tausenden von Fans singen. Zoey (Chaley Rose), Avery (Jonathan Jackson) und Gunnar (Sam Palladio) treten auf einem Spendenkonzert für Deacons Lieblingsverein, The Sober House, auf. Avery plant Juliette mit einem Song zu überraschen, den er nur für sie geschrieben hat. Doch als er ihn singen will wundert er sich, wieso sie nicht da ist. Scarlett (Clare Bowen) trifft ene Entscheidung über ihre Zukunft in Nashville.

Nashville Staffel 3

44. Nashville Staffel 3 Folge 1Mittwoch, 24. September 2014 (USA)
Mein Leben ohne Dich (That's Me Without You)

Rayna (Connie Britton) muss sich nicht nur zwischen zwei Männern entscheiden, sondern auch zwischen zwei verschiedenen Richtungen, die ihr Leben nehmen könnte. Juliette (Hayden Panettiere) singt für die Hauptrolle in einem Biopic-Film vor und versucht ihre Beziehung zu Avery (Jonathan Jackson) zu retten. Unterdessen begibt Scarlett (Clare Bowen) sich auf einen Road Trip Richtung Heimat um dort neu anzufangen. Unterwegs kommt sie einem unerwarteten, blinden Passagier näher. Layla (Aubrey Peeples) und Will (Chris Carmack) versuchen die Folgen des TV-Geständnisses unter Kontrolle zu bekommen.

45. Nashville Staffel 3 Folge 2Mittwoch, 1. Oktober 2014 (USA)
Freier Fall (How Far Down Can I Go)

Rayna (Connie Britton) verfolgt neue Geschäftsmöglichkeiten, um ihr neues Album und das eigene Label bekannter zu machen.

46. Nashville Staffel 3 Folge 3Mittwoch, 8. Oktober 2014 (USA)
Sehnsucht nach mehr (I Can't Get Over You to Save My Life)

Rayna (Connie Britton) legt sich endlich auf ein Hochzeitsdatum fest, während Juliette (Jesse Brand) alles versucht, eines ihrer dunklen Geheimnisse zu vertuschen, da dieses sie in arge Bedrängnis bringen könnte, sollte es den Weg an die Öffentlichkeit finden. Dabei steht vor allem eine Filmrolle für sie auf dem Spiel. In der Zwischenzeit kehrt Gunnars (Sam Palladio) erste Liebe in die Stadt zurück, und Layla (Aubrey Peeples) demonstriert ihre Macht über Will (Chris Carmack).

47. Nashville Staffel 3 Folge 4Mittwoch, 15. Oktober 2014 (USA)
Vergessen macht blind (I Feel Sorry For Me)

Rayna (Connie Britton) will Sadie (Laura Benanti) dazu bewegen, einen Vertrag bei ihrem Label abzuschließen. Dazu lädt sie die Sängerin auf einen gemeinsamen Tag mit ihr ein. Juliette (Hayden Panettiere) schafft es derweil nicht mehr, ihre Schwangerschaft geheimzuhalten.

48. Nashville Staffel 3 Folge 5Mittwoch, 22. Oktober 2014 (USA)
Der Weg ins Glück (Road Happy)

Juliette (Hayden Panettiere) macht sich vor den Aufnahmen einer Sexszene Sorgen, dass sie dabei ihre Schwangerschaft nicht verstecken kann.

Kiley (Alexa PenaVega) bereitet sich unterdessen auf ihren Abschied vor, während ein Obdachloser es schafft, Scarlett (Clare Bowen) zu beeindrucken.

49. Nashville Staffel 3 Folge 6Mittwoch, 29. Oktober 2014 (USA)
Raus ins Leben (Nobody Said It Was Going to be Easy)

Nach einem Gesundheitsschreck fragt Juliette (Hayden Panettiere) Avery (Jonathan Jackson), ob er nicht eine Rolle in der Erziehung ihres Babys spielen will.

50. Nashville Staffel 3 Folge 7Mittwoch, 12. November 2014 (USA)
Der Preis der Lüge (I'm Coming Home To You)

Rayna (Connie Britton) erhöht die mediale Aufmerksamkeit, die ihr zuteil wird, indem sie bei Dancing With the Stars auftritt und sich dabei von einem Reporter begleiten lässt. Bald vermisst sie jedoch ihre Privatsphäre.

Juliette (Hayden Panettiere) findet indes heraus, wie schwierig es sein kann, ein Kind alleine aufzuziehen.

51. Nashville Staffel 3 Folge 8Mittwoch, 19. November 2014 (USA)
Gemeinsam einsam (You're Lookin' at Country)

Rayna (Connie Britton) entdeckt Lukes (Will Chase) Ehevertrag bevor die beiden sich zu den CMA Awards aufmachen, während Averys (Jonathan Jackson) Eltern sich mit Juliette (Hayden Panettiere) treffen. Deacon (Charles Esten) und Scarlett (Clare Bowen) schauen sich dann die Preisverleihung im Fernsehen an, unterdessen müssen sich Gunnar (Sam Palladio) und Zoey (Chaley Rose) der ersten größeren Herausforderung in ihrer Beziehung stellen.

52. Nashville Staffel 3 Folge 9Mittwoch, 3. Dezember 2014 (USA)
Die andere Seite (Two Sides to Every Story)

Rayna (Connie Britton) nimmt in ihrem Zuhause ein Weihnachtsspecial auf und bekommt die Gelegenheit, beim Winterfest aufzutreten.

53. Nashville Staffel 3 Folge 10Mittwoch, 10. Dezember 2014 (USA)
Alles auf Anfang (First to Have a Second Chance)

Rayna (Connie Britton) hat Schuldgefühle, weil sie ihre Kinder zurückgelassen hat, um auf Tour zu gehen.

