Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Candice Renoir

Candice Renoir

Die Geschichte der Serie Candice Renoir dreht sich um die gleichnamige Titelheldin (Cécile Bois). