Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Die Serie Game of Thrones basiert auf der Fantasy-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin. Die erste Staffel ist Bestandteil des ersten Buchs der Reihe und spielt im mittelalterlichen Westeros. König Robert Baratheon ist der Herrscher über die sieben Königreiche und Inhaber des eisernen Throns. Doch sein Reich befindet sich in Aufruhr. Sein Vertrauter Jon Arryn - die Hand des Königs - ist tot und es sieht nach Mord aus. Robert holt somit seinen besten Freund Sir Eddard Stark (Sean Bean) an den Königshof. „Ned“ Stark ist der Herrscher der Festung Winterfell und Beschützer des Nordens, der nur unwillig an den Intrigen reichen Hof in King's Landing gerufen wird. Dort beginnt das Spiel um die verschiedenen Throne des Landes.

Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Das ist der Beginn eines epischen Streits zweier Dynastien und die von ihnen beherrschten sieben Königreiche auf dem Kontinent Westeros um den sogenannten Eisernen Thron, dessen Kontrolle allein das Überleben im kommenden Winter sichern kann - ein Winter, der wie alle „Jahreszeiten“ auf Westeros mehrere Jahrzehnte andauern wird. Im Laufe der Serie schwingen sich immer mehr Anwärter für die Herrschaft über Westeros auf und so entspinnt sich ein nervenaufreibender Machtkampf zwischen den verschiedensten Parteien. Ob nun aus den unterschiedlichsten Winkeln von Westeros oder auf dem Nachbarkontinent Essos, wo mit Daenarys Targaryen (Emilia Clarke) eine der letzten Nachfahren der einst mächtigsten Herrscherfamilie von Westeros auf ihre Chance wartet, das Spiel um den Eisernen Thron in der königlichen Hauptstadt King's Landing ist hochgefährlich und fordert so einige Leben, selbst von zahlreichen Unschuldigen.

Mit der Serienadaption von George R.R. Martins komplexen Fantasy-Saga ist den Serienschöpfer David Benioff und D.B. Weiss ein ähnlich umfangreiches und weltumspannendes Machwerk wie dem Buchautor gelungen. Dabei orientierte man sich vor allem zu Beginn der Serie sehr an der Buchvorlage, mit den Staffeln ging man jedoch immer mehr eigene Wege und erzählte eine Geschichte, die sich von Martins Ausführung bisweilen stark unterscheidet. Game of Thrones hat es dennoch zu einer der beliebtesten TV-Serien unserer Zeit geschafft und fesselt immer wieder Millionen von Zuschauern vor den Empfangsgeräten. Fantastische Produktionswerte, wunderbare Kostüme und atemberaubende Sets sorgen dafür, dass man tief in die Welt von Game of Thrones hineingezogen wird. Ganz zu schweigen von dem konsequenten und schockierenden Entscheidungen, die die Autoren immer wieder treffen und wodurch Fanherzen brutalst zerstört werden.

Doch auch dank einem beeindruckenden Cast, in dem sich erfahrene Darsteller wie Sean Bean, Michelle Fairley, Lena Headey, Charles Dance, Nikolaj Coster-Waldau und der herausragende Peter Dinklage zusammen mit jungen Talenten wie Maisie Williams, Richard Madden, Kit Harington, Sophie Turner oder auch Jack Gleeson die Ehre geben, trägt einen großen Teil dazu bei, dass man mit den verschiedenen Charakteren dieser Serie mitfiebert als auch mitleidet. Game of Thrones ist längst zu einem globalen Phänomen geworden und vereint eine Fangemeinde hinter sich, die weit über irgendwelche Altersgrenzen hinausgeht.

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer Darsteller

  • Peter Dinklage als Tyrion Lannister
  • Michelle Fairley als Catelyn Stark
  • Emilia Clarke als Daenerys Targaryen
  • Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lannister
  • Kit Harington als Jon Snow
  • Lena Headey als Cersei Lannister
  • Aidan Gillen als Petyr Baelish
  • Jack Gleeson als Joffrey Baratheon
  • Iain Glen als Jorah Mormont
  • Alfie Allen als Theon Greyjoy
  • Maisie Williams als Arya Stark
  • Isaac Hempstead-Wright als Bran Stark
  • Harry Lloyd als Viserys Targaryen
  • Sean Bean als Eddard Stark
  • Rory McCann als Sandor Clegane
  • Sophie Turner als Sansa Stark
  • Gwendoline Christie als Brienne of Tarth
  • Conleth Hill als Varys
  • John Bradley als Samwell Tarly
  • Richard Madden als Robb Stark
  • Jerome Flynn als Bronn
  • Liam Cunningham als Davos Seaworth
  • Nathalie Emmanuel als Missandei
  • Natalie Dormer als Margaery Tyrell
  • Carice van Houten als Melisandre
  • Indira Varma als Ellaria Sand
  • Hannah Murray als Gilly

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer Synchronsprecher

  • Claus-Peter Damitz als Tyrion Lannister
  • Elisabeth Günther als Catelyn Stark
  • Gabrielle Pietermann als Daenerys Targaryen
  • Manou Lubowski als Jaime Lannister
  • Patrick Roche als Jon Snow
  • Claudia Lössl als Cersei Lannister
  • Alexander Brem als Petyr Baelish
  • Tobias John von Freyend als Joffrey Baratheon
  • Michael Roll als Jorah Mormont
  • Roman Wolko als Theon Greyjoy
  • Fred Willard als Bran Stark
  • Johannes Raspe als Viserys Targaryen
  • Torsten Michaelis als Eddard Stark
  • Thomas Albus als Sandor Clegane
  • Marcia von Rebay als Sansa Stark
  • Angela Wiederhut als Brienne of Tarth
  • Jan Odle als Varys
  • Dominik Auer als Samwell Tarly
  • Stefan Günther als Robb Stark
  • Thomas Amper als Bronn
  • Martin Umbach als Davos Seaworth
  • Jacqueline Belle als Missandei
  • Marieke Oeffinger als Margaery Tyrell
  • Uta Zaradic als Melisandre
  • Katharina Müller-Elmau als Ellaria Sand
  • Katharina Schwarzmaier als Gilly

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer Episodenguide

Staffel 1
11x01Winter is ComingDer Winter naht
Abgetrennte Köpfe, barbusige Frauen und mittelalterliche Action: Der Winter kommt zurück mit dem Auftakt der neuen Serie Game of Thrones. Im Königreich Westeros herrscht Aufruhr. Die rechte Hand des Königs Jon Arryn ist tot und es sieht nach Mord aus. König Robert Barantheon holt seinen besten Freund Sir Eddard Stark aus dem Norden des Landes, der nur unwillig an den königlichen Hof gerufen wird.

Erstausstrahlung: 17.04.2011, Deutschland: 02.11.2011

21x02The KingsroadDer Königsweg
ist Bran nach dem Fall nicht gestorben, aber er liegt im Koma und kann nicht erzählen, was geschehen ist. Seine Mutter Catelyn weicht ihm nicht von der Seite und weigert sich, von ihm Abschied zu nehmen, während alle Anderen um sie herum gehen. Als Neds Sohn Jon Snow zu Bran kommt, bevor er zur Night Watch on the Wall reitet, wird man zum ersten Mal Zeuge der Ablehnung seitens Catelyn: Sie ist nicht seine Mutter, und er ist kein Stark. Aber dennoch ist er Neds Sohn, den Ned vor 17 Jahren nach dem Sieg gegen The Mad King mit nach Hause brachte - was ihm Catelyn nie verziehen hat. Aber die verzweifelte Catelyn bekommt nicht nur von Männern Abschiedsbesuche, sondern auch von einer Frau, nämlich Königin Cersei.

Erstausstrahlung: 24.04.2011, Deutschland: 09.11.2011

31x03Lord SnowLord Schnee
Der Zeitpunkt eines Wetterumbruchs ist gekommen, aber ebenso die Zeit eines Machtumbruchs, mit dem entscheidende Machtkämpfe einhergehen. Die Handlung in Lord Snow lässt den Zuschauer neuen Figuren begegnen und bewegt sich entlang eines Dreiecks, das man folgendermaßen beschreiben kann: Wall Stories - War Stories - Children Stories. Angekommen in Kings Landing, wird Ned Stark immer klarer, in welch unmögliche Aufgabe Robert ihn hineinmanövriert hat. Das Königreich ist nicht nur pleite und schuldet den Lannisters Unmengen an Geld, sondern jeder scheint ein eigenes Ziel zu verfolgen, was die Lage für Ned unübersichtlich gestaltet: Wer ist Freund und wer ist Feind?

Erstausstrahlung: 01.05.2011, Deutschland: 16.11.2011

41x04Cripples, Bastards, and Broken ThingsKrüppel, Bastarde und Zerbrochenes
Cripples, Bastards, and Broken Things zeichnen drei Elemente aus: Monologe, kürzere Szenen und fließende Ortswechsel. Indem man den Monologen zuhört, sieht man buchstäblich ein Bild vor den Augen entstehen: ein Bild aus der Vergangenheit dieser Welt, die auf dem Weg ist, sie einzuholen. Die Rede ist von Viserys Erzählung über seine Kindheit und die Namen der toten Drachen, von Baelishs (Littlefinger) Story über The Mountain and the Hound oder Samwell Tarlys und Jon Snows Erzählungen darüber, nicht wirklich zu ihren Familien zu gehören. Darüber vergisst die Serie nicht, uns mit Hilfe eines tollen Auftritts von Alliser Thorne daran zu erinnern, wie kalt und dunkel der Winter sein kann - und dass nur die wirklich Starken überleben können. All diese Männererzählungen handeln, abgesehen von der pur erschreckenden Funktion, von physischen und psychischen Wunden. Interessanterweise sind es die Männer, die reden, während die Frauen an Ort und Stelle handeln: jetzt, in der Gegenwart.

Erstausstrahlung: 08.05.2011, Deutschland: 23.11.2011

51x05The Wolf and the LionDer Wolf und der Löwe
Es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen Ned und Robert, in der Ned sich weigert, nach Roberts Willen und dem des Rates Dannys Mord zu befehlen. Im Anschluss gibt Ned seine Position als The Hand auf. Die kleine Arya (Maisie Williams), hört in dieser Episode, beim Katzenverfolgen und versteckt in einem der Drachenschädel, ein gefährliches Gespräch mit, das vor allem den Zuschauern mehr Einblick hinter die Kulissen gewährt. Catelyn bringt Tyrion nach Eyrie, zu ihrer Schwester Lysa, der Witwe von Jon Arryn.

Erstausstrahlung: 15.05.2011, Deutschland: 30.11.2011

61x06A Golden CrownEine goldene Krone
Der Dothraki-König und Danys Ehemann kam bisher wenig in Erscheinung, aber in A Golden Crown setzt er dem Handlungsstrang um die Targaryen Geschwister tatsächlich die Krone auf, sowohl im buchstäblichen als auch im metaphorischen Sinne. Der sich von der Wunde erholende Ned wird kurzerhand von Robert, der jede Konfrontation zwischen Starks und Lannisters aus dem Weg gehen will und sie abweist, wieder in die Position der King's Hand erhoben und muss in Roberts Abwesenheit regieren. Genauso kurzerhand führt Ned seine erste Amtshandlung aus und schickt 100 Soldaten Ser Gregor the Mountain und seine Dörfer plündernde Leute umzubringen. Außerdem fordert er, dass Tywin Lannister, der Patriarch der Familie, in King’s Landing erscheint und für die Taten seiner Familie zur Verantwortung gezogen wird.

