How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life

Die Serie „How to Live with Your Parents for the Rest of Your Life“ Im Zentrum steht Polly (Sarah Chalke), eine kürzlich geschiedene, alleinerziehende Mutter, die nach ihrer Scheidung mit ihren exzentrischen Eltern, Elaine und Max, zusammenzieht. Diese führen ein erfülltes Leben, scheren sich dabei aber wenig um Konventionen, Grenzen oder Privatsphäre.

Elizabeth Perkins wurde für die Rolle der Mutter Elaine verpflichtet, Brad Garrett als Siefvater Max. Max besitzt einen Nachtclub und kann nicht still sitzen. Er ist ein Krebsüberlebender - doch, anders als das Klischee suggeriert, ist er durch diese Erfahrung nicht zum Genießer seines „neuen Lebens“ geworden, sondern stets missmutig.

Der Komiker Jon Dore spielt den Ex-Ehemann von Chalkes Figur Julian, der mit der Titelfigur in dem Film Big Lebowski verglichen wird - ein Kiffer und im Leben erfolgloser Mann, der an seiner Situation aber auch nicht unbedingt etwas ändern will. Ebenfalls verpflichtet wurde Fernsehneuling Rebecca Delgado Smith (Paranormal Activity 3) als Pollys Assistentin Jenn und Rachel Eggleston als Natalie.

Die Serie How to Live with Your Parents for the Rest of Your Life basiert lose auf dem Leben der Darstellerin, Autorin und Produzentin Claudia Lonow und wird als haarsträubende Comedyserie mit viel Herz beschrieben.

Hauptdarsteller der Serie How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life

  • Sarah Chalke als Polly
  • Brad Garrett als Max
  • Elizabeth Perkins als Elaine
  • Jon Dore als Julian
  • Orlando Jones als Gregg
  • Rachel Eggleston als Natalie
  • Rebecca Delgado Smith als Jenn

Wer produziert die Serie How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life?

Die Serie How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life stammt von Autor Claudia Lonow. Autor der Serie ist Claudia Lonow. Executive Producer der Serie sind Emily Cutler, Franklin Hardy, Kurt Moritz, Gregg Mettler, Ira Ungerleider und Jonathan Schmock. Komponist der Serie ist Josh Kramon. Die Produktionsfirmen sind Hot Lava Girl, Imagine Television und 20th Century Fox Television. Der internationale Vertrieb erfolgt durch American Broadcasting Company. Die Serie lief in den USA zwischen 3. April 2013 und 26. Juni 2013 und brachte es auf nur 13 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Wer sind die Synchronsprecher der Serie How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life?

  • Nicole Hannak spricht Polly
  • K. Dieter Klebsch spricht Max
  • Sabine Arnhold spricht Elaine
  • Dalia Schmidt-Foß spricht Natalie

How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Episodenliste

How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1

1. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 1Mittwoch, 3. April 2013 (USA)
Zurück bei den Eltern (Pilot)

Polly (Sarah Chalke) verlässt ihren verantwortungslosen Mann Julian (Jon Dore), nimmt ihre junge Tochter Natalie (Rachel Eggleston) mit und zieht zurück zu ihren exzentrischen Eltern. Mit Sorgen aber auch Entschlossenheit, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, stürzt Polly sich in die Partnersuche und lässt Natalie widerwillig bei ihren Eltern.

2. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 2Mittwoch, 10. April 2013 (USA)
Der große Lauf (How to Get Off the Couch)

Als Polly (Sarah Chalke) beim Training für einen Marathon ihren Rücken verletzt und die Couch hüten muss, kümmern sich ihre Eltern um Natalie (Rachel Eggleston). Elaine (Elizabeth Perkins) findet sich in einer unangenehmen Lage wieder, als Natalies Mitschüler sie bitten, Himmel und Religion zu erklären. Max (Brad Garrett) und Elaine raten Julian (Jon Dore), mehr Abstand zu Polly zu halten.

3. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 3Mittwoch, 17. April 2013 (USA)
Die große Oscar-Nacht (How to Live With the Academy Awards Party)

Die Familie feiert ihren liebsten Feiertag - die Oscars. Polly (Sarah Chalke) lädt einen alten Mitschüler ein und versucht, ihn zu beeindrucken. Max (Brad Garrett) glaubt unterdessen, dass Elaine (Elizabeth Perkins) ihrem Bruder zu nahe steht. Die Spannungen explodieren auf der Party.

4. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 4Mittwoch, 24. April 2013 (USA)
Das große Loslassen (How to Not Screw Up Your Kid)

Als Polly (Sarah Chalke) und Julian (Jon Dore) ihrer Tochter sagen, dass sie dieses Jahr nicht als Familie zelten gehen, erfindet Natalie (Rachel Eggleston) einen imaginären Fiesling, um mit der Scheidung ihrer Eltern zurecht zu kommen. Unterdessen zwingt Elaine (Elizabeth Perkins) Max (Brad Garrett) dazu, eine alte Tante zu besuchen, die kurz vor dem Tod steht.

5. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 5Mittwoch, 1. Mai 2013 (USA)
Wie man den Laden schmeißt (How to Run the Show)

Elaine (Elizabeth Perkins) und Max (Brad Garrett) ermutigen Polly (Sarah Chalke) dazu, ihre Wünsche vorne anzustellen, wie sie es in ihrer Kindheit auch getan haben. Sie bieten an, auf Natalie (Rachel Eggleston) aufzupassen, damit Zeit mit Scott verbringen kann. Doch bald müssen sie den Mittelweg finden zwischen dem Kind die Kontrolle überlassen und auf einem Milchkarton enden.

6. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 6Mittwoch, 8. Mai 2013 (USA)
Das Unterfangen Ex (How to Fix Up Your Ex)

Nun da Polly (Sarah Chalke) glücklich vergeben ist, möchte Natalie (Rachel Eggleston), dass ihr Vater auch jemanden hat. Also redet sie Polly ein schlechtes Gewissen ein, damit sie Julian (John Dore) dabei hilft, jemanden zu finden. Elaine (Elizabeth Perkins) und Max (Brad Garrett) merken, dass sie Natalie zuliebe Änderungen in ihrem Leben vornehmen müssen.

7. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 7Mittwoch, 15. Mai 2013 (USA)
Auf eigenen Füßen (How to Stand on Your Own Two Feet)

Polly (Sarah Chalke) ist entschlossen, sich ab jetzt selbst zu finanzieren. Als die Suche nach einem zweiten Job in die Hose geht, beschließt sie, wieder zur Schule zu gehen und etwas aus sich zu machen. Elaine (Elizabeth Perkins) ermutigt Julian (Jon Dore), seinen Traum von einem Zombie-Überlebens-Fantasy-Camp wahr zu machen.

8. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 8Mittwoch, 22. Mai 2013 (USA)
Für den Rest deines Lebens? (How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life)

Max (Brad Garrett) ist wegen der Eröffnung seines zweiten Comedyclubs und eines damit einhergehenden Gerichtsverfahrens gestresst, sodass er mit Polly (Sarah Chalke) aneinander gerät. Um seine Nerven zu beruhigen, isst Max alles, was ihm in die Finger kommt. Polly hilft unterdessen Julian (Jon Dore) dabei, sich seiner Gefühle für seine neue Freundin klar zu werden.

9. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 9Mittwoch, 29. Mai 2013 (USA)
Nie mehr zweite Geige (How to Get Involved)

Polly (Sarah Chalke) ist sich unsicher, ob sie sich für eine höhere Position, als Wein- und Käsemanagerin, im Unternehmen bewerben soll und Natalie (Rachel Eggleston) verkündet, dass sie im neuen Schultheaterstück lediglich die Rolle eines Hügels spielen darf.

Also entscheiden sich Elaine (Elizabeth Perkins) und Max (Brad Garrett) dazu, die beiden dazu zu animieren, ihr volles Potenzial abzurufen.

10. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 10Mittwoch, 5. Juni 2013 (USA)
Ein Berglöwe kommt selten allein (How to Have a Play Date)

Pollys (Sarah Chalke) Wunsch, ihre Tochter Natalie (Rachel Eggleston) möge sich gut mit den Kindern und Müttern an ihrer Schule verstehen, sorgt für einige Aufregung, als sie einen Spielenachmittag organisiert und Mutter Elaine (Elizabeth Perkins) die volle Aufmerksamkeit an sich ziehen will.

11. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 11Mittwoch, 12. Juni 2013 (USA)
Die Coupon-Aktion (How to Not Waste Money)

Max (Brad Garrett) hilft Polly (Sarah Chalke) dabei, endlich einmal etwas zuende zu bringen.

12. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 12Mittwoch, 19. Juni 2013 (USA)
Im Rampenlicht (How to Help the Needy)

Elaine (Elizabeth Perkins) veranstaltet ein Geburtstagsessen, bei dem Polly (Sarah Chalke) einschlägt wie eine Bombe.

Dies betrübt Elaine so sehr, dass sie sich alt und langweilig vorkommt. Deshalb organisiert ihr Polly ein Vorsprechen für eine Filmrolle.

13. How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Staffel 1 Folge 13Mittwoch, 26. Juni 2013 (USA)
Begabte unter sich (How to Be Gifted)

Polly (Sarah Chalke) hilft Natalie (Rachel Eggleston) dabei, in ein spezielles Schulprogramm aufgenommen zu werden.

Elaine (Elizabeth Perkins) nimmt unterdessen an Max' (Brad Garrett) Lesung teil.

How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life Fakten

Kategorie:
Comedy-Serien
Sender:
ABC
Studios:
Hot Lava Girl
Imagine Television
20th Century Fox Television

Neue Serien