Missing (2012)

In der Serie Missing verschwindet Becca Winstones (Ashley Judd) Sohn Michael während seines Auslandsemesters. Als sich seine Mutter auf den Weg nach Europa macht um ihn zu finden, entwickelt sich die Suche zu einem Kampf gegen die Zeit. Eine überraschende Wendung enthüllt, wie weit eine Mutter bereit ist zu gehen um ihre Familie zu beschützen.

Als Michael acht Jahre alt war, hat er gesehen wie sein Vater, CIA-Agent Paul Winstone, ermordet wurde. Nun zehn Jahre später, muss Pauls Witwe Becca die Realität einsehen, dass ihr Sohn nun erwachsen ist und es Zeit ist, ihn seinen eigenen Weg gehen zu lassen. Deshalb stimmt sie widerwillig zu, als Michael die Möglichkeit erhält, im Ausland zu studieren. Doch nach nur ein paar Wochen in Italien verschwindet Michael spurlos und Becca befürchtet das Schlimmste.

Nachdem sie von staatlicher Seite keinerlei Unterstützung erwarten kann, packt Becca kurzerhand ihre Sachen und macht sich auf den Weg nach Europa, um ihren Sohn aufzuspüren. Als sie in Rom ankommt, versucht sie die Hinweise zusammen zu fügen und es dauert nicht lange bis die Kidnapper realisieren, dass sie sich mit der falschen Frau angelegt haben. Denn Becca Winstone hat ihr eigenes Geheimnis - vor Pauls Tod war sie ebenfalls eine gefährliche CIA-Agentin.

Doch als sie ihren Sohn lebend finden will, muss Becca auf ehemalige Freunde vertrauen und alte Wunden öffnen. Ihre Genialität, Fähigkeiten und Entschlossenheit werden auf die Probe gestellt, doch die Liebe einer Mutter kennt keine Grenzen. Becca Winstone ist durch nichts und niemanden aufzuhalten.

Hauptdarsteller der Serie Missing (2012)

  • Ashley Judd als Becca Winstone
  • Adriano Giannini als Giancarlo
  • Sean Bean als Paul
  • Cliff Curtis als Agent Dax Miller
  • Nick Eversman als Michael Winstone
  • Tereza Voriskova als Oksana

Wer produziert die Serie Missing (2012)?

Die Serie Missing stammt von Autor Greg Poirier. Autor der Serie ist Greg Poirier. Executive Producer der Serie sind Greg Poirier, Grant Scharbo und Gina Matthews. Die Produktionsfirmen sind Little Engine Entertainment und ABC Studios. Die Serie lief in den USA zwischen 15. März 2012 und 17. Mai 2012 und brachte es auf nur 10 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Wer sind die Synchronsprecher der Serie Missing (2012)?

  • Anke Reitzenstein spricht Becca Winstone
  • Stephan Schleberger spricht Giancarlo
  • Oliver Stritzel spricht Paul
  • Thomas Nero Wolff spricht Agent Dax Miller
  • Tom Raczko spricht Michael Winstone

Missing (2012) Episodenliste

Missing (2012) Staffel 1

1. Missing (2012) Staffel 1 Folge 1Donnerstag, 15. März 2012 (USA)
Allein gegen alle (Pilot)

Becca Winstones (Ashley Judd) Sohn Michael verschwindet während seines Auslandsemesters. Als sich seine Mutter auf den Weg nach Europa macht um ihn zu finden, entwickelt sich die Suche zu einem Kampf gegen die Zeit. Eine überraschende Wendung enthüllt, wie weit eine Mutter bereit ist zu gehen um ihre Familie zu beschützen.

Als Michael acht Jahre alt war, musste er mitansehen wie sein Vater, CIA-Agent Paul Winstone, ermordet wurde. Nun, zehn Jahre später, muss Pauls Witwe Becca sich eingestehen, dass ihr Sohn nun erwachsen ist und es Zeit ist, ihn seinen eigenen Weg gehen zu lassen. Deshalb stimmt sie widerwillig zu, als Michael die Möglichkeit erhält im Ausland zu studieren. Doch nach nur ein paar Wochen in Italien verschwindet Michael spurlos und Becca befürchtet das Schlimmste.