Erstausstrahlung: 22.05.2011, Deutschland: 07.12.2011

71x07You Win or You DieGewinn oder stirb
Der King ist tot, es lebe der King! Aber welcher? Joffrey? Einer von Roberts Brüdern? Vielleicht sogar Ned? Game of Thrones erreicht mit dieser Episode den Punkt, an dem sich die seit langer Zeit geplanten Züge auszahlen. Wer agiert, gewinnt - und wer nur reagiert, verliert. Um es viel passender mit Cerseis (Lena Headey) Worten auszudrücken, die der Episode ihren Titel geben: When you play the game of thrones, you win or you die. Es gibt kein Dazwischen, keine Lösung, die für alle gut wäre. Trotzdem versucht Ned Stark eine zu finden.

Erstausstrahlung: 29.05.2011, Deutschland: 14.12.2011

81x08The Pointy EndDas spitze Ende
The Pointy End präsentiert die Konsequenzen der "Zungenarbeit", der vielen Dialoge und Monologe bisher. Das aber bedeutet noch immer keine klaren Entscheidungen, keine Endgültigkeit. Jede Wunde ist schmutzig, sie schmerzt und hinterlässt böses Blut. Zwei Familien, die Starks und die Lannisters, brechen in den Krieg gegeneinander auf und ziehen alles, was im Weg steht, mit hinein in den Dreck. Aber The Pointy End erzählt nicht nur von der tödlichen Spitze, sondern auch von der Hand, die den Griff des Schwertes hält. Joffrey, Dany, Robb, Lysa, Varys und Shagga befinden sich in der Machtposition, Gnade zeigen und anderen helfen zu können, aber wie richtig können ihre Entscheidungen sein - und wie falsch? Was wird überwiegen - die Schwere des Griffs oder die Leichtigkeit der Spitze?

Erstausstrahlung: 05.06.2011, Deutschland: 21.12.2011

91x09BaelorBaelor
Die Episode ist ein Atemzug, ein Augenblick, in dem man vor einer unmöglichen Wahl steht. Es gibt keinerlei Garantie bezüglich der Konsequenzen dieser Wahl. Wird sie sich als richtig oder als falsch erweisen? Und welchen Preis gilt es zu zahlen? Die Unmöglichkeit einer solchen Wahl steckt genau in diesem Preis: darin, sich jede Entscheidung, ganz egal ob richtig oder falsch, für den Rest des Lebens auf die Schultern laden zu müssen, sich selbst möglicherweise nie verzeihen zu können. Soll Jon Snow seinem Bruder und Winterfell zu Hilfe eilen im Krieg gegen die Lannisters und dabei vermutlich sein Leben verlieren - oder soll er bei The Wall bleiben, bei seiner neuen Familie, mit der er gegen einen viel schlimmeren Gegner antreten, vielleicht gar das Ende Westeros‘ abwenden muss? Soll Dany sich selbst und ihr Kind retten oder an der Seite ihres sterbenden Mannes bleiben? Viel schlimmer: Soll er gerettet werden oder ihr Ungeborenes? Was machen solche Entscheidungen aus dem betroffenen Menschen? Einen Verräter? Einen Helden?

Erstausstrahlung: 12.06.2011, Deutschland: 28.12.2011

101x10Fire and BloodFeuer und Blut
Es ist nicht mehr ein Krieg zwischen zwei Familien, sondern ein Bürgerkrieg, in dem es um den Eisernen Thron geht. Nach der Nachricht über Neds Tod nämlich wird Robb von seinen Leuten zum King of the North erklärt; er und Catelyn schwören einander, jeden Lannister zu töten, den es auf der Welt gibt, nachdem sie Sansa und Arya in Sicherheit gebracht haben. Während Arya Richtung The Wall geht, steigt ihr Bruder Jon in eine andere Schlacht ein, die viel wichtiger ist als der Kampf um den Thron und Jons Begehren, sich Robb anzuschließen und Rache für seinen Vater zu üben. Dany wiederum hat eine neue alte Machtquelle in ihrem Besitz.

Erstausstrahlung: 19.06.2011, Deutschland: 04.01.2012

Staffel 2
112x01The North RemembersDer Norden vergisst nicht
Robb Stark (Richard Madden) und seine nordische Armee setzen den Krieg gegen die Lannisters fort. Derweil kommt Tyrion (Peter Dinklage) in King's Landing an, um Joffrey (Jack Gleeson) zu beraten und die königlichen Exzesse zu mäßigen. Auf der Insel Dragonstone plant Stannis Baratheon (Stephen Dillane) eine Invasion um sein Recht auf den Thron seines verstorbenen Bruders einzufordern und verbündet sich mit der feurigen Melisandre (Carice van Houten). Über den großen Teich befinden sich Daenerys (Emilia Clarke), ihre drei jungen Drachen und die Khalasar auf einer beschwerlichen Reise durch die Red Waste auf der Suche nach Verbündeten - oder Wasser. Im Norden waltet Bran (Isaac Hempstead-Wright) über das heruntergekommene Winterfell, während Jon Snow (Kit Harington) und die Night's Watch außerhalb der Wall mit einem verschlagenen Wildling ihren Unterschlupf teilen müssen.

Erstausstrahlung: 01.04.2012, Deutschland: 23.05.2012

122x02The Night LandsDie Nachtlande
Theon (Alfie Allen) und Ser Davos (Liam Cunningham) sind beide auf einer Mission, um Verstärkung für ihren jeweiligen Herrn im Kampf gegen die Lannisters zu organisieren. Allerdings mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Während Davos für Stannis (Stephen Dillane) die Unterstützung einer kleinen Piratenflotte auftreibt, blitzt Theon eiskalt bei seinem Vater (Patrick Malahide) ab. Dieser ist nicht gewillt, seinem Sohn irgendwelche Schiffe anzuvertrauen. Und den Starks will er schon mal gar nicht helfen. In King's Landing trifft derweil der Bericht des Lordcommanders über die Geschehnisse an der Mauer ein. Cersei (Lena Headey) nimmt die Schilderungen jedoch nicht ganz ernst. Weder ist sie geneigt, an Untote zu glauben, noch sieht sie einen Zusammenschluss der Wildlings als bedeutende Bedrohung an. Es gibt wichtigere Kriege, um die sie sich kümmern muss. Ihr Bruder Tyrion (Peter Dinklage) schätzt die Lage dagegen schon sehr viel ernster ein. Jenseits der Mauer will Sam (John Bradley) unterdessen einer von Crasters Töchter/Ehefrauen helfen, die schwanger ist - und um die Sicherheit ihres Kindes fürchtet, falls es sich dabei um einen Sohn handeln sollte...

Erstausstrahlung: 08.04.2012, Deutschland: 31.05.2012

132x03What is Dead May Never DieWas tot ist, kann niemals sterben
Renly Baratheon (Gethin Anthony) könnte seine Macht zementieren, wenn es ihm gelänge, mit seiner Gattin Margaery (Natalie Dormer, Silk) aus dem mächtigen Haus Tyrell ein Baby zu haben. Das Problem ist nur: Renly steht eigentlich mehr auf Margaerys Bruder Loras (Finn Jones), was den Fortpflanzungsplänen zunächst einmal im Wege steht. Doch Margaery sieht die Homosexualität ihres Ehemanns mit einer bemerkenswert liberalen Haltung. Tyrion (Peter Dinklage) sichert seinen Machterhalt derweil auf anderem Wege: Mittels eines raffinierten Plans versucht er zu ermitteln, ob es in der Ratsversammlung einen Verräter gibt.

Erstausstrahlung: 15.04.2012, Deutschland: 07.06.2012

142x04Garden of BonesGarten der Knochen
Robb Stark (Richard Madden) fährt mit seinen Truppen - einschließlich wölfischer Unterstützung - auf dem Schlachtfeld einen weiteren Sieg gegen die Lannisters ein. Dabei macht er die Bekanntschaft der jungen Talisa (Oona Chaplin), die eine Art mittelalterliche Version einer Sanitäterin ist, die den Verwundeten der Schlacht hilft. Robb findet offenkundig Gefallen an ihr, obwohl - oder gerade weil - sie ihm Widerworte gibt und den Sinn des kriegerischen Treibens in Frage stellt. Robbs Leute würden unterdessen gerne die Offiziere der Lannisters befragen - und dabei im Zweifelsfall auch mit Folter nachhelfen. Doch Robb lehnt dies ab. Nicht zuletzt, weil er um die Sicherheit seiner Schwestern fürchtet. Und dazu hat er allen Grund: Joffrey (Jack Gleeson) würde Sansa (Sophie Turner) nur all zu gerne für den „Verrat“ ihres Bruders bezahlen lassen. Zu dumm nur, dass Cersei ihm verboten hat, sie zu töten.

Erstausstrahlung: 22.04.2012, Deutschland: 14.06.2012

152x05The Ghost of HarrenhalDer Geist von Harrenhal
Kaum ist Stannis' (Stephen Dillane) und Melisandres (Carice van Houten) Nachwuchs auf der Welt, da bricht beziehungswiese durchbohrt er auch schon das Herz seines Onkels Renly (Gethin Anthony), der gerade dabei war, mit Catelyn (Michelle Fairley) ein Bündnis zu schließen. Da ein sich plötzlich in Luft auflösendes Rauchmonster keinen besonders plausiblen Täter abgibt, begeben sich Catelyn und Brienne (Gwendoline Christie) sicherheitshalber auf die Flucht. Beide können sich nicht so recht erklären, was sie da gesehen haben. Brienne ist sich aber sicher, dass Stannis hinter dem Mord an ihrem Herrn und König steckt - und schwört Rache. Die Gefolgsleute von Renly laufen nun, da ihr Herrscher ermordet wurde, scharenweise zu Stannis über, der in Folge dessen mit seiner Armee zahlenmäßig den Lannisters überlegen ist. Cersei (Lena Headey) macht sich darüber aber nur wenig Sorgen, was Tyrion (Peter Dinklage) wiederum zu denken gibt. Er zapft seine frisch gewonnene Quelle Lancel (Eugene Simon) an, was ihn zu einem geheimen Arsenal mit Wildfire-Granaten führt...

Erstausstrahlung: 29.04.2012, Deutschland: 21.06.2012

162x06The Old Gods and the NewAlte und neue Götter
Arya bekommt einen überraschenden Besucher, Dany schwört, sich das zu nehmen, was ihr gehört und Qhorin gibt Jon eine Chance sich zu beweisen.

Erstausstrahlung: 06.05.2012, Deutschland: 28.06.2012

172x07A Man Without HonorEin Mann ohne Ehre
Nachdem Osha (Natalia Tena) Bran (Isaac Hempstead Wright) und dessen kleinen Bruder zur Flucht verholfen hat, macht sich Theon (Alfie Allen) mit Mann und Maus auf die Suche nach den Ausreißern. Er fürchtet, zum Gespött seiner Leute - und seiner Familie - zu werden, wenn herauskommt, dass ihm ein „Krüppel“ entkommen ist. Auch Daenerys (Emilia Clarke) ist auf der Suche - und zwar nach ihren gestohlenen Drachen. Jorah (Iain Glen) bittet sie um ihr Vertrauen. Doch mit Vertrauen oder gar Vertraulichkeiten geht die Drachenmama eher sparsam um. Und das aus gutem Grund. Woher soll man schließlich wissen, was ein anderer Mensch wirklich im Schilde führt? Gerade ihr Gastgeber Daxos (Nonso Anozie) ist dafür ein gutes Beispiel...

