Mad Love

Die US-Serie Mad Love handelt von vier jungen New Yorkern Ende Zwanzig. Zwei davon haben sich gerade erst via Liebe auf den ersten Blick gefunden, die anderen beiden verachten sich gegenseitig - zumindest vorerst. Außerdem glauben Connie (Judy Greer) und Larry (Tyler Labine) nicht so recht an die große, ewige Liebe wie die frisch Verliebten Kate (Sarah Chalke) und Ben (Jason Biggs).

Ben, ein Anwalt, ist ein hoffnungsloser Romantiker, der sich mit der schönen und intelligenten Kate eine Beziehung aufbauen möchte, denn er glaubt sie ist die Frau seiner Träume. Larry ist Bens bester Freund und Kollege und meist das fünfte Rad am Wagen. Connie ist Kates Mitbewohnerin, arbeitetet als Nanny und findet Larry unangenehm... glaubt sie zumindest. Denn eigentlich haben Connie und Larry viel gemeinsam.

Hauptdarsteller der Serie Mad Love

Wer produziert die Serie Mad Love?

Die Serie Mad Love stammt von Autor Matt Tarses. Autor der Serie ist Matt Tarses. Executive Producer der Serie sind Corey Nickerson, Jay Kleckner, Peter Kiernan, Sandi B. Hochman, Rob DesHotel und Jason Biggs. Komponist der Serie ist John Swihart. Die Produktionsfirmen sind Sony Pictures Television, CBS Television Studios, FanFare Productions und Two Soups Productions. Der internationale Vertrieb erfolgt durch CBS. Die Serie lief in den USA zwischen 14. Februar 2011 und 16. Mai 2011 und brachte es auf nur 13 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Wer sind die Synchronsprecher der Serie Mad Love?

  • Ranja Bonalana spricht Kate Swanson
  • Kim Hasper spricht Ben Parr
  • Bianca Krahl spricht Connie Grabowski
  • Olaf Reichmann spricht Larry Munsch
  • Melanie Hinze spricht Tiffany McDermott

Mad Love Episodenliste

Mad Love Staffel 1

1. Mad Love Staffel 1 Folge 1Montag, 14. Februar 2011 (USA)
Feuerwerk (Fireworks)

Als sich Ben und Kate auf dem Dach des Empire State Buildings treffen, ist es um sie geschehen:Die beiden verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Auch als sie wenig später ihr erstes Date haben, läuft alles so gut - zu gut, denn Ben hat leider vorher nicht mehr geschafft, mit seiner nervtötenden Freundin Schluss zu machen. Als diese nach einer durchgequatschten Nacht mit Kate plötzlich in der Wohnung auftaucht, um über ihren bevorstehenden Einzug zu sprechen, scheint das junge Glück jäh beendet. Doch glücklicherweise hat Ben einen ebenso abstoßenden wie listigen besten Freund, der gemeinsam mit Kates bester Freundin alles daran setzt, das augenscheinlich füreinander bestimmte Paar wieder zueinander zu führen.

2. Mad Love Staffel 1 Folge 2Montag, 21. Februar 2011 (USA)
Date mit Hindernissen (Friends and other Obstacles)

Ben (Jason Biggs) und Kates (Sarah Chalke) erstes Date ist ein Treffen voller Hindernisse. Meist in der Form von Connie (Judy Greer) und Larry (Tyler Labine). Und es kommt noch schlimmer:Sie landen im Krankenhaus.

3. Mad Love Staffel 1 Folge 3Montag, 28. Februar 2011 (USA)
Das Feierbiest (The Kate Gatsby)

Ben (Jason Biggs) versucht das perfekte Geburtstagsgeschenk für Kate (Sarah Chalke) zu finden. Darüber ist Connie (Judy Greer) nun aber weniger begeistert.

4. Mad Love Staffel 1 Folge 4Montag, 7. März 2011 (USA)
Kleine Schwester, große Stadt (Little Sister, Big City)

Julia (Brittany Snow), die kleine Schwester von Kate (Sarah Chalke), kommt nach New York. Doch scheint die überfürsorgliche Kate zu vergessen, dass Julia kein kleines Kind mehr ist.

Derweil haben sich Connie (Judy Greer) und Larry (Tyler Labine) darauf geeinigt, dass der eine den anderen dabei unterstützt, in ein Gespräch mit einer schicken Frau oder einen gutaussehenden Mann zu kommen, die er oder sie für sich gewinnen möchte.

5. Mad Love Staffel 1 Folge 5Montag, 14. März 2011 (USA)
Wie man richtig Schluss macht (To Munsch or Not to Munsch)

Ben (Jason Biggs) muss einfach Connie (Judy Greer) für sich gewinnen. Also hilft er ihr beim Babysitten.

Derweil versucht Kate (Sarah Chalke) Larry (Tyler Labine) die Unsitte auszutreiben mit Frauen Schluss zu machen, indem er sie so lange ignoriert, bis er verlassen wird.

6. Mad Love Staffel 1 Folge 6Montag, 21. März 2011 (USA)
Der Spion, der mich liebte (The Spy Who Loved Me)

Kate (Sarah Chalke) ist ziemlich einfallsreich, wenn es um ihre heimliche Liebe Ben (Jason Biggs) geht. Sie nutzt dioe Überwachungskameras des Bürogebäudes um an ihrem Ben dranzubleiben. Denn Kate muss aufpassen, schließlich arbeitet Ben mit seiner Ex-Freundin Erin (Rachel Boston) bis Spät in die Nacht.

Doch auch Larry ( Tyler Labine) nutzt die Technik. Er will hinter das Geheimnis einer wunderschönen Frau kommen, die er im Flurt entdeckt hat.

7. Mad Love Staffel 1 Folge 7Montag, 28. März 2011 (USA)
Liebe sich wer kann (Baby, You Can Drive My Car)

Die Gang begibt sich auf einen Road Trip. Ziel ist es das Auto von Ben (Jason Biggs) zu einem anständigen Preis zu verkaufen. Doch die Fahrt verläuft anders, als sich das alle vorgestellt hatten. Kate ( Sarah Chalke) gesteht Ben zum ersten Mal ihre Liebe.

8. Mad Love Staffel 1 Folge 8Montag, 11. April 2011 (USA)
Irgendjemand eifersüchtig? (Paw & Order)
9. Mad Love Staffel 1 Folge 9Montag, 18. April 2011 (USA)
Pub Quiz (Pub Quiz)
10. Mad Love Staffel 1 Folge 10Montag, 25. April 2011 (USA)
Jung und rücksichtslos (The Young And The Reckless)
11. Mad Love Staffel 1 Folge 11Montag, 2. Mai 2011 (USA)
Das geheime Leben des Larry Munsch (The Secret Life Of Larry)
12. Mad Love Staffel 1 Folge 12Montag, 9. Mai 2011 (USA)
Freunde (Friends)
13. Mad Love Staffel 1 Folge 13Montag, 16. Mai 2011 (USA)
Timing ist alles (After The Fireworks)

Mad Love Fakten

Kategorie:
Comedy-Serien
Sender:
CBS

Neue Serien