Nachdem sie von staatlicher Seite keinerlei Unterstützung erwarten kann, packt Becca kurzerhand ihre Sachen und macht sich auf den Weg nach Europa, um ihre Sohn aufzuspüren. Als sie in Rom ankommt, versucht sie die Hinweise zusammen zu fügen und es dauert nicht lange bis die Kidnapper realisieren, dass sie sich mit der falschen Frau angelegt haben. Denn Becca Winstone hat ihr eigenes Geheimnis - vor Pauls Tod war sie ebenfalls eine ernst zu nehmende CIA-Agentin.

Doch wenn sie ihren Sohn lebend finden will, muss Becca auf ehemalige Freunde vertrauen und alte Wunden öffnen. Ihre Genialität, Fähigkeiten und Entschlossenheit werden auf die Probe gestellt, doch die Liebe einer Mutter kennt keine Grenzen. Becca Winstone ist durch nichts und niemanden aufzuhalten.

2. Missing (2012) Staffel 1 Folge 2Donnerstag, 22. März 2012 (USA)
Miese Geschäfte (The Hard Drive)

Auf ihrer Suche nach Michael lässt sich Becca auf einen Handel mit Antoine Lussier, (Joaquim de Almeida), dem Chef des französischen Geheimdienstes ein. Um zu ihm zu gelangen, lässt sie sich selbst verhaften. Becca hat dank eines Kontaktmannes Informationen gegen Lussier in der Hand. Doch ein Deal, in dem das belastende Material gegen den Aufentaltsort von Michael ausgetauscht werden soll, schlägt fehl. Als Becca plötzlich unmittelbar davor steht, mit ihrem Sohn vereint zu werden, kommt es zur Eskalation.

3. Missing (2012) Staffel 1 Folge 3Donnerstag, 29. März 2012 (USA)
Die Eiskönigin (Ice Queen)

Als CIA-Agenten das Flugzeug durchsuchen, ist es leer. Anhand seines architektonischen Fachwissens kann Michael erkennen, dass man ihn mittlerweile nach Russland verschleppt hat. Dort kümmert sich ein Mädchen namens Oksana (Tereza Voříšková) um ihn.

Beccas Suche nach Michael wird unterdessen komplizierter, als ihre beste Freundin Mary nach Europa kommt. Während sich Becca mit einer Frau namens Sloane (Victoria Smurfit) herumschlägt, die auch bei Michaels neuerlicher Entführung aus Frankreich dabei gewesen war, wird ihre Freundin als Geisel genommen... Währenddessen versucht Michael nach wie vor herauszufinden, was hinter seiner Entführung steckt.

4. Missing (2012) Staffel 1 Folge 4Donnerstag, 5. April 2012 (USA)
Der Auftragskiller (Tell Me No Lies)

Martin Newman (Keith Carradine) schließt sich der Suche an. Bei ihm handelt es sich um Beccas früheren Mentor bei der CIA. Zudem hatte er auch die Untersuchungen geleitet, die auf Paul Winstones Tod folgten. Ein tätowierter Mann, der bereits auf dem Überwachungsvideo zu sehen gewesen war, das den Mord an Michaels Vater zeigte, taucht auf einem alten Familienfoto der Winstones auf. Er wird später als Ex-Agent identifiziert, bei dem es sich nun um einen Auftragsmörder handelt.

Newman teilt Becca mit, dass Paul unter Korruptionsverdacht gestanden hatte.

Als Michael sich unterdessen in dem Haus umsieht, in dem er gefangen gehalten wird, wird dafür an seiner Stelle Oksana bestraft. Außerdem kehrt eine Person aus der Welt der Toten zurück...

5. Missing (2012) Staffel 1 Folge 5Donnerstag, 12. April 2012 (USA)
Bankgeheimnis (The Three Bears)

Die oberste Priorität der CIA besteht darin, Paul ausfindig zu machen. Dabei entschließt sich Dax, Becca von nun an zu folgen, anstatt sie damit zu bedrohen, sie nach Hause zu schicken. Becca trifft dabei auf ihren alten CIA Mentor Martin Newman (Keith Carradine) und sie suchen gemeinsam mit Dax Miller nach dem Mörder von Paul. Dabei stellt sich heraus, dass Paul über ein Schließfach in einer Bank in Prag verfügte. Weil Fingerabdrücke dafür nötig sind, das Schließfach zu öffnen, schweben Beccas Daumen plötzlich in großer Gefahr. Michael bekommt unterdessen eine Gelegenheit zur Flucht, die er am Ende allerdings doch nicht wahrnimmt.

6. Missing (2012) Staffel 1 Folge 6Donnerstag, 19. April 2012 (USA)
Die Flucht (A Busy Solitude)

Paul entführt das CIA-Auto, in dem sich die russischen Aktien-Zertifikate befinden. Später setzt er sich mit dem früheren russischen Geheimdienstler Azimoff in Verbindung. Die Durchsuchung von einem von Pauls europäischen Häusern zeigt, dass sich dort Dateien für Michael befinden. Becca will auf eigene Faust Hinweisen über Michaels Aufenthaltsort nachgehen. Michael plant inzwischen die Flucht vor seinen Entführern. Irgendwann gelingt ihm und Oksana die Flucht und sie finden sich in einem Zug wieder. Becca wird unterdessen durch den CIA Director Ortega in Gewahrsam genommen.

7. Missing (2012) Staffel 1 Folge 7Donnerstag, 26. April 2012 (USA)
Singvogel (A Measure of a Man)

Becca wird von Ortega in einer Einrichtung der CIA in Wien befragt. Dort muss sie sich an einen früheren, traumatischen Fall zurückerinnern um ihre Unschuld zu beweisen. Damals, im Rahmen der Operation Songbird, hatten Becca und Paul einen Jungen wieder mit seiner Mutter vereint. Doch dann hatte das Kind die Frau erschossen. Im CIA-Quartier kommt es daraufhin zu turbulenten Ereignissen.

Michael versucht mit allen Mitteln, sich selbst und Oksana zu retten. Diese wird davon bedroht, an einem Insulin-Mangel zu sterben...

8. Missing (2012) Staffel 1 Folge 8Donnerstag, 3. Mai 2012 (USA)
Blutopfer (Answers)

Becca trifft sich mit Rossi in einer wiener Ubahnstation. Dort kann Becca Rossis Vertrauen gewinnen, der sich kurzerhand von seiner Verkabelung befreit. So können die beiden die CIA-Agenten abschütteln. Giancarlo hilft Becca auf der Suche nach Azimoff, während Dax und Violet versuchen Becca gefangen zu nehmen. Becca erfährt mehr darüber, wer ihr Feind überhaupt ist.

Dax schickt Martin Newman nach Ungarn, wo Michael Oksana in ein Krankenhaus hat einweisen lassen. Paul trifft an der Kirche ein, um die zweite Ration Aktienpapiere und sein Leben gegen das von Michael einzutauschen...

9. Missing (2012) Staffel 1 Folge 9Donnerstag, 10. Mai 2012 (USA)
Jäger und Gejagte (Promise)

Violet ist überrascht davon, dass Maxim Azimoff getötet hat und ermordet daraufhin Maxim. Als Becca uns Paul aus der Kirche entkommen, beobachtet Becca Violet dabei, wie sie auf Rossi schießt. Er überlebt zwar, doch die Gefahr ist noch nicht gebannt.

Martin Newman eskortiert Michael und Oksana nach Istanbul, wo Oksana die Wahrheit über Michael erfährt.

Paul zeigt Becca unterdessen einige Beweise, die Newman mit Verbrechen in Verbindung bringen. Obwohl die emotionalen Spannungen eskalieren, sind die beiden Männer in Beccas Leben gezwungen zusammenzuarbeiten um aus Europa zu fliehen und der Polizei und dem CIA zu entkommen. Dax entdeckt inzwischen, wer seine wirklichen Feinde sind.

10. Missing (2012) Staffel 1 Folge 10Donnerstag, 17. Mai 2012 (USA)
Showdown (Rain on the Evil and the Good)

Dax schafft es mithilfe eines Tricks, sich Zugang in das bulgarische Gefängnis zu verschaffen, in dem Paul gefangen gehalten wird. Violet unternimmt einen Versuch, zu entkommen. Becca stellt sich ihren inneren Dämonen als sie einen letzten Versuch für eine Rettungsaktion für ihren Sohn unternimmt. Sie realisiert, dass sie von Violet nur dann Informationen bekommen wird, falls sie sie foltert. So bringt Becca schließlich den Ort in Erfahrung, an dem Martin Newman das nukleare Material eintauschen will.

Endlich wird Becca wieder mit ihrem Sohn vereint. Dieser zeigt sich äußerst überrascht darüber, dass sein Vater noch am Leben ist. Als alles endlich eigentlich einen friedlichen Eindruck macht, wartet auf die Familienmitglieder ein Schock-Moment.

Missing (2012) Fakten

Kategorie:
Drama-Serien
Sender:
ABC

Neue Serien