Erstausstrahlung: 13.05.2012, Deutschland: 05.07.2012

182x08The Prince of WinterfellDer Prinz von Winterfell
Theon (Alfie Allen) erhält Besuch von seiner Schwester Yara (Gemma Whelan), welche die Ermordung der Stark-Jungen für eine der schlechtesten Ideen hält, die ihr Bruder jemals hatte. Sie drängt ihn dazu, nach Hause zurückzukehren, während sie das Kommando in Winterfell übernehmen will. Damit stößt sie bei ihrem kleinen Bruder, der unbedingt seine nicht vorhandene Stärke unter Beweis stellen will, jedoch auf taube Ohren. Tywin Lannister (Charles Dance) wird von der Nachricht, dass die Greyjoys Winterfell eingenommen haben, angenehm überrascht. Eröffnet dies doch seinem Gegenspieler auf dem Schlachtfeld, Robb Stark (Richard Madden), eine zweite Front, die seinen Vormarsch nach Süden zumindest verzögert. Diesen Moment will Tywin zur Offensive nutzen. Arya (Maisie Williams) will das natürlich um ihres Bruders willen um jeden Preis verhindern. In King's Landing bereitet man sich derweil auf die Belagerung des heranrückenden Stannis (Stephen Dillane) vor...

Erstausstrahlung: 20.05.2012, Deutschland: 12.07.2012

192x09BlackwaterSchwarzwasser
Während Stannis (Stephen Dillane) mit seiner Flotte immer näher rückt, bereitet man sich in King's Landing auf die bevorstehende Schlacht vor. Die Chancen stehen sehr schlecht, da Stannis mit seinen Truppen zahlenmäßig haushoch überlegen ist. Cersei (Lena Headey) macht sich deshalb schon mal auf das Schlimmste gefasst - und lässt sich eine Ampulle mit Nachtschatten bringen. Lebend soll sie niemand gefangen nehmen. Ihr Bruder Tyrion (Peter Dinklage) hat jedoch einen Plan, wie er Stannis aufhalten will. Er lässt dessen Flotte ungehindert in die Bucht segeln. Dort lauert er ihnen jedoch mit einem unbemannten Schiff auf, welches kielhoch mit Wild Fire (Phosphor) beladen ist - und von Tyrion wie eine gigantische Seemine eingesetzt wird. Tatsächlich gelingt es ihm damit, einen Teil von Stannis' Flotte zu zerstören. Dieser setzt den Angriff auf King's Landing jedoch ungebrochen fort...

Erstausstrahlung: 27.05.2012, Deutschland: 19.07.2012

202x10Valar MorghulisValar morghulis
Theon rührt seine Männer auf und Luwin bietet einen letzten Rat an. Brienne bringt Jamie zum Schweigen. Arya erhäkt ein Geschenk von Jaqen. Dany reist an einen merkwürdigen Ort und Jon beweist sich gegenüber Qhorin.

Erstausstrahlung: 03.06.2012, Deutschland: 26.07.2012

Staffel 3
213x01Valar DohaerisValar Dohaeris
Jon (Kit Harington) trifft auf den König hinter der Wall, während seine Night-Watch-Brüder Richtung Süden fliehen. In King's Landing fordert Tyrion (Peter Dinklage) eine Belohnung, Cersei (Lena Headey) gibt eine Dinnerparty und Littlefinger (Aidan Gillen) bietet Sansa (Sophie Turner) seine Hilfe an. Jenseits der Narrow Sea beginnt Daenerys (Emilia Clarke) ihre Reise gen Westen. Derweil begegnet Arya (Maisie Williams) in den Riverlands einer Bande von Gesetzeslosen. Podcast zur Serie

Erstausstrahlung: 31.03.2013, Deutschland: 19.05.2013

223x02Dark Wings, Dark WordsDunkle Schwingen, Dunkle Worte
Sansa (Sophie Turner) sagt zu viel. Shae (Sibel Kekilli) bittet Tyrion (Peter Dinklage) um einen Gefallen. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) findet einen weg, die Zeit tot zu schlagen. Arya (Maisie Williams) trifft auf die Brotherhood Without Banners.

Erstausstrahlung: 07.04.2013, Deutschland: 26.05.2013

233x03Walk of PunishmentDer Weg der Züchtigung
Tyrion (Peter Dinklage) erhält neue Verantwortungen. Jon (Kit Harington) wird zur Fist of the First Men gebracht. Daenerys (Emilia Clarke) trifft sich mit den Sklavenhändlern. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) trifft eine Abmachung mit denen, die ihn gefangen halten.

Erstausstrahlung: 14.04.2013, Deutschland: 02.06.2013

243x04And Now His Watch is EndedUnd jetzt ist seine Wache zu Ende
Die Night's Watch macht eine Bestandsaufnahme. Varys (Conleth Hill) wird übertroffen. Arya (Maisee Williams) wird zum Anführer der Brotherhood gebracht. Daenerys (Emilia Clarke) zieht einen Austausch vor.

Erstausstrahlung: 21.04.2013, Deutschland: 09.06.2013

253x05Kissed by FireVom Feuer geküsst
Der Hound (Rory McCann) wird von den Göttern gerichtet. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) wird verurteilt. Jon (Kit Harington) beweist sich. Robb (Richard Madden) wird verraten. Tyrion (Peter Dinklage) lernt die Kosten einer Hochzeit.

Erstausstrahlung: 28.04.2013, Deutschland: 16.06.2013

263x06The ClimbDer Aufstieg
Tywin (Charles Dance) plant strategische Verbindungen für die Lannisters. Melisandre (Carice van Houten) sucht die Riverlands auf. Robb (Richard Madden) erwägt ein Kompromiss um sein Bündnis mit House Frey wieder herzustellen. Roose Bolton (Michael McElhatton) entscheidet, was mit Jaime passieren soll. Jon (Kit Harington), Ygritte (Rose Leslie) und die Wildlings haben einen einschüchternden Aufstieg vor sich.

Erstausstrahlung: 05.05.2013, Deutschland: 23.06.2013

273x07The Bear and the Maiden FairDer Bär und die Jungfrau Hehr
Daenerys (Emilia Clarke) tauscht mit einem Sklavenmeister vor Yunkai Geschenke aus. Während Sansa (Sophie Turner) sich um ihre Zukunft sorgt, ist Shae (Sibel Kekilli) wegen Tyrions (Peter Dinklage) neuer Situation sauer. Tywin (Charles Dance) berät den König und Melisandre offenbart Gendry (Joe Dempsie) ein Geheimnis. Brienne (Gwendoline Christie) hat es in Harrenhal mit einem beeindruckenden Gegner zu tun.

Erstausstrahlung: 12.05.2013, Deutschland: 30.06.2013

283x08Second SonsDie Zweitgeborenen
King's Landing hält eine Hochzeit und Tyrion (Peter Dinklage) und Sansa (Sophie Turner) verbringen die Nacht miteinander. Daenerys (Emilia Clarke) trifft auf den Titan's Bastard. Davos (Liam Cunningham) verlangt Beweise von Melisandre (Carice van Hauten). Sam (John Bradley) und Gilly (Hannah Murray) treffen einen älteren Herrn.

Erstausstrahlung: 19.05.2013, Deutschland: 07.07.2013

293x09The Rains of CastamereDer Regen von Castamaer
Robb (Richard Madden) macht Walder Frey seine Aufwartung und Edmure (Tobias Menzies) trifft seine Braut. Jon (Kit Harington) steht vor seiner bisher härtesten Prüfung. Bran (Isaac Hempstead-Wright) entdeckt eine neue Gabe. Daario (Ed Skrein) und Jorah (Iain Glen) diskutieren, wie sie die Yunkaii bekämpfen sollen. Haus Frey vereint sich mit Haus Tully.

Erstausstrahlung: 02.06.2013, Deutschland: 14.07.2013

303x10MhysaMhysa
Joffrey (Jack Gleeson) fordert Tywin (Charles Dance) heraus. Bran (Isaac Hempstead-Wright) erzählt eine Geistergeschichte. In Dragonstone kommt Gnade aus unerwarteter Quelle. Dany (Emilia Clarke) wartet ab, um zu sehen, ob sie eine Eroberin oder eine Befreierin ist.

Erstausstrahlung: 09.06.2013, Deutschland: 21.07.2013

Staffel 4
314x01Two SwordsZwei Schwerter
Nach den furchtbaren Ereignissen der Red Wedding scheinen King Joffrey (Jack Gleeson), die Lannisters und ihre Verbündeten den Krieg der fünf Könige für sich entschieden zu haben. Doch der Kampf um Westeros ist noch lange nicht entschieden. Nach seiner Rückkehr nach King's Landing findet sich Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) in einem Disput mit seinem Vater Tywin (Charles Dance) wieder, und auch die Beziehung zu seiner Zwillingsschwester Cersei (Lena Headey) gestaltet sich als schwierig. Tyrion (Peter Dinklage) empfängt derweil den berühmt-berüchtigten Prince Oberyn Martell (Pedro Pascal), welcher nur einer der vielen Gäste der anstehenden königlichen Hochzeit zwischen Joffrey Margaery (Natalie Dormer) ist. Doch Oberyn treibt ein längst vergangenes Verbrechen in die Hauptstadt, wofür er endlich Gerechtigkeit einfordern will. Währenddessen findet sich Jon Snow (Kit Harington) an der Wall wieder und muss vor einem kleinen Rat Rede und Antwort stehen. Die Wildlings um Mance Rayder (Ciaran Hinds) sind auf dem Vormarsch, doch kann die spärlich besetzte Night's Watch sie aufhalten? In den verwüsteten Riverlands ist Arya (Maisie Williams) mit dem Hound (Rory McCann) unterwegs. Beide geraten sogleich in eine gefährliche Situation, in der Arya auf einen alten Bekannten trifft. In Übersee haben Daenerys' (Emilia Clarke) Drachen ordentlich an Größe gewonnen und scheinen nur noch schwer zu kontrollieren, selbst für die Mother of Dragons. Unverdrossen wendet sie ihren Blick nach Meereen, eine weitere Sklavenstadt, die sie um jeden Preis befreien will.

Erstausstrahlung: 06.04.2014, Deutschland: 02.06.2014

324x02The Lion and the RoseDer Löwe und die Rose
Die königliche Hochzeit steht bevor und die ganze Stadt ist in heller Aufregung. Tyrion (Peter Dinklage) muss dabei diverse Sticheleien seines Neffen ertragen, während Jaime (Nicolaj Coster-Waldau) sich an seine Aufgabe als Oberbefehlshaber der King's Guard, aber auch an seine neue goldene Hand gewöhnen muss. Nachdem Joffrey (Jack Gleeson) und Margaery (Natalie Dormer) sich verlobt haben, folgt eine opulente Hoochzeitsfeier, wie man sie sich kaum vorstellen könnte. Jedoch ereignet sich ein schockierender Vorfall, welcher eine Reihe von fatalen Konsequenzen nach sich zieht. Im Norden ist Theon (Alfie Allen) immer noch in den Fängen von Ramsay Snow (Iwan Rheon) und fristet so ein schreckliches Dasein, während Bran sich mit seiner Gruppe weiter gen Norden wagt.

