Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Just Push Abuba

Just Push Abuba

In „Just Push Abuba“ geht es um eine WG in Berlin, die aus Geldmangel ein Zimmer untervermietet und sich dadurch mit teilweise skurrilen Mitbewohnern auseinandersetzen muss. Während Joon Kim, Elli Tringou und Anton Weil als Joon, Lucia und Toni den WG-Kern bilden, zählen unter anderem Darsteller wie Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Hanns Zischler, Friedrich Liechtenstein, Louis Held sowie YouTuber Freshtorge zu den zuziehenden Gaststars.

Just Push Abuba Darsteller

  • Joon Kim als Joon
  • Elli Tringou als Lucia
  • Anton Weil als Toni

Just Push Abuba Episodenguide

Staffel 1
11x01Fucklab HoneyFucklab Honey
Ein vermeintlich perfektes US-amerikanisches Pärchen schlittert in der Berliner Clubkultur in die Krise. Das Blogger-Pärchen Tom (Artjom Gilz) und Amy (Katharina Sporrer) aus dem sonnigen Kalifornien ist auf Weltreise. Berlin ist der Top-Spot ihrer Route. Die hippste Stadt Europas soll aufregende Posts für die Fangemeinde liefern. Doch schon der provisorische Zustand des bei Toni gebuchten „Zimmers“, das aus einem Industriepaletten-Bett hinter improvisiertem Vorhang besteht, lässt die Fassade des „Happy Couple“ bröckeln. Tom nervt die schäbige Unterkunft, und ohnehin hat er die Reiserei satt. Amy dagegen fordert – ganz amerikanisch – von Tom vollen Einsatz für den Blog. Als Toni (Anton Weil), Lucia (Elli Tringou) und Joon (Joon Kim) merken, dass es zwischen Tom und Amy kriselt, fürchten sie das Schlimmste: eine schlechte Online-Bewertung eines unglücklichen Paares. Aus Angst, nicht mehr gebucht zu werden, gibt Toni die Parole aus, den beiden die beste Zeit ihres Lebens zu bereiten – koste es was es wolle. Toni zieht mit Amy durch die Clubs, und Lucia versucht, den zu Hause gebliebenen Tom aufzuheitern. Als Toni und Amy reichlich abgefüllt von ihrer Clubtour zurückkommen, sind sich Lucia und Tom zu Amys Entsetzten etwas zu nahe gekommen. Alles scheint nun verloren: Eine miserable Bewertung ist nicht mehr abzuwenden – wäre da nicht Joon, der im richtigen Moment auf den richtigen Knopf drückt.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

21x02Asshole UtopiaAsshole Utopia
Die changierende sexuelle Identität einer zur Berlinale angereisten schwedischen Filmemacherin bringt Toni (Anton Weil) aus der Fassung. Während der Berliner Winter die Stadt fest in seinem eisigen Griff hält, verwandelt sich die WG in eine Sauna. Und das nicht nur, weil die Heizung defekt ist, unaufhaltsam läuft und für tropische Temperaturen sorgt. Auch die erotische Ausstrahlung der zu den Filmfestspielen angereisten schwedischen Regisseurin Esther (Salome Kießling) bringt Toni ins Schwitzen. Fasziniert von ihrer Schönheit und in der Hoffnung, sie zu ihrer Filmpremiere begleiten zu dürfen, vertieft sich Toni in das Thema ihres Spielfilms: Post-Gender. Voller Eifer versucht er, die für ihn verwirrende Utopie einer Welt ohne Geschlechter zu begreifen. Dass Esther aber ganz real weitere sexuelle Facetten offenbart, stürzt Toni in eine Krise. Und als ein intimes Experiment mit seiner eigenen geschlechtlichen Identität für ihn sehr unerfreulich endet, muss er Lucia seinen Platz bei der Filmpremiere überlassen.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

31x03Love AssistanceLove Assistance
Der intelligente Roboter einer Erfinderin aus dem Silicon Valley nimmt durch seine Emotionen für Lucia irreparablen Schaden. Da alle Hotels in Berlin ausgebucht sind, wurde die renommierte Roboter-Entwicklerin Holly Summers (Megan Gay) von ihrer Firma bei Abuba eingebucht. Toni (Anton Weil), der davon träumt, Teil der schicken Start-Up-Szene der Stadt zu sein, sieht seine große Chance gekommen. Während Joon (Joon Kim) hektisch die vermüllte Schlafecke bewohnbar macht, versucht er, die zu einer Konferenz zum Thema „Künstliche Intelligenz“ angereiste und sichtlich genervte Holly davon zu überzeugen, ihn anzuheuern. Keiner ahnt, dass sich Hollys Roboter-Prototyp „Assistance“ (gesprochen von Benny Nemerofsky Ramsay) inzwischen selbstständig gemacht hat und in Lucias Zimmer gelandet ist. Aus anfänglicher Skepsis entsteht zwischen Lucia ( Elli Tringou) und Assistance zunächst Interesse, dann Zuneigung und schließlich sogar Liebe. Eine Emotion, auf die Assistance nicht programmiert ist, die Lucia dagegen freigiebig vergibt, aber auch schnell wieder entzieht. Als Hollys „Zimmer“ endlich fertig ist, ist auch Lucia mit Assistance fertig. Wütend reist Holly mit ihrer emotional zerstörten Erfindung ab. Nach einer durchzechten Nacht stellt sich Lucia dennoch die Frage, ob Assistance nicht eigentlich „der Richtige“ war.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