Sadie (Laura Benanti) trifft indes auf einen ehemaligen Partner.

54. Nashville Staffel 3 Folge 11Mittwoch, 4. Februar 2015 (USA)
Zeit zu leben (I'm Not that Good at Goodbye)

Deacon (Charles Esten) erhält schlechte Nachrichten hinsichtlich seines gesundheitlichen Zustands, während Luke (Will Chase) für etwas Unruhe sorgt, nachdem Rayna (Connie Britton) deren Hochzeit miteinander abgesagt hatte. Andernorts versuchen sich Juliette (Hayden Panettiere) und Avery (Jonathan Jackson) an ihr neues Leben als Ehepaar zu gewöhnen, und Gunnar (Sam Palladio) beabsichtigt, das Sorgerecht für Micah (Gunnar Sizemore) zu beantragen. Sadie (Laura Benanti) erwirbt derweil eine Schusswaffe, was nicht folgenlos bleibt.

55. Nashville Staffel 3 Folge 12Mittwoch, 11. Februar 2015 (USA)
Du nimmst mir alles (I've Got Reasons to Hate You)

Rayna (Connie Britton) kehrt auf die Bühne zurück, während Gerüchte über ihre Trennung von Luke (Will Chase) die Runde machen. Während Juliette (Hayden Panettiere) aufgrund ihrer Schwangerschaft unterdessen immer ruheloser wird, versucht sich Gunnar (Sam Palladio) mit seinem Neffen zu versöhnen. Teddy (Eric Close) trifft derweil überraschend auf Jeff (Oliver Hudson), der bei einer Aufnahmesession von Maddie (Lennon Stella) und Daphne (Maisy Stella) anwesend ist.

56. Nashville Staffel 3 Folge 13Mittwoch, 18. Februar 2015 (USA)
Richtig oder falsch? (I'm Lost Between Right and Wrong)

Rayna (Connie Britton) erfährt von Jeffs (Oliver Hudson) Plan, Maddie (Lennon Stella) bei Edgehill unter Vertrag zu nehmen.

Luke (Will Chase) und Gunnar (Sam Palladio) verfassen indes mehrere Rachesongs.

57. Nashville Staffel 3 Folge 14Mittwoch, 25. Februar 2015 (USA)
Phönix aus der Asche (Somebody Pick Up My Pieces)

Nachdem Rayna (Connie Britton) Jeffs (Oliver Hudson) Indiskretionen enthüllt hat, fällt Edgehill Republic allmählich auseinander.

58. Nashville Staffel 3 Folge 15Mittwoch, 4. März 2015 (USA)
Debüt (That's the Way Love Goes)

Rayna (Connie Britton) bittet Deacon (Charles Esten) und ihre Töchter darum, mit ihr gemeinsam beim Grand Ole Opry aufzutreten.

59. Nashville Staffel 3 Folge 16Mittwoch, 1. April 2015 (USA)
Ich kann nicht ohne dich (I Can't Keep Away from You)

Rayna (Connie Britton) versucht Deacon (Charles Esten) zu helfen, jedoch geht der Versuch nach hinten los. Während Scarlett (Clare Bowen) sich auf ihre nächste große Chance vorbereitet, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, was es für sie schwierig macht, wieder auf die Bühne zurückzukehren. Layla (Aubrey Peeples) hat derweil einige Probleme in ihrer Beziehung mit Jeff (Oliver Hudson), und Sadie (Laura Benanti) findet sich ebenfalls in Gefahr wieder.

60. Nashville Staffel 3 Folge 17Mittwoch, 8. April 2015 (USA)
Notwehr (This Just Ain't a Good Day tor Leavin ?)

Juliette (Hayden Panettiere) freut sich als Rayna (Connie Britton) ihr eine mit Stars gespickte Babyparty schmeißt.

Als Rayna jedoch in Sadies Drama gezogen wird und sich nicht mehr mit Gastgeben beschäftigen kann, startet Juliette ihr eigenes Babydrama.

Bucky (David Alford) und Luke Wheeler (Will Chase) sind beide daran interessiert, Ron Pope unter Vertrag zu nehmen.

Gunnar (Sam Palladio) regt sich darüber auf, dass Scarlett (Clare Bowen) und Dr. Rand näher zusammenrücken.

Sadie (Laura Benanti) findet in einem alten Freund einen Gleichgesinnten.

61. Nashville Staffel 3 Folge 18Mittwoch, 15. April 2015 (USA)
Kleine und große Geheimnisse (Nobody Knows But Me)

Jeff Fordham (Oliver Hudson) sieht sich Jade St. John (Christina Aguilera) gegenüber als seine Exverlobte nach Nashville kommt. Jeff muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen.

Deacon (Charles Esten) muss mit seiner Krebsdiagnose umgehen - ein Geheimnis, das schwer auf seiner Familie lastet, besonders Maddie tut sich mit den Neuigkeiten schwer.

Juliette (Hayden Panettiere) versucht nach der Geburt ihrer Tochter schnell wieder Fuß in der Arbeitswelt zu fassen, doch schnell findet sie heraus, wie schwierig die Balance zwischen Muttersein und Gesangskarriere sein kann.

62. Nashville Staffel 3 Folge 19Mittwoch, 22. April 2015 (USA)
Stürmische Zeiten (The Storm Has Just Begun)

Nashvilles größte Stars kommen zusammen, um Teddys (Eric Close) Musikerziehungsinitiative zu unterstützen.

63. Nashville Staffel 3 Folge 20Mittwoch, 29. April 2015 (USA)
Geld statt Liebe (Time Changes Things)

Rayna (Connie Britton) versucht, Deacon (Charles Esten) zu helfen.