Erstausstrahlung: 13.04.2014, Deutschland: 09.06.2014

334x03Breaker of ChainsSprengerin der Ketten
Nach den Anschuldigungen gegenüber Tyrion (Peter Dinklage) findet sich dieser in einem Verließ wieder, wo er seine Optionen abwiegt und nach einem Ausweg aus seinem Dilemma sucht. In der Zwischenzeit verfolgt auch Tywin (Charles Dance) einen neuen Plan, während die Beziehung zwischen der trauernden Cersei (Lena Headey) und Jaime (Nicolaj Coster-Waldau) weiter Risse bekommt. Arya (Maisie Williams) ist immer noch mit dem Hound (Rory McCann) unterwegs und lernt dabei dessen hässliche Fratze kennen, als sie bei einem Bauer und seiner Tochter Unterschlupf finden. An der Wall erkennt Sam (John Bradley-West), dass es an diesem Ort für Gilly (Hannah Murray) und ihr Kind nicht sicher ist. Also bringt er sie schweren Herzens nach Mole's Town, um so die beiden zu schützen. Zur gleichen Zeit rückt jedoch die Wildling-Gruppe um Tormund (Kristofer Hivju) und Ygritte (Rose Leslie) weiter in Richtung Castle Black vor. Dabei bekommen sie Unterstützung von ein paar weiteren eher unfreundlichen Gestalten... Daenerys (Emilia Clarke) kommt endlich vor den Toren Meereens an. Die Herrscher der Stadt verspotten sie jedoch, sodass sie sich auf einen Zweikampf mit dem Champion von Meereen einlassen muss. Für sie tritt der draufgängerische Daario Naharis (Michiel Huisman) an, welche vorher die Aufmerksamkeit von Daenerys hatte gewinnen können.

Erstausstrahlung: 20.04.2014, Deutschland: 16.06.2014

344x04OathkeeperEidwahrer
Cersei sinnt nach dem Tod ihres Sohnes Joffrey auf Rache. Sie bittet Jaime, ihr den Kopf von Sansa Stark zu liefern, die sie neben Tyrion für die Vergiftung des ehemaligen Königs verantwortlich macht. Sansa befindet sich unterdessen weiterhin in den Händen von Petyr Baelish alias Littlefinger, der versucht, seine Begleiterin durch indirekte Drohungen einzuschüchtern, während Tyrion weiterhin in einer Gefängniszelle auf seine Verhandlung warten muss. An der Mauer bereiten sich Jon Snow und die Männer der Nights Watch auf den Angriff der Wildlings unter der Führung von Mance Rayer vor. Dabei hat der Sohn von Ned Stark längst nicht alle Brüder auf seiner Seite. Weiter im Norden treffen Bran und seine Begleiter Hodor, Jojen und Meera gleichzeitig auf neue Gefahren, vor denen es Schutz zu finden gilt. In der Sklavenstadt Meeren kämpft Daenerys Targaryen unterdessen darum, weiteres Blutvergießen zwischen Sklavenhaltern und den ehemaligen Sklaven zu verhindern. Ziel der Eroberin ist es, die einstige Ungerechtigkeit mit Gerechtigkeit zu beantworten. Innerhalb der Stadt macht sich allerdings Unruhe breit.

Erstausstrahlung: 27.04.2014, Deutschland: 23.06.2014

354x05First of His NameDer Erste seines Namens
In „First of his Name“ verlieren Cersei (Lena Headey) und Tywin (Charles Dance) keine Zeit um den neuen König zu krönen, doch auch Margaery (Natalie Dormer) hat Pläne mit dem jungen König. Derweil macht sich Dany Gedanken über ihren nächsten Zug und denkt darüber nach ob sie bereits genug Männer hat um King's Landing einzunehmen. Und Jon Snow (Kit Harington) macht sich auf nach Craster's Keep seine neue Mission zu erfüllen. Hoffentlich kommt er noch rechtzeitig um seinen Bruder und dessen Reisegefährten zu retten. Derweil sind Petyr Baelish (Aidan Gillen) und Sansa (Sophie Turner) in Vale bei Sansas Tante Lysa (Kate Dickie) angekommen.

Erstausstrahlung: 04.05.2014, Deutschland: 30.06.2014

364x06The Laws of Gods and MenDie Gesetze von Göttern und Menschen
Yara Greyjoy (Gemma Whelan) das Leben des geschundenen und verstümmelten Bruders Theon (Alfie Allen) noch nicht aufgegeben und erreicht mit einem Trupp Männern das Festland im Norden von Westeros. Hier fordert sie von den Boltons die Freilassung von Theon, jedoch gibt Ramsay Snow (Iwan Rheon) seinen Gefangenen nicht so schnell preis. Auch Stannis Baratheon (Stephen Dillane) denkt derweil nicht ans Aufgeben. Gemeinsam mit seiner rechten Hand Davos (Liam Cunningham) reist er nach Bravos, um sich die Untersützung der Iron Bank zu sichern und seinen Anspruch auf den Iron Throne zu untermauern. In King's Landing findet sich unterdessen der Rat des neuen Königs Tommen unter dessen Großvater Tywin Lannister (Charles Dance) ein. Auf dessen Agenda steht unter anderem Daenerys Targaryen (Emilia Clarke), die sich von einer Eroberin zu einer Regentin entwickelt zu haben scheint. Aber auch die Verhandlung gegen Tyrion (Peter Dinklage), dem weiterhin der Mord am ehemaligen König Joffrey vorgeworfen wird, ist ein großes Thema.

Erstausstrahlung: 11.05.2014, Deutschland: 07.07.2014

374x07MockingbirdDie Spottdrossel
Tyrion (Peter Dinklage) bittet seinen Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) darum, den Glauben an ihn noch nicht komplett aufzugeben. Während The Hound (Rory McCann) weiter mit der immer tödlicher werdenden Arya Stark (Maisie Williams) durch die Lande zieht, metzelt The Mountain (Haftor Julius Björnsson) erneut Unschuldige nieder. Im Osten beruft sich Daario Naharis (Michiel Huisman) unterdessen ebenfalls auf seinen Wert als Krieger und bietet Dany (Emilia Clarke) seine Kampfkünste an, um deren Regierungsprobleme mit Waffengewalt zu lösen. Gewalttätig wird es gleichzeitig auch in der Eyrie, wo sich Sansa Stark (Sophie Turner) mit den Machenschaften Littlefingers (Aidan Gillen) sowie ihrer eifersüchtigen Tante Lysa Arryn (Kate Dickie) auseinandersetzen muss. Auf Dragonstone werden ebenfalls dunkle Pläne geschmiedet und Melisandre (Carice van Houten) weiht nun auch Stannis' Frau Selyse (Tara Fitzgerald) in die mysteriösen Pläne des Lord of Light ein.

Erstausstrahlung: 18.05.2014, Deutschland: 14.07.2014

384x08The Mountain and the ViperDer Berg und die Viper
In King's Landing dreht sich alles um das bevorstehende Duell zwischen Oberyn Martell (Pedro Pascal) und Gregor Clegane alias The Mountain (Hafthor Julius Bjornsson). Obwohl Oberyn als erfahrener Krieger gilt, bangt nicht nur Tyrion (Peter Dinklage), sondern auch Liebhaberin Ellaria Sand (Indira Varma) um das Wohlergehen der Red Viper. Ebenfalls für seine Taten verantworten muss sich unterdessen Petyr Baelish (Aidan Gillen), der auf der Eyrie neben Sansa (Sophie Turner) zum Tod von Lysa Arryn (Kate Dickie) befragt wird. Im Norden stehen die Männer der Night's Watch rund um Jon Snow (Kit Harington) ebenfalls vor tödlichen Problemen. Die Wildlings haben einen Angriff auf das naheliegende Städtchen Mole's Town ausgeführt und nähern sich somit immer stärker ihrem Unterschlupf in Castle Black. Steht Mance Rayders Angriff kurz bevor? Einen Angriff plant auch Bolton-Sprössling Ramsey Snow (Iwan Rheon), der mit Hilfe seines Gefangenen Theon Greyjoy (Alfie Allen) das von den Ironborn besetzte Moat Cailin zurückerobern will.

Erstausstrahlung: 01.06.2014, Deutschland: 21.07.2014

394x09The Watchers on the WallDie Wächter auf der Mauer
Lange hat es sich angebahnt und nun ist es endlich soweit: Die Wildling-Armee unter der Führung von Mance Rayder beginnt im Norden ihren Angriff auf Castle Black. Nur knapp über 100 Leute stehen im Namen der Night's Watch an der Seite von Jon Snow und sehen sich dabei mit einer tausendfach stärkeren Übermacht konfrontiert. Trotz der aussichtslosen Situation wollen die Männer in schwarz die Mauer allerdings nicht kampflos aufgeben. Wird es auf dem Schlachtfeld zu einem Aufeinandertreffen von Ygritte und Jon kommen?

Erstausstrahlung: 08.06.2014, Deutschland: 28.07.2014

404x10The ChildrenDie Kinder
Nach der verlustreichen Schlacht um Castle Black wandert Jon Snow (Kit Harington) gen Norden, um mit dem Anführer der Wildlings zu verhandeln. Mance Rayder (Ciaran Hinds), der selbsternannte König hinter der Mauer, hält allerdings relativ wenig von einem Friedensabkommen mit den Männern der Night's Watch. Noch weiter nördlich kämpft der Trupp rund um Bran Stark (Isaac Hempstead Wright) gegen die widrigen Wetterbedingungen. Doch endlich scheint ein Ziel in greifbarer Nähe. In King's Landing wartet Tyrion Lannister (Peter Dinklage) in einer Kerkerzelle auf seine Hinrichtung, während seine Schwester Cersei (Lena Headey) die Frage nach den Motiven des Familienoberhaupts Tywin Lannister (Charles Dance) stellt. In Meereen sieht sich unterdessen Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) ebenfalls einer harten Realität gegenübergestellt.

Erstausstrahlung: 15.06.2014, Deutschland: 04.08.2014

Staffel 5
415x01The Wars to ComeDie Kriege, die da kommen
In der Auftaktepisode zur fünften Staffel von Game of Thrones steht für Cersei (Lena Headey) und Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) zunächst die Trauerfeier zu Ehren des ermordeten Tywin Lannister (Charles Dance) an. Doch Cerseis Feinde am Hof von King's Landing formieren sich bereits und sehen ihre Chance gekommen, in neue Machtposition vorzurücken, darunter auch Margaery (Natalie Dormer), die den jungen Tommen (Dean-Charles Chapman) weiter um ihren kleinen Finger wickelt. Varys (Conleth Hill) enthüllt indes eine Verschwörung gegenüber Tyrion (Peter Dinklage), welcher erfolgreich nach Übersee geschmuggelt wurde und für den der glatzköpfige Eunuch große Pläne hat. Ebenfalls in Essos muss sich Daenerys (Emilia Clarke) derweil in Meereen als Herrscherin beweisen, jedoch ist dies einfacher gesagt als getan. Neue Unruhen in der Stadt stellen sie nämlich auf die Probe, zusätzlich machen ihre Drachen einige Probleme. An der Wall im hohen Norden von Westeros plant Stannis (Stephen Dillane) unterdessen seinen nächsten Schachzug, bei dem Jon (Kit Harington) eine wichtige Rolle spielen soll. Dieser bekommt es abermals mit dem gefangenen Mance Rayder (Ciaran Hinds) zu tun, der der Schlüssel zu der gewaltigen Wildling-Armee sein könnte. Sansa (Sophie Turner) wird andernorts immer tiefer in die dubiose Spiele von Littlefinger (Aidan Gillen) hineingezogen, und Brienne (Gwendoline Christie) versucht ununterbrochen, ihren Schwur gegenüber der toten Catelyn Stark (Michelle Fairley) zu erfüllen.

