Generation Kill

Hinter der Miniserie „Generation Kill“ um ein Aufklärungsbataillon der US Marines, welches 2003 die Speerspitze beim Einmarsch amerikanischer Bodentruppen in den Irak bildete, steckt niemand Geringeres als Fernsehautor David Simon. Der tat sich nach dem Abschluss seines allseits hochgelobten Baltimore-Epos The Wire 2008 erneut mit Ko-Produzent Ed Burns zusammen, um Details eines kriegerischen Konflikts auf Film zu bannen, der im Fernsehen und Kino ansonsten vergleichbar wenig Aufmerksamkeit bekam.

Als Grundlage für Generation Kill diente das gleichnamige Sachbuch des amerikanischen Journalisten Evan Wright, der den Irakkrieg als so genannter embedded journalist an vorderster Front erlebte. Simon nutzt dessen Figur gleichzeitig als Einstieg in die Serie und würfelt Wright (Lee Tergesen), wie auch im wahren Leben, mit einer Gruppe von US-Marines zusammen. Diese warten zu Beginn der Serie im Grenzgebiet zwischen Kuwait und Irak auf ihren Marschbefehl.

Als der endlich kommt, liegt der Fokus auf einem kleinen Humvee-Team, angeführt von Sergeant Brad Colbert, genannt Iceman, hervorragend gespielt von True Blood-Liebling Alexander Skarsgard. James Ransone (The Wire, How to make it in America) gibt den dauerplappernden Fahrer Ray Person und Billy Lush den schießwütigen Neuling Trombley.

Gemeinsam mit dieser Truppe erlebt der Feldjournalist den Krieg hautnah - und dieser ist so ganz anders, als er erwartet hätte.

Hauptdarsteller der Serie Generation Kill

  • Alexander Skarsgard als Sgt. Brad „Iceman“ Colbert
  • James Ransone als Cpl. Josh Ray Person
  • Lee Tergesen als Evan „Scribe“ Wright
  • Billy Lush als Lance Cpl. Harold James Trombley
  • Chance Kelly als Lt. Col. Stephen „Godfather“ Ferrando
  • Eric Nenninger als Cpt. Dave „Captain America“ McGraw
  • Neal Jones als Sgt. Maj. John Sixta
  • Brian Wade als Cpt. Craig „Encino Man“ Schwetje

Wer sind die Synchronsprecher der Serie Generation Kill?

  • Lena Olin spricht Sgt. Brad „Iceman“ Colbert
  • Kenya D. Williamson spricht Cpl. Josh Ray Person
  • Jeremy Sisto spricht Evan „Scribe“ Wright
  • Frankie Ryan Manriquez spricht Lance Cpl. Harold James Trombley
  • John Amos spricht Lt. Col. Stephen „Godfather“ Ferrando
  • Timothy Davis-Reed spricht Cpt. Dave „Captain America“ McGraw
  • Natalia Baron spricht Sgt. Maj. John Sixta
  • Anthony Montgomery spricht Cpt. Craig „Encino Man“ Schwetje

Generation Kill Episodenliste

Generation Kill Staffel 1

1. Generation Kill Staffel 1 Folge 1Sonntag, 13. Juli 2008 (USA)
Willkommen im Irak (Get Some)

Die US-Marines bereiten sich darauf vor, zu Beginn der Operation Iraqi Freedom in den Irak einzumarschieren.

W?hrend sie im kuwaitischen Camp Mathilda auf ihre Marschorder warten, finden sie heraus, dass Evan Wright (Lee Tergesen), ein Kolumnist des Rolling Stone Magazine, sie als embedded journalist begleiten wird.

Er wird zusammen mit Team Leader Brad ?Iceman? Colbert (Alexander Skarsgard), Fahrer Ray Person (James Ransone) und Lance Corporal Harold Trombley (Billy Lush) in einem Humvee fahren.

Nach einer ?berraschenden Pizzalieferung brechen die Soldaten endlich aus dem Lager auf, packen ihre Humvees und passieren die n?rdliche Grenze des Irak.

2. Generation Kill Staffel 1 Folge 2Sonntag, 20. Juli 2008 (USA)
Die Wiege der Zivilisation (The Cradle of Civilization)

Mit der Marschorder, jeden Iraker mit einer Waffe als Feind anzusehen, macht sich die Bravo-Kompanie auf den Weg nach Norden Richtung Nasiriyah.

Angestachelt vom aufgeregten Major General Mattis (Robert John Burke), befiehlt Lt. Col. Stephen "Godfather" Ferrando (Chance Kelly), den Euphrat schon in der kommenden Nacht zu ?berqueren. Es kommt jedoch anders als geplant, und so muss die Einheit Nasiriyah bei Tag erkunden.

Sie fahren also durch die Stadt und begegnen minimalem Widerstand. Der hypernerv?se ?Captain America? McGraw (Eric Nenninger) befiehlt indes einen AK-47-Angriff auf ein leeres Auto.

Danach macht sich Bravo weiter auf n?rdlicher Route Richtung Mesopotamien und f?llt dabei hinter anderen Einheiten zur?ck. In Al Gharraf kommt es schlie?lich zum ersten gewaltvollen Aufeinandertreffen mit feindlichen Einheiten. Dabei kann der schie?w?tige Trombley seinen ersten Abschuss feiern.

3. Generation Kill Staffel 1 Folge 3Sonntag, 27. Juli 2008 (USA)
Gef?hrlich nah (Screwby)

Nachdem sie ihren ersten Angriff ?berstanden hat, ist die Bravo-Kompanie weiter auf dem Vormarsch und wartet auf Befehle f?r eine neue Aufkl?rungsmission.