Jade (Christina Aguilera) veranstaltet unterdessen eine Party in ihrem Haus, die schnell ausartet.

64. Nashville Staffel 3 Folge 21Mittwoch, 6. Mai 2015 (USA)
Auch das Gute endet (Is the Better Part Over)

Juliettes (Hayden Panettiere) macht sich Sorgen, dass sie unter postnataler Depression leidet.

65. Nashville Staffel 3 Folge 22Mittwoch, 13. Mai 2015 (USA)
Liebe kann nicht sterben (Before You Go Make Sure You Know)

Juliette (Hayden Panettiere) konzentriert sich so stark auf die Fertigstellung ihres neuen Albums, dass sie darüber alles andere vergisst.

Nashville Staffel 4

66. Nashville Staffel 4 Folge 1Mittwoch, 23. September 2015 (USA)
Bleibe bei mir (Can't Let Go)

Nachdem sie den Zuschlag für die Hauptrolle im Patsy-Cline-Biopic bekommen hat, befindet sich Juliette (Hayden Panettiere) am Höhepunkt ihrer Karriere. In privater Hinsicht ist jedoch das Gegenteil der Fall.

Avery (Jonathan Jackson) kümmert sich nach der Trennung von Juliette bei seinen Eltern in Texas um das gemeinsame Baby.

Rayna (Connie Britton) und ihre Familie ringt indes mit den Nachwirkungen von Deacons (Charles Esten) Lebertransplantation.

67. Nashville Staffel 4 Folge 2Mittwoch, 30. September 2015 (USA)
Rückschläge ('Til the Pain Outwears the Shame)

Juliette (Hayden Panettiere) erleidet während einer Talkshow einen Nervenzusammenbruch, woraufhin sich Avery (Jonathan Jackson) große Sorgen macht. Dann führt sie ihr erratisches Verhalten jedoch fort.

Rayna (Connie Britton) setzt unterdessen alles daran, die Integrität ihres Labels zu beweisen, indem sie versucht, den Rockstar Marcus Keen zu engagieren.

68. Nashville Staffel 4 Folge 3Mittwoch, 7. Oktober 2015 (USA)
Die letzte Reise (How Can I Help You Say Goodbye)

Nach einem zweiten Aneurysma ist Beverly (Dana Wheeler-Nicholson) hirntot und Scarlett (Clare Bowen) muss darüber entscheiden, ob lebenserhaltende Maßnahmen getroffen werden sollen.

Juliette (Hayden Panettiere) führt ihr zerstörerisches Muster von unberechenbarem Benehmen weiter fort, was Avery (Jonathan Jackson) zur Entscheidung führt, die Scheidung einzureichen.

69. Nashville Staffel 4 Folge 4Mittwoch, 14. Oktober 2015 (USA)
Am seidenen Faden (The Slender Threads That Bind Us Here)

Rockstar Marcus Keen (Riley Smith) stellt Forderungen an Rayna (Connie Britton) als sie Schwierigkeiten hat, allen um sich herum gerecht zu werden.

Layla (Aubrey Peeples) und Jeff (Oliver Hudson) geraten in Streit. Jeff setzt einen Journalisten während der Tour auf Juliette (Hayden Panettiere) an. Doch nach einem weiteren emotionalen Rückschlag wendet diese sich Tabletten und Alkohol zu.

Zoey (Chaley Rose) kehrt zurück um Scarlett (Clare Bowen) zu sehen.

70. Nashville Staffel 4 Folge 5Mittwoch, 21. Oktober 2015 (USA)
Vergeben und vergessen (Stop the World (And Let Me Off))

Maddie (Lennon Stella) und Colt (Keean Johnson) genießen ihre neuen Freiheiten, als sie Luke (Will Chase) auf seiner Tour begleiten, während Rayna (Connie Britton) von ihrem Künstler weiterhin sehr beschäftigt wird. Andernorts lassen Deacon (Charles Esten) und Scarlett (Clare Bowen) ihre Differenzen ruhen, um gemeinsam nach Natchez, Mississippi zu reisen. Gunnar (Sam Palladio) braucht derweil etwas Hilfe von Kevin (Kyle Dean Massey) und Will (Chris Carmack), um eine neue Freundin zu finden.

71. Nashville Staffel 4 Folge 6Mittwoch, 28. Oktober 2015 (USA)
Abgründe (Please Help Me I'm Fallin ?)

Juliette (Hayden Pannettiere) legt sich mit einem Fan an, woraufhin ein Video davon ins Internet gelangt. Jeff (Oliver Hudson) sieht die Lösung des Konflikts als Aufstiegschance.

Maddie (Lennon Stella) hat unterdessen Hausarrest und vermisst Colt (Keean Johnson), der mit seinem Vater auf Tour ist.

Markus (Riley Smith) streitet sich indes mit Rayna (Connie Britton) um seinen Sound, wobei es zur Frage kommt, ob die beiden überhaupt noch weiter zusammenarbeiten können.

72. Nashville Staffel 4 Folge 7Mittwoch, 11. November 2015 (USA)
Blackout (Can't Get Used to Losing You)

Rayna (Connie Britton) gerät in einen Streit mit Deacon (Charles Esten), weil dieser ein neues Geschäft mit einem alten Freund auf die Beine stellen will. In der Zwischenzeit wird Luke und die Beziehung zu seinem Sohn auf die Probe gestellt.

73. Nashville Staffel 4 Folge 8Mittwoch, 18. November 2015 (USA)
Sinn und Sinnlichkeit (Unguarded Moments)

Rayna (Connie Britton) möchte Sonys Vertragsangebot ablehnen, das Maddie (Lennon Stella) zur Solokünstlerin machen würde. Sie entdeckt, dass ihre Familie sie von ihrer Arbeit mit Markus (Riley Smith) ablenkt. Luke (Will Chase) versucht derweil verzweifelt, das Vertrauen von Colt (Keean Johnson) zurückzugewinnen und Gunnars Freundin Erin (Scout Taylor-Compton) verursacht Probleme auf der Tour mit Scarlett (Clare Bowen) und Avery (Jonathan Jackson).

74. Nashville Staffel 4 Folge 9Mittwoch, 2. Dezember 2015 (USA)
Einer zuviel (Three's a Crowd)

Markus (Riley Smith) verwirft einen Song kurz vor der Veröffentlichung seines Albums, was Rayna (Connie Britton) einige Kopfschmerzen bereitet. In der Zwischenzeit versucht Luke (Will Chase) die Wogen zwischen ihm und Colt (Keean Johnson) zu glätten, während Scarlett (Clare Bowen) sich frei nimmt und Caleb (Nick Jandl) mit einem Besuch überrascht.

75. Nashville Staffel 4 Folge 10Mittwoch, 9. Dezember 2015 (USA)
Der Antrag (We've Got Nothing but Love to Prove)

Markus (Riley Smith) bereitet ein Konzert in einer Morningshow vor, jedoch fühlt er sich dann plötzlich nicht mehr in der Lage dazu, aufzutreten. Luke (Will Chase) hat derweil mit eigenen Problemen zu kämpfen, sei es bei dem Start seiner eigenen Marke oder in seinem Verhältnis zu Colt (Keean Johnson). Auch die Distanz zwischen Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) wird immer größer.

76. Nashville Staffel 4 Folge 11Mittwoch, 16. März 2016 (USA)
Für immer und ewig (Forever and for Always)

Als das verliebte Brautpaar Deacon (Charles Esten) und Rayna (Connie Britton) beim Probe-Dinner von Paparazzi überrascht werden, überschattet Deacons hitzköpfige Reaktion die Feier und macht eine Planänderung nötig.

Inzwischen hat Avery (Jonathan Jackson) Schwierigkeiten während der Abwesenheit von Juliette (Hayden Panettiere) immer wieder für sie zu lügen.

77. Nashville Staffel 4 Folge 12Mittwoch, 23. März 2016 (USA)
Weg in die Freiheit (How Does It Feel to Be Free)

Lukes (Will Chase) alter Freund Riff Bell (Steve Kazee) begleitet ihn auf seiner Tour. Während die beiden aufgeregt Riffs Rückkehr auf die Bühne planen, erscheint Newcomerin Vita (Jeananne Goosen) im The Beverly. Zwar kann sie Deacon (Charles Esten) und Rayna (Connie Britton) überzeugen, ihr eine Chance zu geben doch Frankie (Mark Collie) hegt Zweifel.

78. Nashville Staffel 4 Folge 13Mittwoch, 30. März 2016 (USA)
Das Rad der Zeit (If I Could Do It All Again)

Luke (Will Chase) und Riff (Steve Kazee) planen aufgeregt ihre kommende Tournee, doch bald stellt Luke fest, dass er die Entscheidung, Riff wieder mit auf Tour zu nehmen, vielleicht zu schnell getroffen hat.

Unterdessen geraten Deacon (Charles Esten) und Frankie (Mark Collie) wegen Vita (Jeananne Goosen) aneinander. Im Zuge dessen trifft Frankie eine Entscheidung, die alles verändern könnte.

79. Nashville Staffel 4 Folge 14Mittwoch, 6. April 2016 (USA)
Ein großer Schritt (What I Cannot Change)

Juliette (Hayden Panettiere) kehrt nach der Behandlung ihrer postnatalen Depression zurück in die Stadt. Währenddessen plant Layla (Aubrey Peeples) ihr Debütalbum zu promoten, in dem sie einen offenen Platz auf der Tour eines Superstars ergattert. Will (Chris Carmack) will sein eigenes Album produzieren und Rayna (Connie Britton) reizt ein guter Zweck.

80. Nashville Staffel 4 Folge 15Mittwoch, 13. April 2016 (USA)
Kunst und Geschäft (When There's a Fire in Your Heart)

The Exes finden es schwierig mit ihrem neuen Rum umzugehen als sie mit Autumn Chase (Alicia Witt) auf Tour gehen.

Maddie (Lennon Stella) und Cash () kommen sich näher, was Spannungen mit Deacon (Charles Esten) zur Folge hat.

Juliette (Hayden Panettiere) vermisst ihren Manager Glenn und überlegt sich einen Plan um ihn zurückzubekommen.

81. Nashville Staffel 4 Folge 16Mittwoch, 20. April 2016 (USA)
Falsche Hoffnung (Didn't Expect It to Go Down This Way)

Als Maddie (Lennon Stella) von zuhause wegläuft, hinterlässt sie eine bestürzte Rayna (Connie Britton)und einen verzweifelten Deacon (Charles Esten). Averys (Jonathan Jackson) Verbindung zu Layla (Aubrey Peeples) bedroht Juliette (Hayden Panettiere). Riffs (Steve Kazee) Verschwinden zwingt Luke (Luke Bryan) einen neuen Künstler zu suchen. Autumn (Alicia Witt) drängt sich zwischen Gunnar (Sam Palladio) und Scarlett (Clare Bowen).

82. Nashville Staffel 4 Folge 17Mittwoch, 27. April 2016 (USA)
Getrennte Wege (Baby Come Home)

Rayna (Connie Britton) wendet sich an Teddy (Eric Close), um Maddie (Lennon Stella) nach Hause zu holen, ohne dass es zu einer Eskalation vor Gericht kommt. Währenddessen, erlangt Juliette (Hayden Panettiere) durch ihren Tour-Erfolg und die Annäherung an Avery (onathan Jackson), keine Gunst von Layla (Aubrey Peeples).

Luke (Will Chase) nutzt einen Talk-Show Auftritt um Wills (Chris Carmack) Karriere zu unterstützen.

83. Nashville Staffel 4 Folge 18Mittwoch, 4. Mai 2016 (USA)
Halbwahrheiten (The Trouble with the Truth)

Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) kämpfen um das Vertrauen von Maddie (Lennon Stella), die jedoch nach Unabhängigkeit strebt. Ihre Bemühungen werden außerdem von jemandem unterminiert, den oder die sie bis dahin für eine/-n Verbündete/-n gehalten haben.

84. Nashville Staffel 4 Folge 19Mittwoch, 11. Mai 2016 (USA)
Verluste (After You've Gone)

Rayna (Connie Britton) macht einen letzten Versuch, ihre Tochter vor den Gefahren des jungen Künstlerdaseins zu bewahren.

85. Nashville Staffel 4 Folge 20Mittwoch, 18. Mai 2016 (USA)
Alte Wunden (It's Sure Gonna Hurt)

Elton John tritt mit Gunnar (Sam Palladio) auf, während Scarlett (Clare Bowen) auf der Suche nach sich selbst ist. Rayana (Connie Britton) und Deavon (Charles Esten) reflektieren ihre Beziehung und Luke (Will Chase) ist in einer Talk Show, um über ein Thema, welches ihm sehr am Herzen liegt, zu sprechen. Doch dann konzentriert sich sein Fokus auf einen Notfall in der Familie.

86. Nashville Staffel 4 Folge 21Mittwoch, 25. Mai 2016 (USA)
Auf ein Neues (Maybe You'll Appreciate Me Someday)

Als Rayna (Connie Britton) erfährt, dass sich Maddies (Lennon Stella) Wege mit denen einer doppelzüngigen Bekannten aus ihrer Vergangenheit gekreuzt haben, greift sie zu drastischen Mitteln. Juliette (Hayden Panettiere) muss sich derweil entscheiden, wie sie in der Öffentlichkeit mit dem Tod von Jeff Fordham (Oliver Hudson) umgehen soll, eine Entscheidung mit direkten Konsequenzen für Layla (Aubrey Peeples). Währenddessen denken die beiden Bandkameraden Scarlett (Clare Bowen) und Gunnar (Sam Palladio) darüber nach, künftig getrennte Wege zu gehen und Will (Chris Carmack) entschließt sich endlich, etwas zu tun, das er schon lange hätte tun sollen:Er wird zum Anführer einer Gemeinschaft und vertritt ein wichtiges Anliegen.

Nashville Staffel 5

87. Nashville Staffel 5 Folge 1Donnerstag, 15. Dezember 2016 (USA)
Suche nach der Unbekannten (The Wayfaring Stranger)

Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) befassen sich mit ihrem neuen Alltag.

Die schockierenden Nachrichten über Juliette (Hayden Panettiere) lösen derweil in Nashville eine emotionale Welle aus.

Rayna begibt sich unterdessen auf Entdeckungsreise.

88. Nashville Staffel 5 Folge 2Donnerstag, 5. Januar 2017 (USA)
Und ewig lockt die Liebe (Back in Baby's Arms)

Rayna (Connie Britton) schlägt Deacon (Charles Esten) vor, ein gemeinsames Album aufzunehmen.

Scarlett (Clare Bowen) glaubt indes, Gunnar (Sam Palladio) nicht mehr vertrauen zu können.

Juliette (Hayden Panettiere) ersucht derweil die Hilfe ihres Schutzengels.

89. Nashville Staffel 5 Folge 3Donnerstag, 12. Januar 2017 (USA)
Einsicht und Verzeihen (Let's Put It Back Together Again)

Maddie (Lennon Stella) startet mit ihrem Praktikum in einem Aufnahmestudio und trifft auf einen talentierten Straßenmusiker. Während Avery (Jonathan Jackson) Probleme dabei hat, einen beliebten YouTube-Star zu produzieren, trifft Juliette (Hayden Panettiere) auf ihren Schutzengel.

90. Nashville Staffel 5 Folge 4Donnerstag, 19. Januar 2017 (USA)
Im Zwiespalt (Leap of Faith)

Rayna Connie Britton erhält ein erstaunliches Angebot von Zach Welles Cameron Scoggins. Will Chris Carmack und Kevin Kyle Dean Massey suchen eine gemeinsame Wohnung.

91. Nashville Staffel 5 Folge 5Donnerstag, 26. Januar 2017 (USA)
Hinter den Kulissen (Love Hurts)

Scarlett Clare Bowen und Damien George streiten über ihre Differenzen. Clay und Maddies Lennon Stella Beziehung festigt sich. Clay zeigt Maddie eine andere Seite der Stadt.

92. Nashville Staffel 5 Folge 6Donnerstag, 2. Februar 2017 (USA)
Neuer Mut, neue Kraft (A Little Bit Stronger)

Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) verstärken nach ihrer Begegnung mit Carl Hockney (Linds Edwards) die Sicherheitsmaßnahmen in ihrem Haus.

Juliette (Hayden Panettiere) kommt derweil ihrem Schutzengel Hallie (Rhiannon Giddens) näher.

Avery (Jonathan Jackson) wagt unterdessen den Sprung zurück auf die Bühne.

93. Nashville Staffel 5 Folge 7Donnerstag, 9. Februar 2017 (USA)
Stürme des Lebens (Hurricane)

Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) hadern mit ihrem Album.

Maddie (Lennon Stella) und Daphne (Maisy Stella) sorgen derweil zu Hause für Ärger.

Damien (Christian Coulson) entschuldigt sich unterdessen bei Scarlett (Clare Bowen). Die stellt indes ihre Beziehung zu Gunnar (Sam Palladio) infrage.

94. Nashville Staffel 5 Folge 8Donnerstag, 16. Februar 2017 (USA)
Stalker (Stand Beside Me)

Rayna (Connie Britton) und Deacon (Charles Esten) lassen Vorsicht walten als Hockney (Linds Edwards) die Grenzen der bestehenden Ordnung austestet;

JUliette (Hayden Panettiere) frägt den Kirchenchor, ob sie mit ihr an ihrem Album arbeiten wollen;

Scarlett (Clare Bowen) stellt fest, dass sie sich zu Damien (Christian Coulson) hingezogen fühlt.

95. Nashville Staffel 5 Folge 9Donnerstag, 23. Februar 2017 (USA)
Zwischen Leben und Tod (If Tomorrow Never Comes)

Nach ihrer lebensverändernden Erfahrung reißt sich Rayna (Connie Britton) darum ein weiteres Lied für das Konzeptalbum von Deacon (Charles Esten) zu schreiben.

Währenddessen fängt Juliettes (Hayden Panettiere) Bein an unbeschreiblich zu schmerzen;

und Gunnar (Sam Palladio) kämpft für Scarlett (Clare Bowen).

96. Nashville Staffel 5 Folge 10Donnerstag, 2. März 2017 (USA)
Sie war mein Lied (I'll Fly Away)

Ein Rechtsstreit könnte die Familie auseinanderreißen.

Juliette (Hayden Panettiere) verlangt, bei den CMT Music Awards auftreten zu dürfen.

Will (Chris Carmack) und Zach (Cameron Scoggins) kommen sich indes näher.

97. Nashville Staffel 5 Folge 11Donnerstag, 9. März 2017 (USA)
Du fehlst uns jeden Tag (Fire and Rain)

Juliette (Hayden Panettiere) hilft Maddie (Lennon Stella) dabei, die Aufmerksamkeitswelle zu navigieren, die nach ihrem Auftritt bei den CMT Music Awards auf sie zurollt.

Zach (Cameron Scoggins) verlangt indes die Masteraufnahmen von Raynas und Deacons unbeendetem Album.

98. Nashville Staffel 5 Folge 12Donnerstag, 1. Juni 2017 (USA)
Wer bist du wirklich? (Back in the Saddle Again)

Deacon hilft Daphne mit einem Schulprojekt, doch Daphne ist unmotiviert. Juliette gibt Maddie einen ungebetenen Rat bezüglich eines Songs. Scarlett und Gunnar erhalten Neuigkeiten über das Baby.

99. Nashville Staffel 5 Folge 13Donnerstag, 8. Juni 2017 (USA)
Aufbruch und Veränderung ('Til I Can Make It on My Own)

Juliette (Hayden Panettiere) erleidet vor ihrem ersten großen Auftritt nach dem Flugzeugabsturz einen Schwächeanfall.

Bucky (David Alford) und Zach (Cameron Scoggins) geraten derweil in Streit miteinander.

100. Nashville Staffel 5 Folge 14Donnerstag, 15. Juni 2017 (USA)
Eine fremde Welt ((Now and Then There's) A Fool Such as I)

Maddie (Lennon Stella) und Clay (Joseph David-Jones) werden von der Polizei angehalten.

Juliette (Hayden Panettiere) sucht indes nach einem Hit, um ihre Karriere wieder in Gang zu bringen.

Damien George (Christian Coulson) kehrt indes mit großen Plänen für Scarlett (Clare Bowen) nach Nashville zurück.

101. Nashville Staffel 5 Folge 15Donnerstag, 22. Juni 2017 (USA)
Ein ehrliches Statement (A Change Would Do You Good)

Das Video von Maddie (Lennon Stella) und dem Polizisten sorgt für großes Ungemach.

Deacon (Charles Esten) und Avery (Jonathan Jackson) verlieben sich indes in Hallies einzigartigen Sound.

Zach (Cameron Scoggins) macht derweil weiterhin seinen Einfluss auf Highway 65 geltend.

102. Nashville Staffel 5 Folge 16Donnerstag, 29. Juni 2017 (USA)
Gegenwind (Not Ready to Make Nice)

Juliette (Hayden Panettiere) und Avery (Jonathan Jackson) streiten sich über Hallies Sound.

Maddie (Lennon Stella) findet derweil heraus, wie das Cybermobbing angefangen hat.

Scarlett (Clare Bowen) erhält durch ihre Schwangerschaft indes ungewollte Aufmerksamkeit.

103. Nashville Staffel 5 Folge 17Donnerstag, 6. Juli 2017 (USA)
Schadensbegrenzung (Ghost in This House)

Scarlett (Clare Bowen) konfrontiert die Journalistin Mackenzie Rhodes (Amanda Brooks) persönlich.

Will (Chris Carmack) dreht einen Werbespot und Deacon (Charles Esten) fühlt sich unter Druck gesetzt, sich endlich von Rayna zu lösen.

104. Nashville Staffel 5 Folge 18Donnerstag, 13. Juli 2017 (USA)
Die etwas andere Nacht (The Night Before (Life Goes On))

Juliette (Hayden Panettiere) wird immer noch von ihrer Verletzung geplagt. Avery () kann endlich die Luft der Freiheit schnuppern. Scarlett (Clare Bowen) und Gunnar (Sam Palladio) drehen einen Werbeclip zusammen und Deacon (Charles Esten) spielt auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung.