Erstausstrahlung: 12.04.2015, Deutschland: 27.04.2015

425x02The House of Black and WhiteDas Haus von Schwarz und Weiß
Arya (Maisie Williams) kommt nach ihrer längeren Schiffsreise endlich in Braavos an, wo sie hofft, Jaqen H'ghar (Tom Wlaschiha) ausfindig machen zu können. Ein Besuch beim House of Black and White stellt sich jedoch als Enttäuschung heraus und so muss sich Arya zunächst allein in der Metropole zurechtfinden, bis sie plötzlich doch noch auf einen alten Bekannten trifft. In King's Landing erhalten Cersei (Lena Headey) und Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) unterdessen eine verhängnisvolle Botschaft aus Dorne, wo sich die junge Myrcella (Nell Tiger Free) befindet. Jaime möchte sich infolgedessen mit Bronn (Jerome Flynn) auf den Weg in die sandige Wüstenregion machen, über die Doran Martell (Alexander Siddig) herrscht. Dieser wird von Oberyns Witwe Ellaria (Indira Varma) zu einem Vergeltungsschlag gedrängt, bleibt aber zunächst noch ruhig. Während Cersei das Sagen in der königlichen Hauptstadt übernimmt, treffen Brienne (Gwendoline Christie) und Podrick (Daniel Portman) überraschenderweise auf Sansa (Sophie Turner) und Littlefinger (Aidan Gillen). Das Aufeinandertreffen nimmt jedoch eine blutige Wendung, und Brienne muss sich hinterfragen, ob sie weiterhin ihrer Aufgabe folgen oder lieber neue Pfade einschlagen soll. Neue Pfade betreten auch Varys (Conleth Hill) und Tyrion (Peter Dinklage), die sich nun auf den Weg nach Meereen befinden, welcher sie über die Stadt Volantis führen wird. An der Wall macht Stannis (Stephen Dillane) derweil Jon (Kit Harington) ein verlockendes Angebot, dass dieser jedoch ablehnt. Dafür steigt er in eine neue Machtposition auf, die jedoch Gefahren und Risiken mit sich bringt. Derartigen Dingen muss sich auch Daenerys (Emilia Clarke) in Meereen stellen. Dort gerät die allgemeine Lage immer mehr außer Kontrolle, da sich ein gewaltiger Konflikt unter den Bewohnern der Stadt anbahnt. Die Mother of Dragons wirkt so hilfloser als jemals zuvor.

Erstausstrahlung: 19.04.2015, Deutschland: 04.05.2015

435x03High SparrowDer Hohe Spatz
Nachdem Arya (Maisie Williams) das House of Black and White des Many-Faced God betreten hat, will sie so schnell wie möglich die tödlichen Fähigkeiten der Faceless Men erlernen. Jedoch wird sie von Jaqen H'ghar (Tom Wlaschiha) ausgebremst, da sie noch nicht bereit für diesen Schritt ist. In King's Landing läuten derweil die Hochzeitsglocken für Tommen (Dean-Charles Chapman) und Margaery (Natalie Dormer), was Cersei (Lena Headey) überhaupt nicht schmeckt. Das frisch vermählte Ehepaar versteht sich prächtig, und so bangt Cersei um ihre Position am Königshof. Sie sucht dann den High Sparrow (Jonathan Pryce) auf, einen neuen Geistlichen des Faith of the Seven, um an einem finsteren Plan zu arbeiten, der er wieder Auftrieb verleihen könnte. Littlefinger (Aidan Gillen) und Sansa (Sophie Turner) kommen unterdessen in Winterfell an, wo die Boltons nun Residenz bezogen haben. Damit Roose Bolton (Michael McElhatton) und Littlefinger ihre Machtposition sichern können, soll Sansa Scheusal Ramsay (Iwan Rheon) heiraten. Widerwillig nimmt sie den Vorschlag an, jedoch verspricht ihr Littlefinger, dass sie ihre Rache für das, was man ihrer Familie angetan hat, bekommen wird. Während Brienne (Gwendoline Christie) und Podrick (Daniel Portman) aus sicherer Distanz Littlefinger und Sansa verfolgen, wird Jon (Kit Harington) als neuer Anführer der Night's Watch sofort auf die Probe gestellt. Er muss Stärke zeigen und sich den Respekt seiner Black Brothers sichern, weshalb er eine drastische Entscheidung treffen muss. Auch Stannis (Stephen Dillane) übt weiter Druck auf ihn aus. In Essos finden sich wiederum Tyrion (Peter Dinklage) und Varys (Conleth Hill) vor den Toren von Volantis wieder. Die beiden überqueren dann die Long Bridge of Volantis und tauchen in eine exotische neue Welt ein. Jedoch treffen sie dort auch auf einen alten Bekannten, der eine Gefahr für Tyrion darstellt.

Erstausstrahlung: 26.04.2015, Deutschland: 11.05.2015

445x04Sons of the HarpyDie Söhne der Harpyie
Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und Bronn (Jerome Flynn) kommen endlich in Dorne an, wo sie jedoch gleich in Schwierigkeiten geraten und um ihr Leben bangen müssen. Ellaria (Indira Varma) plant derweil weiter ihre Rache, wofür sie sich die Unterstützung der Sand Snakes, Oberyns Bastardstöchter, sichern kann. In King's Landing setzt Cersei (Lena Headey) unterdessen zum großen Gegenschlag an und möchte Margaery (Natalie Dormer) eins auswischen, was ihr wiederum mit der Hilfe des High Sparrow (Jonathan Pryce) und seinen fanatischen Anhängern gelingt. Die Situation in der königlichen Hauptstadt eskaliert mehr und mehr, und Tommen (Dean-Charles Chapman) ist als junger König nicht in der Lage dazu, seine Macht richtig einzusetzen. An der Wall im Norden plant Stannis (Stephen Dillane) in der Zwischenzeit seinen Vormarsch auf Winterfell, während Melisandre (Carice van Houten) sich Jon (Kit Harington) annähert, der sich nicht sicher ist, was die Red Priestress eigentlich von ihm will. In Winterfell muss sich währenddessen Sansa (Sophie Turner) darauf vorbereiten, dass sie Littlefinger (Aidan Gillen) für kurze Zeit verlassen wird. Also muss sich allein gegen die Boltons behaupten, was Baelish ihr jedoch zutraut. Während der gefangene Tyrion (Peter Dinklage) von Jorah (Iain Glen) zu Daenerys (Emilia Clarke) gebracht werden soll, spitzt sich die Lage in Meereen zu. Die junge Herrscherin verliert immer mehr die Kontrolle und so werden Grey Worm (Jacob Anderson) als auch Ser Barristan Selmy (Ian McElhinney) von der Rebellengruppe The Sons of the Harpy hinterrücks attackiert.

Erstausstrahlung: 03.05.2015, Deutschland: 18.05.2015

455x05Kill the BoyTöte den Jungen
Daenerys (Emilia Clarke) wird in Meereen vor eine schwierige Entscheidung gestellt, nachdem sie einen herben Verlust in ihren eigenen Reihen verkraften muss. Nun will zu drastischen Maßnahmen greifen, um die Aufständischen der Gruppierung Sons of the Harpy in die Schranken zu weisen. Die Lösung des Problems bietet sich jedoch auf einem gänzlich anderen Weg an. Jon (Kit Harrington) fasst derweil an der Wall einen neuen Plan, und kann dabei auf die Hilfe eines überraschenden Alliierten zählen. Auch er muss eine schwierige Entscheidung treffen, die seinen Männern überhaupt nicht gefällt. Stannis (Stephen Dillane) will sich unterdessen gen Winterfell begeben, wo Sansa (Sophie Turner) sich nach der Abreise Littlefingers (Aidan Gillen) auf eigene Faust behaupten muss. Ramsay (Iwan Rheon) treibt weiterhin seine perfiden Psychospielchen, in denen auch Reek (Alfie Allen) eine wichtige Rolle spielt, während Roose Bolton (Michael McElhatton) die Verteidigung Winterfells vor Stannis plant. Aus sicherer Distanz plant derweil Brienne (Gwendoline Christie), Sansa aus den Fängen der Boltons zu befreien. Tyrion (Peter Dinklage) und Jorah (Iain Glen) begeben sich unterdessen über die Ruinen von Valyria in Richtung Meereen, jedoch treffen sie überraschend auf einige garstige Widersacher, und so gerät Tyrion ins Lebensgefahr. Jorah umgibt derweil ein dunkles Geheimnis.

Erstausstrahlung: 10.05.2015, Deutschland: 25.05.2015

465x06Unbowed, Unbent, UnbrokenUngebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen
Arya (Maisie Williams) wird im House of Black and White vor neue Herausforderung gestellt, die alles andere als einfach zu bewältigen sind. Unter der Leitung des strengen Jaqen H'ghar (Tom Wlaschiha) geht ihr Training bei der Assassinengemeinschaft in die nächste Runde. Ebenfalls in Essos schlagen sich nach den Vorfällen mit den Stone Men in Valyria Jorah (Iain Glen) und Tyrion (Peter Dinklage) so gut wie es geht über den Landweg in Richtung Meereen durch. Jedoch werden sie von Sklavenhändlern gefangen genommen, deren Pläne jedoch eine plötzliche Wendung nehmen und Jorah als auch Tyrion Hoffnung geben, doch noch bei Daenerys (Emilia Clarke) anzukommen. In Dorne schmiedet der liebestolle Trystane Martell (Toby Sebastian) derweil Pläne, um mit Myrcella (Nell Tiger Free) zusammen zu sein, doch Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und Bronn (Jerome Flynn erreichen plötzlich die Water Gardens und wollen Myrcella von dort befreien. Jedoch haben die Sand Snakes und Ellaria Sand (Indira Varma) etwas dagegen, weshalb es zu einer hitzigen Situation kommt. In King's Landing spitzt sich die Lage ebenfalls immer mehr zu, steht doch eine Anhörung von Loras (Finn Jones) bevor. Olenna Tyrell (Diana Rigg) steht ihrer Enkelin Margaery (Natalie Dormer) dabei bei, jedoch scheint der finstere Plan Cerseis (Lena Headey) aufzugehen, wodurch es zu einer drastischen Entwicklung kommt. Auch Littlefinger (Aidan Gillen) arbeitet eifrig im Verborgenen und nähert sich Cersei mit einem Vorschlag, der ihm sehr viel Macht einbringen könnte. In Winterfell steht unterdessen die Vermählung von Sansa (Sophie Turner) und Ramsay (Iwan Rheon) bevor, jedoch kommt es zu einem schockierenden Ereignis, dass die Situation im ehemaligen Sitz der Starks für Sansa grundlegend ändert.