41x04Shitty TherapyShitty Therapy
Ohne etwas zu tun, löst ein berühmter Psychoanalytiker bei Toni (Anton Weil) einen Zusammenbruch aus. Einer der renommiertesten europäischen Psychoanalytiker, Professor Schwartz (Hanns Zischler), ist für einen TED-Talk nach Berlin gekommen. Toni sieht sich schon selbst als inspirierende Persönlichkeit auf dieser großen internationalen Bühne. Schwartz soll ihn als Referenten empfehlen. Dazu müsste er nur das von Toni ausgefüllte Formular unterschreiben. Lucia (Elli Tringou) dagegen würde gerne mit Schwartz Tee trinken, von sich erzählen und etwas Aufmerksamkeit von dem berühmten, klugen Mann bekommen. Als Schwartz leicht überfordert aus der Wohnung flieht, geraten Toni und Lucia in Streit: Wen von ihnen beachtet der Professor mehr? Aufschluss kann nur sein Notizbuch geben, das die beiden in seinem Koffer finden. Doch was sie dort lesen, ist ernüchternd. Schwartz scheint sich mehr für seinen Stuhlgang als für sie zu interessieren. Wütend stellt Toni den Professor zur Rede, und ihm wird klar, dass dieser nicht zu Unrecht als Koryphäe auf seinem Gebiet gilt. Nur Joon (Joon Kim) bekommt von Professor Schwartz kaum etwas mit, doch sein Kampf mit der defekten WG-Toilette lässt auch an ihm den Besuch des Professors nicht ganz spurlos vorüber gehen.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

51x05Greek StyleGreek Style
Lucias griechische Cousine, die sie vor der Partystadt Berlin retten will, geht selbst darin unter. Toni (Anton Weil) und Joon (Joon Kim) brechen zu einem Musikfestival auf. Ganz wohl ist Toni nicht dabei, dass er in den nächsten Tagen nicht in der WG sein wird. Denn Lucias Cousine Kryssa (Niki Vakali), berüchtigt für Exzesse aller Art, kommt aus Griechenland zu Besuch. Lucia (Elli Tringou) und Kryssa zusammen – das ist eine hochexplosive Mischung. Und die Lage ist heikel. Denn die WG hat den Sohn des Vermieters im Nacken. Der ahnt, dass die drei illegal untervermieten. Ausgerechnet jetzt unangenehm aufzufallen, wäre gar nicht gut. Als sich Toni beim Hochwuchten der Festivalausrüstung einen Hexenschuss zuzieht und mitten im Wohnzimmer liegen bleibt, ist das vielleicht Glück im Unglück. Zu seinem Entsetzen offenbart ihm Lucia jedoch, dass am Abend eine große Party in der Wohnung stattfinden soll. Hilflos wie ein Käfer auf dem Rücken, liegt Toni mitten im infernalischen Fest. Ein Fest, bei dem Lucia von ihrer Cousine gleich mehrfach überrascht wird, das Toni schnelle Heilung bringt und das am Ende sogar das Problem mit dem Vermieter löst.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

61x06Guestlist TerrorGuestlist Terror
Der Besuch eines zwielichtigen DJs bringt die WG an den Rand des Ruins. Ohrenbetäubendes Klingeln treibt Lucia (Elli Tringou), die einen gewaltigen Kater hat, aus dem Bett. Ein „Fuck off!“ über die Gegensprechanlage ist ihre einzige Reaktion auf diese Störung. Ein großer Fehler, denn Lucia hat nicht den Flaschensammler verprellt, der immer ihren Hausmüll durchstöbert, sondern den neuen Gast, die DJ-Legende JNobyl. Toni (Anton Weil) lässt ihn jedoch ins Haus und sichert sich einen Platz auf der Gästeliste des Berghain, wo JNobyl an diesem Abend auflegt. Auch Lucia gelingt es, unter tausend Entschuldigungen, von JNobyl auf die Gästeliste genommen zu werden. Da der DJ immer nur mit Gasmaske auftritt, weiß keiner, wie er aussieht. Ihn jetzt ohne Maske vor sich zu sehen, wie er über abgestandenes Bier und Essensreste herfällt, ist aber ein zweifelhaftes Vergnügen: JNobyl ist ein schlecht riechender, abstoßender Typ. Im Berghain, stehen Tonis und Lucias Namen dann doch nicht auf der Gästeliste. War es überhaupt JNobyl, der sich bei ihnen in der Küche vollgestopft hat? Oder hat Toni den Flaschensammler reingelassen? Vor ihrer Haustüre steht dann der echte JNobiyl - heruntergekommen und wortkarg. Auch der nimmt sie auf die Gästeliste – und der Abend nimmt für die WG einen Verlauf, den sie nicht so schnell vergessen wird. Als Gaststars treten Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Sohel Altan Gol auf.

Erstausstrahlung: 16.04.2018, Deutschland: 16.04.2018

Just Push Abuba Fakten

Just Push Abuba ist eine Fernsehserie aus Deutschland aus dem Jahre 2018.