105. Nashville Staffel 5 Folge 19Donnerstag, 20. Juli 2017 (USA)
Unter Frauen (You Can't Lose Me)

Juliette (Hayden Panettiere) versucht alles um zu verhindern, dass Maddie (Lennon Stella) die Wahrheit erfährt.

Deacon (Charles Esten) hat einen neuen Künstler für Highway 65 im Visier.

Scarletts (Clare Bowen) Schwangerschaft wird von Problemen überschattet und Gunnar (Sam Palladio) sucht nach dem Dieb.

106. Nashville Staffel 5 Folge 20Donnerstag, 27. Juli 2017 (USA)
Texas (Speed Trap Town)

Gunnar (Sam Palladio) besucht seine Heimatstadt und stellt sich den Geistern seiner Vergangenheit.

Maddie (Lennon Stella) und Juliette (Hayden Panettiere) werden indes für denselben American Music Award nominiert.

Deacon (Charles Esten) unterstützt Jessie (Kaitlin Doubleday) unterdessen bei ihrer Aufnahme.

Scarlett (Clare Bowen) lernt derweil Selbstverteidigung.

107. Nashville Staffel 5 Folge 21Donnerstag, 3. August 2017 (USA)
Mit meinen Worten (Farther On)

Juliette dreht einen Mascara-Werbespot, aber ist nicht ganz einverstanden mit der Regie.

Deacon wird eingeladen im the Opry zu spielen allerdings zögert er.

Währenddessen sind Avery und Gunnar weiterhin unterwegs auf Tour.

108. Nashville Staffel 5 Folge 22Donnerstag, 10. August 2017 (USA)
Einsam an der Macht (Reasons to Quit)

Deacon (Charles Esten) und die Künstler von Highway 65 beziehen Stellung. Zach (Cameron Scoggins) sendet ein Zeichen. Maddie (Lennon Stella) und Juliettes (Hayden Panettiere) Konflikt spitzt sich weiter zu. Währenddessen geht Daphne ( Maisy Stella) auf eine Poolparty und Gunnar (Sam Palladio) kehrt zurück von Averys (Jonathan Jackson) Tour.

Nashville Staffel 6

109. Nashville Staffel 6 Folge 1Donnerstag, 4. Januar 2018 (USA)
Neue Saiten (New Strings)

Nach einem öffentlichen Zusammenbruch ersucht Juliette (Hayden Panettiere) Hilfe aus unerwarteter Quelle, um ihr Leben zu ändern.

Scarlett (Clare Bowen) und Maddie (Lennon Stella) unternehmen derweil eine Reise, bei der Maddie auf Jonah Ford trifft, einen berühmten Popstar.

Scarlett hadert indes damit, sich selbst zu finden.

110. Nashville Staffel 6 Folge 2Donnerstag, 11. Januar 2018 (USA)
Hinaus ins Leben (Second Chances)

Deacon (Charles Esten) geht mit einer Bekannten auf ein Date, während sich Juliette (Hayden Panettiere) einer Selbsthilfebewegung widmet.

111. Nashville Staffel 6 Folge 3Donnerstag, 18. Januar 2018 (USA)
Sprung ins Ungewisse (Jump Then Fall)

Daphne weiß nicht, ob sie mit Deacon (Charles Esten) anbandeln soll oder nicht, während Juliette (Hayden Panettiere) die Gelegenheit beim Schopfe packt und Avery (Jonathan Jackson) gegenüber Darius vorstellt. Maddie (Lennon Stella) und Jonah nehmen derweil einen Song auf, Maddie hat jedoch das Gefühl, dass Jonahs Leben zu öffentlich ist, was einige Probleme mit sich bringt. Andernorts erfährt Will (Chris Carmack) Neuigkeiten über Zach (Cameron Scoggins), während er gleichzeitig an seinem äußerlichen Erscheinungsbild arbeitet.

112. Nashville Staffel 6 Folge 4Donnerstag, 25. Januar 2018 (USA)
Die Geschichte meines Lebens (That's My Story)

Darius (Josh Stamberg) hilft Juliette (Hayden Panettiere) dabei, sich einer dunklen Wahrheit aus ihrer Vergangenheit zu stellen.

113. Nashville Staffel 6 Folge 5Donnerstag, 1. Februar 2018 (USA)
Schatten der Nacht (Where the Night Goes)

Deacon (Charles Esten) und Jessie (Caitlin Nicol-Thomas) vertiefen ihre Beziehung.

Darius (Josh Stamberg) ermutigt Juliette (Hayden Panettiere) derweil dazu, sich in der Bewegung zu engagieren, wozu auch Avery (Jonathan Jackson) eine Meinung hat.

114. Nashville Staffel 6 Folge 6Donnerstag, 8. Februar 2018 (USA)
Stille Wasser sind tief (Beneath Still Waters)

Daphne (Maisy Stella) hat Schwierigkeiten, die Beziehung zwischen Deacon (Charles Esten) und Jessie (Kaitlin Doubleday) zu akzeptieren.

Gunnar (Sam Palladio) fällt zurück in alte Muster.

Scarlett (Clare Bowen) interessiert sich für einen Kriegsveteranen, der eine pferdeunterstützte Therapie macht.

115. Nashville Staffel 6 Folge 7Donnerstag, 15. Februar 2018 (USA)
Unsichtbare Fesseln (Can't Help but Wonder Where I'm Bound)

Daphne (Maisy Stella) und Jake (Myles Moore) haben einen Auftritt in einer Schule, während Deacon (Charles Esten) und Jessie (Kaitlin Doubleday) auf Brad (Jeffrey Nordling) treffen.

Andernorts mausert sich Alannah (Rainee Blake) mehr und mehr zu einer waschechten Rampensau, was zu Spannungen innerhalb der Band führt. Gunnar (Sam Palladio) hinterfragt indes seine Beziehung zu Alannah.