Erstausstrahlung: 17.05.2015, Deutschland: 01.06.2015

475x07The GiftDas Geschenk
Jon (Kit Harington) macht sich gemeinsam mit Tormund (Kristofer Hivju) in Richtung Hardhome auf, während Sam (John Bradley) in Castle Black verbleibt und es dort für ihn plötzlich sehr gefährlich wird. Er und Gilly (Hannah Murray) haben nicht mehr viele Freunde an der Wall, weshalb neue Gefahren auf die beiden lauern. In Winterfell arbeitet Sansa (Sophie Turner) derweil an einem Plan, um Ramsay (Iwan Rheon) zu entrinnen. Theon (Alfie Allen) spielt dabei keine unwesentliche Rolle in ihren Überlegungen, jedoch wartet eine böse Überraschung auf sie. Außerhalb der Mauern wartet Brienne (Gwendoline Christie) nach wie vor auf ein Zeichen von Sansa, jedoch bietet sich der Stark-Tochter noch keine Chance dafür. Andernorts ist Stannis (Stephen Dillane) mit seiner Armee auf dem Vormarsch gen Winterfell, jedoch erschwert der Wintereinbruch das Vorankommen seiner Gefolgschaft. Zusätzlich wird er vor eine unmögliche Entscheidung gestellt, die bewirken könnte, dass er im Kampf mit Boltons erfolgreich ist. Während Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) in Dorne versucht, Myrcella (Nell Tiger Free) von einer Rückkehr nach King's Landing zu überzeugen, überschlagen sich in der königlichen Hauptstadt die Ereignisse. Der High Sparrow (Jonathan Pryce) kennt keine Gnade und setzt sich unermüdlich für die Gerechtigkeit der sieben Götter ein. So muss sich selbst Cersei (Lena Headey) vorsehen, dass sie nicht in Gefahr gerät.

Erstausstrahlung: 24.05.2015, Deutschland: 08.06.2015

485x08HardhomeHartheim
In Braavos macht Arya (Maisie Williams) neue Fortschritte in ihrem Training und bekommt sogleich einen Auftrag von Jaqen (Tom Wlaschiha), der sie ihrem Ziel, ein Leben als Assassinin zu führen, ein Stück näher bringt. Am anderen Ende von Essos trifft Tyrion (Peter Dinklage) derweil auf Daenerys (Emilia Clarke), für die er als Berater tätig werden möchte - jedoch nicht ohne eine Entscheidung hinsichtlich Jorahs (Iain Glen) zu treffen, der Daenerys einst hintergangen hatte. In Winterfell sucht Sansa (Sophie Turner) unterdessen das Gespräch mit Theon aka Reek (Alfie Allen), der ihr vielleicht dabei helfen könnte, Ramsay (Iwan Rheon) zu entkommen. Dieser greift wiederum seinem Vater bei der Abwehr von Stannis und seiner Armee unter die Arme, wofür Ramsay einen geheimen Plan ausheckt. Cersei (Lena Headey) muss sich derweil in King's Landing einer schweren Tortur stellen, wird sie doch von den Anhängern des High Sparrow (Jonathan Pryce) hart auf die Probe gestellt. Sie ist nach wie vor in Gefangenschaft, denkt jedoch noch nicht daran, aufzugeben und ihre Sünden einzugestehen. Für Jon (Kit Harington) geht es unterdessen gemeinsam mit Tormund (Kristofer Hivju) nördlich der Wall, wo sie sich nach Hardhome begeben. Sie wollen das Wildling-Lager evakuieren, bevor etwas Schlimmes passiert, doch plötzlich kommt es zu einem überraschenden Angriff auf das Free Folk, der weitreichende Konsequenzen nach sich zieht.

Erstausstrahlung: 31.05.2015, Deutschland: 15.06.2015

495x09The Dance of DragonsDer Tanz der Drachen
Stannis (Stephen Dillane) und seine Armee sitzt nach wie vor auf dem Weg nach Winterfell fest und wird nun auch noch von Ramsays (Iwan Rheon) Männern attackiert. Stannis muss aus diesem Grund eine unmenschlich schwere Entscheidung treffen, die helfen könnte, um der aktuellen Misere zu entkommen und Winterfell doch noch angreifen zu können. Während Stannis einen hohen Preis bezahlt, reist Davos (Liam Cunningham) zurück zur Wall, um dort Jon (Kit Harington) um Hilfe zu bitten. Dieser ist zuvor mit seinen Männern und einigen Wildlings aus Hardhome zurückgekehrt. An der Wall weht jedoch ein eisiger Wind, da seine Männer immer noch große Probleme mit seiner Entscheidung haben. In Braavos kommt nach längerer Reise endlich Mace Tyrell (Roger Ashton-Griffiths) an, der sofort die Iron Bank aufsucht. Arya (Maisie Williams) hat aber nur Augen für Ser Meryn Trant (Ian Beattie), Maces Leibwache, der einst ihren Fechtlehrer Syrio Forel ums Leben brachte. Nun steht die junge Stark-Tochter vor einer schwierigen Entscheidung, die bestimmt, wer sie in Zukunft sein möchte. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) sucht derweil in Dorne das Gespräch mit Doran Martell (Alexander Siddig), der ihm einen interessanten Deal vorschlägt. Ellaria (Indira Varma) und die Sand Snakes werden erst einmal in die Schranken gewiesen und Jaime scheint große Fortschritte zu machen, Myrcella (Nell Tiger Free) zurückzugewinne, jedoch hat der Herrscher von Dorne auch ein paar Forderungen, die er an den Kingslayer stellt. In Meereen ist unterdessen der Tag der großen Gladiatorenkämpfe gekommen, was Daenerys (Emilia Clarke) nicht ganz gefällt. Sie beaufsichtigt widerwillig die traditionellen Festspiele, während die verschiedensten Kämpfer ihre Kräfte zur Schau stellen. Jedoch kommt es zum überraschenden Auftritt eines alten Bekannten sowie einer äußerst brenzligen Situation, die Daenerys und ihresgleichen in große Gefahr bringt.

Erstausstrahlung: 07.06.2015, Deutschland: 22.06.2015

505x10Mother's MercyDie Gnade der Mutter
Im Finale der fünften Staffel von Game of Thrones scheint sich das Blatt für Stannis (Stephen Dillane) zu wenden, jedoch erhält er schon bald eine Hiobsbotschaft nach der nächsten, die seine Pläne durchkreuzen könnten. Trotzdem marschiert er mit seiner Armee in Richtung Winterfell, wo eine gewaltige Schlacht mit den Boltons auf ihn wartet. Während Ramsay (Iwan Rheon) Stannis auf dem Feld entgegentreten will, wittert Sansa (Sophie Turner) die Möglichkeit, ihrer Gefangenschaft zu entkommen. Brienne (Gwendoline Christie) befindet sich derweil in unmittelbarer Schlagdistanz zu der Stark-Tochter, steht jedoch vor einer schwierigen Entscheidung, was sie als nächstes tun soll. In Braavos fordert Arya (Maisie Williams) unterdessen Gerechtigkeit für einen alten Freund ein und bekommt endlich die Rache, die sie sich so lange gewünscht hatte. Jedoch wird sie dann für ihre Handeln von Jaqen H'ghar (Tom Wlaschiha) bestraft, der sie vor eine neue Herausforderung stellt. In Meereen versuchen derweil Tyrion (Peter Dinklage), Jorah (Iain Glen), Daario (Michiel Huisman) und Missandei (Nathalie Emmanuel) einen Plan zu schmieden, wie es ohne Daenerys (Emilia Clarke) weitergehen soll. Diese findet sich andernorts in den hügeligen Regionen von Essos wieder, wo sie jedoch schon bald auf alte Bekannte trifft. In King's Landing gesteht Cersei (Lena Headey) zur gleichen Zeit einen Teil ihrer Sünden. Der High Sparrow (Jonathan Pryce) entlässt sie aber nicht so einfach zurück in die Red Keep, und so steht Cersei vor einer demütigen Aufgabe, die sie erst bewältigen muss, bevor sie zurück zu ihrem Sohn Tommen (Dean-Charles Chapman) kann. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) verabschiedet sich unterdessen gemeinsam mit Myrcella (Nell Tiger Free) aus Dorne, jedoch kommt es zu einer unerwarteten Entwicklung, bei der Ellaria (Indira Varma) ihre Hände mit im Spiel hatte. An der Wall in Castle Black sieht es währenddessen eher düster aus. Nachdem sich Sam (John Bradley) mit Gilly (Hannah Murray) in Richtung Oldtown aufmacht, verbleibt Jon (Kit Harington) an der Mauer. Dort ist er bei seinen Männer nicht mehr all zu beliebt, was eine drastische Wendung nach sich zieht.

Erstausstrahlung: 14.06.2015, Deutschland: 29.06.2015

Staffel 6
516x01The Red WomanDie Rote Frau
Nach dem Tod von Jon Snow (Kit Harington) kommt es an der Wall zu einem neuen Konflikt, bei dem Davos (Liam Cunningham) und Melisandre (Carice van Houten) eine Rolle spielen, die allgemeine Lage aber zu eskalieren droht. Sansa (Sophie Turner) und Theon (Alfie Allen) befinden sich in der Zwischenzeit auf der Flucht vor Ramsay (Iwan Rheon), bekommen jedoch unerwartet Hilfe. In King's Landing kommt es indes zum Wiedersehen zwischen Cersei (Lena Headey) und Myrcella (Nell Tiger Free), das eine harte Wendung nimmt. Margaery (Natalie Dormer) wird währenddessen immer noch vom High Sparrow (Jonathan Pryce) gefangen gehalten. In Dorne stehen ebenfalls große Veränderungen an, ebenso wie in Meereen, wo Tyrion (Peter Dinklage) und Varys (Conleth Hill) gemeinsam vor einer großen Herausforderung stehen. Ähnlich geht es Daenerys (Emilia Clarke), die sich in einer gefährlichen Situationen unter Fremden wiederfindet, während Daario (Michiel Huisman) und Jorah (Iain Glen) nach ihr Suchen. In Braavos muss sich derweil eine geschundene Arya (Maisie Williams) irgendwie durchschlagen, was jedoch alles andere als einfach ist.

Erstausstrahlung: 24.04.2016, Deutschland: 25.04.2016

526x02HomeZuhause
Bran (Isaac Hempstead Wright) lässt sich vom Three-Eyed Raven ausbilden. In King's Landing wird Tommen (Dean-Charles Chapman) indes von Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) beraten. Tyrion (Peter Dinklage) fordert derweil gute Nachrichten, muss sich diese aber selbst backen. Im Castle Black versammelt sich die Night's Watch unterdessen hinter Alliser Thorne (Owen Teale). Ramsay Bolton (Iwan Rheon) schlägt schließlich einen Plan vor, und Balon Greyjoy (Patrick Malahide) denkt über andere Vorschläge nach.

Erstausstrahlung: 01.05.2016, Deutschland: 02.05.2016

536x03OathbreakerEidbrecher
Daenerys (Emilia Clarke) trifft ihre Zukunft, während Bran (Isaac Hempstead Wright) in die Vergangenheit blickt. Tommen (Dean-Charles Chapman) konfrontiert indes in King's Landing den High Sparrow (Jonathan Pryce), während Arya (Maisie Williams) unterdessen weiter daran arbeitet, in den Augen des Many-Faced God zu einem „Niemand“ zu werden. In Meereen findet Varys (Conleth Hill) derweil eine Antwort auf die Frage, wer hinter der Revolte steckt, und Ramsay (Iwan Rheon) bekommt ein Geschenk, dass die Lage im Norden zu seinen Gunsten verändern könnte.