Als die Soldaten ein kleines Dorf auskundschaften, m?ssen sie mit Horror und Unglaube dabei zusehen, wie eine Kampftruppe die Ortschaft v?llig zerst?rt.

Mit neuem Befehl macht sich Bravo auf den Weg nach Ar Rifa, wo Fick (Stark Sands) versucht, eine gef?hrliche Situation unter Kontrolle zu bringen, die von ?Encino Man? (Brian Patrick Wade) heraufbeschworen wurde. Letztgenannter ordert schlussendlich Artilleriefeuer auf ein angebliches RPG-Team.

Nachdem die Alpha-Kompanie die Stadt angegriffen hat, spricht Ferrando einen neuen, dr?ngenden Befehl aus. Die Kompanie soll einen Landungsstreifen unter ihre Kontrolle bringen, die von der irakischen Republican Guard mit Panzern verteidigt wird.

4. Generation Kill Staffel 1 Folge 4Sonntag, 3. August 2008 (USA)
Der Gestank des Todes (Combat Jack)

Nachdem sie in gro?er Eile den Landungsstreifen erobert hat, befindet sich die First Recon nun meilenweit vor den restlichen amerikanischen Truppen. Ihr bleibt etwas Zeit zur Ruhe und Neugruppierung.

Zwischendurch wurde der zur?ckgelassene Versorgunswagen ausgeraubt und zerst?rt, weswegen die Kompanie nur noch eine Mahlzeit pro Tag zu sich nehmen kann.

Die Alpha-Kompanie bekommt indes eine neue Mission. Sie soll die Leiche eines ermordeten Marine wiederfinden. Unterst?tzung bekommen sie von einer Gruppe der irakischen Freiheitsk?mfer, die von der CIA ausgebildet wurde.

Bravo macht sich unterdessen weiter auf den Weg nach Norden und trifft dabei auf heftige Gegenwehr. Sie errichten eine Stra?ensperre am Stadtrand von Al Hayy.

5. Generation Kill Staffel 1 Folge 5Sonntag, 10. August 2008 (USA)
Hinterhalt (A Burning Dog)

W?hrend sie ein winziges Dorf auskundschaften, steigt die Frustration der Bravo-Soldaten ?ber die Willk?r des Krieges. Colbert hat dabei immer gr??ere Probleme, die Entscheidungen seiner Vorgesetzten gegen?ber seinen Untergebenen zu verteidigen.

First Recon bekommt unterdessen endlich eine Chance, ihre F?higkeiten einzusetzen, als sie Informationen von Irakern bekommen, die vor einem bevorstehenden Angriff auf einer Br?cke warnen.

Nachdem ein leichtes Artilleriegesch?tz die Gefahr gebannt hat, bekommt Bravo den Befehl, die Br?cke zu passieren. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass die feindlichen Truppen noch nicht aufgegeben haben. Unter der F?hrung des ?Iceman? gelingt es dem Team jedoch, dem Angriff beinahe unverletzt zu entkommen.

Am n?chsten Morgen entdecken sie, dass sie gegen einen anderen Feind gek?mpft haben, als sie glaubten.

6. Generation Kill Staffel 1 Folge 6Sonntag, 17. August 2008 (USA)
Eskorte (Stay Frosty)

First Recon bekommt den Befehl zu einer neuen Mission, in der sie irakische Zivilisten auf deren Flucht auf einer Autobahn aus der Hauptstadt Bagdad eskortieren sollen.

Dabei erkennen die Soldaten erstmals die Menschlichkeit der irakischen Zivilbev?lkerung. Weil Bagdad das n?chste Ziel der amerikanisch angef?hrten Koalitionstruppen ist, realisieren die M?nner der Bravo-Kompanie, dass ihre Mission dort sehr wahrscheinlich enden wird.

W?hrend sie einen alten Weggef?hrten treffen, der furchteinfl??ende Geschichten ?ber einige Reservisten der Marines erz?hlt, machen sich die Soldaten von First Recon auf den Weg nach Baqubah, einer Stadt n?rdlich von Bagdad. Dort treffen sie erneut auf feindliches Feuer.

7. Generation Kill Staffel 1 Folge 7Sonntag, 24. August 2008 (USA)
Die Bombe im Garten (Bomb in the Garden)

Nachdem es Bagdad erreicht hat, ist das Bravo-Team schockiert von der schieren Gr??e der Stadt.

W?hrend First Recon mit seinen t?glichen Patrouillen in der Stadt beginnt, erkennt die Einheit, dass die Probleme, denen sie und die Iraker begegnen werden, viel gr??er sind, als sie sich je h?tten vorstellen k?nnen.

W?hrend sich Colbert weiter Sorgen um seinen degradierten Freund Kocher (Owain Yeoman) macht, wird Fick immer desillusionierter, was das Bestehen eines echten Plans f?r Bagdad angeht. Er verweigert einen Befehl, der seine Soldaten in Gefahr bringen k?nnte.

Die Soldaten erhalten die Nachricht, dass sie nur noch eine Nacht in Bagdad verbringen werden und feiern ihre baldige Heimkehr in einem Fu?ballstadion.

Schlussendlich machen sie sich auf den Weg nach S?den auf eine verlassene irakische Armeebasis, wo ihnen die letzte Mission bevorsteht.

Generation Kill Fakten

Kategorie:
Drama-Serien
Sender:
HBO

Neue Serien