Maddie (Lennon Stella) reist derweil nach Miami zu Jonah (Nic Luken), wo sie eine tolle Zeit mit Twig (Dylan Arnold) verbringt. Avery (Jonathan Jackson) besucht in der Zwischenzeit Juliette (Hayden Panettiere).

116. Nashville Staffel 6 Folge 8Donnerstag, 22. Februar 2018 (USA)
Manchmal kann man nicht gewinnen (Sometimes You Can't Just Win)

Daphne (Maisy Stella) möchte sich im Showbusiness etablieren und singt bei einem Wettbewerb für Countrymusik vor. Scarlett (Clare Bowen) lädt derweil Sean ein, um sich ihm einen Live-Auftritt anzusehen. Die Band bekommt währenddessen die Chance, live im Fernsehen zu performen und Wills (Chris Carmack) Entscheidung zieht erste Konsequenzen nach sich.

117. Nashville Staffel 6 Folge 9Donnerstag, 7. Juni 2018 (USA)
Geburtstagswoche (Pick Yourself Up)

Will (Chris Carmack) erholt sich nach seinem Zusammenbruch auf der Bühne im Krankenhaus und denkt über seine Zukunft nach.

Brad (Jeffrey Nordling) erwirkt eine einstweilige Verfügung gegenüber Deacon (Charles Esten), was den Konflikt zwischen Deacon und Jessie (Kaitlin Doubleday) verschärft.

118. Nashville Staffel 6 Folge 10Donnerstag, 14. Juni 2018 (USA)
Im Herzen des Sturms (Two Sparrows in a Hurricane)

Brads (Jeffrey Nordling) großer Countrymusik-Wettbewerb geht endlich in die erste Runde und hat einige Überraschungen zu bieten. So gelingt es zum Beispiel Daphne (Maisy Stella), nicht nur Brad von ihrem Talent und ihren Gesangskünsten zu überzeugen. Andernorts arbeiten Avery (Jonathan Jackson) und Alannah (Rainee Blake) weiter an ihrer gemeinsamen Beziehungen, die immer inniger wird.

119. Nashville Staffel 6 Folge 11Donnerstag, 21. Juni 2018 (USA)
Ohne Illusionen (No Place That Far)

Juliette ( Hayden Panettiere) entdeckt, dass die Darius Enright Bewegung nicht die glückliche Utopie ist, die sie zu sein scheint. Sie will gehen doch darf die Gruppe nicht verlassen.

120. Nashville Staffel 6 Folge 12Donnerstag, 28. Juni 2018 (USA)
Auf Sand gebaut (The House That Built Me)

Ein Besucher aus der Vergangenheit kehrt zurück in Deacons (Charles Esten) Leben:Sein Vater hat eine unangenehme Überraschung.

Ohne Alannah wird es schwierig für die Band und sie überlegen, ob es sich überhaupt lohnt, weiter zu machen.

121. Nashville Staffel 6 Folge 13Donnerstag, 5. Juli 2018 (USA)
Nichts ist so wie es scheint (Strong Enough to Bend)

Scarlett (Clare Bowen) versucht Sean (Tilky Jones) zu helfen doch er zweifelt an ihren Motiven.

Deacon (Charles Esten) hat mit einer neuen Familiendynamik zu kämpfen.

Daphne (Maisy Stella) findet inzwischen Hilfe bei Richter De Witt (Ilse DeLange).

122. Nashville Staffel 6 Folge 14Donnerstag, 12. Juli 2018 (USA)
Eine Leben für die Musik (For the Sake of the Song)

Deacon (Charles Esten) und die Mädchen sind besorgt als Gideon (Tennessee Moore) beginnt, das Haus zu verlassen.

Juliette (Hayden Panettiere) konfrontiert Darius (Josh Stamberg).

Twig (Dylan Arnold) versucht Jonahs (Nic Luken) Geheimnis vor Maddie (Lennon Stella) zu verbergen.

Brads (Jeffrey Nordling) Verhalten bezieht sich nicht nur auf Alannah (Rainee Blake).

123. Nashville Staffel 6 Folge 15Donnerstag, 19. Juli 2018 (USA)
Eine zweite Chance? (I Don't Want to Lose You Yet)

Wegen eines gesundheitlichen Problems beginnen Avery (Jonathan Jackson) und Juliette (Hayden Panettiere) zu reden.

Scarlett (Clare Bowen) und Sean (Tilky Jones) organisieren eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Gunnar (Sam Palladio) wird inspiriert und Avery stellt eine Beziehung in Frage.

Maddie (Lennon Stella) stellt Twig (Dylan Arnold) auf die Probe, derweil Deacon (Charles Esten) von einem Geheimnis erfährt.

124. Nashville Staffel 6 Folge 16Donnerstag, 26. Juli 2018 (USA)
Mit vereinten Kräften (Beyond the Sunset)

Deacon (Charles Esten) bekommt die Chance, sich einen lebenslangen Traum zu erfüllen.

Juliette (Hayden Panettiere) trifft eine wichtige Entscheidung.

Daphne (Maisy Stella) bereitet sich auf die letzte Runde vor.

Alannah (Rainee Blake) konfrontiert Brad (Jeffrey Nordling).

Avery (Jonathan Jackson), Gunnar (Sam Palladio) und Will (Chris Carmack) besprechen ihre Zukunft.

Nashville Fakten

Kategorie:
Musik-Serien
Sender:
CMT
Herkunftsland der Serie:
USA
Drehort:
Nashville, TN
Studios:
Opry Entertainment
Cutler Productions
ABC Signature
Small Wishes
The Bedford Falls Company

Neue Serien