Erstausstrahlung: 08.05.2016, Deutschland: 09.05.2016

546x04Book of the StrangerDas Buch des Fremden
Tyrion (Peter Dinklage) handelt in Meereen einen Deal aus, der ein gewisses Risiko in sich birgt. Jedoch hat er keine andere Wahl, um Fortschritte zu erzielen, während seine Mitstreiter eine andere Meinung vertreten. Jorah (Iain Glen) und Daario (Michiel Huisman) stellen sich derweil einer schwierigen Aufgabe und wollen Daenerys (Emilia Clarke) befreien. Dieser hat jedoch eigene Pläne. An der Wall kommt es unterdessen zu einem Wiedersehen, doch die Zeichen stehen auf Krieg, folgt doch schon bald eine neue Provokation von Ramsay Bolton. Auch in King's Landing brodelt es gewaltig zwischen den verschiedenen Fraktionen, während Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und Cersei (Lena Headey) versuchen, ihre Situation zu verbessern.

Erstausstrahlung: 15.05.2016, Deutschland: 16.05.2016

556x05The DoorDas Tor
In Meereen versucht Tyrion (Peter Dinklage) ein neues Bündnis mit einem merkwürdigen Alliierten zu schließen, der sofort Eindruck hinterlässt und dessen wahre Motive noch nicht wirklich erkennbar sind. Für die Stärkung der Machtposition von Daenerys (Emilia Clarke) könnte dieser Handel aber sehr wichtig sein. Die Mother of Dragons ist indes weiterhin unterwegs in Richtung Meereen, muss sich aber von einem ihrer Mitstreiter trennen. An der Wall werden indes neue Pläne geschmiedet, nachdem Sansa (Sophie Turner) in den Besitz wertvoller Informationen gekommen ist. Aber wie vertrauenswürdig sind diese? Und wie können sie und Jon (Kit Harington) eine Streitkraft zusammenstellen, die Ramsays (Iwan Rheon) Truppen gewachsen ist? Brienne (Gwendoline Christie) konnte für Abhilfe sorgen und wird deshalb auf eine wichtige Mission geschickt. Auf den Iron Islands kommt es in der Zwischenzeit zur Kingsmoot, die über den neuen Anführer der Ironborn bestimmen soll. Die Geschehnisse nehmen jedoch eine überraschende Wendung, sodass Yara (Gemma Whelan) und Theon (Alfie Allen) um ihr Leben bangen müssen. In Braavos bekommt Arya (Maisie Williams) derweil eine neue Chance, sich zu beweisen, während Bran (Isaac Hempstead Wright), Meera (Ellie Kendrick) und Hodor (Kristian Nairn) jenseits der Mauer in große Gefahr geraten. Bran erhascht dabei einen Blick in die Vergangenheit und hat eine folgenschwere Vision, was große Auswirkungen auf ihn, seine Freunde und den Three-Eyed Raven (Max von Sydow) hat.

Erstausstrahlung: 22.05.2016, Deutschland: 23.05.2016

566x06Blood of My BloodBlut von meinem Blut
Gilly (Hannah Murray) und Sam (John Bradley begeben sich in die Heimat von Sam, wo die beiden auf dessen Familie treffen. Diese Zusammenkunft nimmt jedoch eine unangenehme Wendung, was Sam zu einer großen Entscheidung veranlasst. Einer solchen sieht sich auch Arya (Maisie Williams) in Braavos ausgesetzt, die sich letztlich einen gewagten Schritt traut. In King's Landing ist die allgemeine Lage derweil am Überkochen, doch es kommt zu einer kleinen Überraschungen, die Situation in der königlichen Hauptstadt komplett auf den Kopf stellt. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) muss dem High Sparrow (Jonathan Pryce) entgegentreten, findet sich dann aber in einer ganz neuen Position wieder, während seine Schwester Cersei (Lena Headey) fleißig am Pläne schmieden ist. Jenseits der Mauer befinden sich indes Bran (Isaac Hempstead Wright) und Meera (Ellie Kendrick) in sehr großer Gefahr. Die beiden bekommen jedoch unerwartet Hilfe.

Erstausstrahlung: 29.05.2016, Deutschland: 30.05.2016

576x07The Broken ManDer Gebrochene
In King's Landing nimmt der High Sparrow (Jonathan Pryce) ein neues Ziel ins Visier und versucht seinen Einfluss auf König Tommen (Dean-Charles Chapman) nur noch zu vergrößern. Margaery (Natalie Dormer) findet sich derweil in einem gefährlichen Spiel wieder, bei dem sie aufpassen muss, dass sie nicht unter die Räder gerät. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) befindet sich unterdessen in den Riverlands und muss sich dort um die Belagerung von Riverrun kümmern. Dies ist jedoch einfacher gesagt als getan, auch, weil der Blackfish Brynden Tully (Clive Russell) nicht im Traum daran denkt, seine Heimat den Freys zu überlassen. Für Sansa (Sophie Turner) und Jon (Kit Harington) wird indes die Zeit knapp, eine Armee im Kampf gegen Ramsay (Iwan Rheon) auf die Beine zu stellen. Bei der Suche nach Kämpfern und Verbündeten im Norden gibt es ein paar Erfolgserlebnisse zu verzeichnen, ebenso wie einige Dämpfer zu verkraften. Arya (Maisie Williams) fasst derweil einen neuen Plan in Braavos, der jedoch vereitelt wird, während es andernorts zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten kommt, den viele schon für tot gehalten haben.

Erstausstrahlung: 05.06.2016, Deutschland: 06.06.2016

586x08No OneNiemand
Brienne (Gwendoline Christie) trifft in der Nähe von Riverrun nach langer Zeit wieder auf Jaime (Nikolaj Coster-Waldau), der mit der Belagerung der Festung beschäftigt ist. Der Blackfish (Clive Russell) hat sich immer noch in der Burg verschanzt, doch Jaime hat einen Plan, wie er Riverrun zurückgewinnen kann. In King's Landing sträubt sich Cersei (Lena Headey) indes den Anweisungen des High Sparrows zu folgen und lässt auf ihre Worte eine grässliche Tat folgen. Es kommt dann jedoch zu einer folgenschweren Wendung, die Cersei entscheidet schwächt. In den Riverlands treibt sich unterdessen weiterhin der Hound (Rory McCann) umher, der plötzlich auf ein paar alte Bekannte trifft. In Meereen ändert sich die Lage ebenfalls schlagartig, als die Pläne Tyrions (Peter Dinklage) nach hinten losgehen und eine neue Gefahr am Horizont aufzieht. Arya (Maisie Williams) kämpft derweil in Braavos um ihr Leben und macht einen großen Schritt in ihrer Entwicklung.

Erstausstrahlung: 12.06.2016, Deutschland: 13.06.2016

596x09The Battle of the BastardsDie Schlacht der Bastarde
Es kommt zur großen Schlacht um den Norden und Winterfell: Während sich Jon (Kit Harington) und seine Gefolgschaft auf den Kampf gegen das Scheusal Ramsay Bolton (Iwan Rheon) vorbereiten, herrscht etwas Uneinigkeit im Lager der Starks, wie sie vorgehen sollen. Sansa (Sophie Turner) zweifelt an dem Erfolg von Jons Plänen, dieser steht jedoch unter Zeitdruck und will seinen Truppen mit gutem Beispiel vorangehen. Die Schlacht der Bastarde nimmt dann jedoch ein paar überraschende Wendungen, während beide Seiten schwere Verluste hinnehmen müssen. Gelingt es Jon, Ramsay zu Fall zu bringen? Bekommt Sansa ihre Rache, für das, was ihr der Bolton-Bastard angetan hat? Und was tut Davos (Liam Cunningham), nachdem er einer schrecklichen Wahrheit auf den Grund gegangen ist? In Meereen sieht sich Daenerys (Emilia Clarke) nach ihrer Rückkehr derweil einer großen Herausforderung ausgesetzt, wird die Stadt doch nach wie vor von den Sklavenhaltern aus Astapor und Yunkai belagert. Sie arbeitet jedoch einen Plan mit Tyrion (Peter Dinklage) und ihren anderen Beratern aus, der Früchte trägt. Außerdem kommt es zu einer unerwarteten Allianz.

Erstausstrahlung: 19.06.2016, Deutschland: 20.06.2016

606x10The Winds of WinterDie Winde des Winters
In Meereen berät Tyrion (Peter Dinklage) Daenerys (Emilia Clarke) hinsichtlich ihres bevorstehenden Feldzugs, für den sie ein paar Opfer eingehen muss. Sie macht jedoch große Fortschritte, was ihre Pläne bezüglich ihrer Rückkehr nach Westeros angeht und kann dabei auf ein paar unerwartete Verbündete bauen. Im Norden reden Jon (Kit Harrington) und Sansa (Sophie Turner) derweil über ihre Zukunft in Winterfell. Wer wird fortan über den Familiensitz der Starks herrschen? Während Littlefinger (Aidan Gillen) ein gerissenes Spielchen treibt, stehen die Häuser des Nordens vor einer wichtigen Entscheidung, denn der nächste große Krieg gegen den Night's King ist näher als viele denken. Während Sam (John Bradley) und Gilly (Hannah Murray) an einem neuen Ort ankommen, findet Arya (Maisie Williams) ihren Weg zurück nach Westeros, wo sie Rache üben kann. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) trifft sich indes mit Walder Frey (David Bradley) bei den Twins, die der Kingslayer aber recht schnell hinter sich lässt, um nach King's Landing zurückzureisen. Dort werden unterdessen die Gerichtsverfahren von Loras (Finn Jones) und Cersei (Lena Headey) abgehalten. Jedoch hat die Lannister-Dame noch ein Ass im Ärmel und lässt einen teuflischen Plan durchführen, der ihre Macht letzten Endes wieder einmal vergrößert. Doch zu welchem Preis?

Erstausstrahlung: 26.06.2016, Deutschland: 27.06.2016

Staffel 7
617x01DragonstoneDrachenstein
In der Auftaktepisode der siebten Staffel von Game of Thrones muss Jon (Kit Harington) die Verteidigung des Nordens organisieren. Dabei kommt es jedoch zu einigen Streitigkeiten mit Sansa (Sophie Turner), die andere Vorstellungen als ihr Stiefbruder hat und seine Pläne nicht nachvollziehen kann. In der Zwischenzeit ist Arya (Maisie Williams) in den Riverlands unterwegs und hat dabei eine neues Ziel fest vor Augen. Auch der Hound wandelt auf neuen Pfaden und scheint in den Reihen der Brotherhood without Banners an der Seite von Ser Beric Dondarrion (Richard Dormer) eine neue Bestimmung gefunden zu haben. Cersei (Lena Headey) schmiedet derweil in King's Landing Pläne, wie sie ihre Macht bewahren kann. Dabei gedenkt sie, eine neue Allianz zu schließen. Während Sam (John Bradley) in Oldtown eine spannende Entdeckung macht, kehrt Daenerys (Emilia Clarke) nach langer Zeit zurück nach Westeros, wo sie auf Dragonstone ihre neue Basis bezieht.

