Foundation

Die Science-Fiction-Serie Foundation basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Sci-Fi-Legende Isaac Asimov. Die Geschichte beginnt mit dem Mathematiker Hari Seldon, der mithilfe seiner sogenannten Psychohistorik auf wissenschaftliche Weise die Zukunft voraussagen kann. So prophezeit er den Zusammenbruch des Imperiums und setzt große Pläne in Bewegung, um das gesammelte Wissen der Menschheit zu konservieren und den Anfang eines neuen Imperiums in die Wege zu leiten.

Hauptdarsteller der Serie Foundation

Wer produziert die Serie Foundation?

Die erste Staffel von Foundation umfasst zehn Episoden. Der Drehbuchautor David S. Goyer und Josh Friedman sind beide als Showrunner und ausführende Produzenten für das Drama tätig, das beim weltweiten Megakonzern Apple beheimatet ist und zum jungen Streamingangebot des Tech-Unternehmens zählt.

Asimovs Roman The End of Eternity, in welchem Zeitreise am Ende zugunsten von Weltraumfahrt aufgegeben wird, kann als Foundation-Prequel angesehen werden und wurde 1987 unter dem Titel Konets vechnosti in Russland verfilmt.

Das Produktionsstudio hinter der Serie Foundation ist Skydance Television.

Wo wird die Serie Foundation gedreht?

Die Dreharbeiten zur Serie Foundation finden in den Troy Studios in der irischen Stadt Limerick statt. Es ist die bislang größte TV-Produktion der Insel überhaupt. Es sind mehr als 500 Menschen an der Produktion der zehnteiligen Serie beteiligt.

Foundation Fakten

Kategorie:
SciFi-Serien
Sender:
Apple TV+
Herkunftsland der Serie:
Irland
Drehort:
Limerick
Studio:
Troy Studios

Neue Serien