Erstausstrahlung: 16.07.2017, Deutschland: 17.07.2017

627x02StormbornSturmtochter
Daenerys (Emilia Clarke) empfängt auf Dragonstone einen unerwarteten Besucher, der eine bedeutsame Prophezeiung für die Mother of Dragons hat. Gleichzeitig plant sie ihre Eroberung von Westeros. Unter ihren Berater gibt es jedoch ein paar Uneinigkeiten, wie sie am besten vorgehen soll. Im Norden steht Jon (Kit Harington) derweil vor einer schweren Entscheidung, an der das Wohl und Wehe seiner Heimat hängt. Sansa (Sophie Turner) ist mit seinem Handeln nicht ganz zufrieden, doch Jon muss sich auf eine gefährliche Reise begeben, um die Hoffnung im Kampf gegen den Night King zu wahren. In King's Landing versammelt Cersei (Lena Headey) in der Zwischenzeit ihre Verbündeten, während in den Riverlands auch Arya (Maisie Williams) eine schwierige Entscheidung treffen muss. In Oldtown führt Sam (John Bradley) unterdessen seine Ausbildung fort. Außerdem versucht er einem alten Bekannten zu helfen.

Erstausstrahlung: 23.07.2017, Deutschland: 24.07.2017

637x03The Queen's JusticeDie Gerechtigkeit der Königin
Daenerys (Emilia Clarke) empfängt auf Dragonstone Jon Snow (Kit Harington), von dem sie Lehnstreue erwartet. Beide Herrscher vertreten jedoch verschiedene Standpunkte und so liegt es an Tyrion (Peter Dinklage), zwischen ihnen zu vermitteln und eine Lösung für ihre Differenzen zu finden. Euron (Pilou Asbaek) kehrt derweil nach King's Landing zurück, wo er gefeiert wird. Cersei (Lena Headey) hat derweil Gelegenheit, Rache zu üben, während sie sich gleichzeitig einen Plan ausgedacht hat, um Daenerys' geplanten Angriff auf Casterly Rock Paroli zu bieten. Dabei setzt sie großes Vertrauen in ihren Heerführer und Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau). In Winterfell übernimmt indes Sansa (Sophie Turner) das Kommando. Sie bereitet die Festung auf den Winter und mögliche Angriffe vor, als plötzlich ein bekanntes Gesicht auftaucht, das sie an ihre Vergangenheit erinnert. Sam (John Bradley) muss sich in Oldtown inzwischen den Konsequenzen von Jorahs (Iain Glen) Greyscale-Behandlung stellen.

Erstausstrahlung: 30.07.2017, Deutschland: 31.07.2017

647x04The Spoils of WarKriegsbeute
In „The Spoils of War“ setzt Cersei (Lena Headey) weiterhin alles daran setzen, die Kontrolle über Westeros zu wahren. Gleichzeitig wird sie aber von der Iron Bank unter Druck gesetzt, die Schulden der Krone zu begleichen, um sich so die Unterstützung der Banker aus der Handelsmetropole Braavos zu sichern. Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) ist nach dem Angriff auf Highgarden nach wie vor in der Reach unterwegs, gemeinsam mit Bronn (Jerome Flynn). Die Armee von Cersei transportiert die Ressourcen der Tyrells ab, die nun erst einmal umgelagert werden. Das Unterfangen stellt sich jedoch schwieriger als erwartet heraus. Daenerys (Emilia Clarke) muss sich nach der Vernichtung ihrer Flotte erst einmal wieder berappeln, während das Schicksal ihrer Truppen um Grey Worm (Jacob Anderson) in Castlery Rock ungewiss ist. Nun geht Daenerys in die Offensive und hofft dabei auf Jon Snow (Kit Harington). In Winterfell kommt es derweil zu einem lang erwarteten Wiedersehen. Doch auch hier ist die Anspannung spürbar.

Erstausstrahlung: 06.08.2017, Deutschland: 07.08.2017

657x05EastwatchOstwacht
Nach dem brachialen Gegenangriff von Daenerys (Emilia Clarke) auf die Truppen von Cersei (Lena Headey), stellt sie ihre Feinde vor die Wahl: Entweder, sie schließen sich ihr an, oder ihnen wird von der Mother of Dragons der Garaus gemacht. Tyrion (Peter Dinklage) beäugt das Verhalten seiner Königin kritisch und wird von Varys (Conleth Hill) dazu gedrängt, das Vertrauen von Daenerys zurückzugewinnen, bevor es zu einer Katastrophe kommt. Während sich The Reach in ein trostlosen Schlachtfeld voller Asche und Leichen verwandelt hat, denkt Cersei gar nicht daran, aufzugeben und Daenerys den Iron Throne zu überlassen. Von ihrem Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) fehlt derweil jede Spur. Hat er die letzte Schlacht überlebt? Auf Dragonstone kommt es darüber hinaus zu einer weiteren wichtigen Besprechung, nachdem Jon (Kit Harington) von Bran (Isaac Hempstead Wright) in Winterfell erfahren hat, dass sich der Night King auf dem Vormarsch befindet. Das Ziel des frostigen Fiesling: Eastwatch-by-the-Sea, wo sich Tormund (Kristofer Hivju) mit seinen Wildlings befindet. Kann Jon rechtzeitig in den hohen Norden zurückreisen, um im Kampf gegen den Night King mitzumischen? Während in Winterfell das Verhältnis zwischen Arya (Maisie Williams) und Sansa (Sophie Turner) immer angespannter wird, trifft Sam (John Bradley) in Oldtown eine Entscheidung...

Erstausstrahlung: 13.08.2017, Deutschland: 14.08.2017

667x06Beyond the WallJenseits der Mauer
Jon (Kit Harington) steht vor der gefährlichen Mission im hohen Norden, einen untoten Schergen des Night King gefangen zu nehmen, um damit den Rest von Westeros zu überzeugen, dass die Gefahr echt ist und immer näher kommt. Zusammen mit Tormund (Kristofer Hivju), Jorah (Iain Glen), Ser Beric Dondarrion (Richard Dormer), Thoros of Myr (Paul Kaye), The Hound (Rory McCann) und Gendry (Joe Dempsie) begibt sich der King in the North jenseits von der Mauer, wo jedoch der eiskalte Tod auf die Gruppe wartet. Auf der Suche nach einem „Wight“ geraten sie in eine brenzlige Situation und werden von den Untoten des Night King eingekesselt. Jon und seine Gefolgschaft müssen um ihr Leben kämpfen, um erfolgreich zu sein. Auf Dragonstone warten Daenerys (Emilia Clarke) und Tyrion (Peter Dinklage) derweil auf Resultate. In der Zwischenzeit spitzt sich in Winterfell die angespannte Situation zwischen Arya (Maisie Williams) und Sansa (Sophie Turner) immer mehr zu. Was will Sansa wirklich und wie sehr kann Arya ihr vertrauen?

Erstausstrahlung: 20.08.2017, Deutschland: 21.08.2017

677x07The Dragon and the WolfDer Drache und der Wolf
Die Gruppe um Jon (Kit Harington) musste einige herbe Rückschläge hinnehmen, mit der Hilfe von Daenerys (Emilia Clarke) gelang es ihnen aber erfolgreich die Flucht zu ergreifen und einen Wight zu stibitzen, der nun als lebender Beweis dienen soll, um Cersei (Lena Headey) von der Gefahr im hohen Norden zu überzeugen. Jon, der gerade noch so mit dem Leben davon gekommen ist, übernimmt dabei eine wichtige Rolle, die verschiedenen Parteien trotz ihrer Feindseligkeiten zu vereinen. Dafür wird ein großes Treffen anberaumt: Während die jeweiligen Armeen und Flotten ihren Befehlshabern als Schutz dienen und beide Seiten, sowohl Cersei als auch Daenerys, nicht im Traum daran denken, Schwäche zu zeigen, kommt es zum Krisengipfel in King’s Landing. Tyrion (Peter Dinklage) trifft dabei nicht nur erneut auf seinen Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und Bronn (Jerome Flynn), nach langer Zeit gibt es auch ein Wiedersehen mit Cersei. Doch nicht nur sie ist anwesend. Auch der Hound (Rory McCann) ist mit in den Süden gereist, so wie Brienne (Gwendoline Christie), die aus Winterfell entsandt wurde. Alte Bekannte und Konkurrenten kreuzen also abermals Wege, doch wird das Treffen ein Erfolg sein? Oder eskaliert die Situation? Hat Cersei eventuell eine Falle vorbereitet? Nicht mit in King’s Landing ist Sansa (Sophie Turner), die in Winterfell vor ihrer eigenen schwierigen Aufgabe steht. Ist das Tischtuch zwischen ihr und Arya (Maisie Williams) durchschnitten? Oder gibt es noch Hoffnungen für die Stark-Schwestern? Und was kann man nun vom Night King erwarten? Durchbricht er die Wall?

Erstausstrahlung: 27.08.2017, Deutschland: 28.08.2017

Staffel 8
688x01WinterfellWinterfell
Jon (Kit Harington) und Daenerys (Emilia Clarke) erreichen Winterfell, wo sich die Truppen der Lebenden versammeln, um sich auf den Angriff des Night King vorzubereiten. Doch die Stimmung im Norden von Westeros ist alles andere als rosig. Sansa (Sophie Turner) hat berechtigte Zweifel an Daenerys, die von Jon als Königin akzeptiert wird. Es herrscht Uneinigkeit, was die Allianz auf wacklige Beine stellt. Jons Beziehung zu Daenerys wird indes stärker, doch Sam (John Bradley) hat eine Information für Jon, die alles für immer verändern wird.

Erstausstrahlung: 14.04.2019, Deutschland: 15.04.2019

698x02A Knight of the Seven KingdomsEin Ritter der Sieben Königslande
Bevor es ans Eingemachte geht, präsentiert man den Zuschauern mit A Knight of the Seven Kingdoms eine wundervolle Episode der Fantasysaga, in der nahezu jeder Ton perfekt sitzt. Es menschelt gewaltig angesichts des bevorstehenden Endes aller Tage.

Erstausstrahlung: 21.04.2019, Deutschland: 22.04.2019

708x03The Long NightDie Lange Nacht
Winterfell kämpft gegen die Armee der Toten.

Erstausstrahlung: 28.04.2019, Deutschland: 29.04.2019

718x04The Last of the StarksDie Letzten der Starks
Kaum hat man sich der eisigen Bedrohung aus dem hohen Norden entledigt, warten neue Machtspiele und Intrigen auf die Zuschauer. The Last of the Starks wagt sich an einen gewaltigen Rundumschlag - und bietet hierbei ein bisschen was von allem.

Erstausstrahlung: 05.05.2019, Deutschland: 06.05.2019

728x05The BellsDie Glocken
Varys hintergeht seine Königin. Daenerys bringt ihre Kräfte nach King's Landing.

Erstausstrahlung: 12.05.2019, Deutschland: 13.05.2019

738x06The Iron ThroneDer Eiserne Thron
Nach dem verheerenden Angriff auf King's Landing muss Daenerys (Emilia Clarke) sich den Überlebenden stellen.

Erstausstrahlung: 19.05.2019, Deutschland: 20.05.2019

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer Fakten

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer ist eine Fernsehserie aus USA aus dem Jahre 2011.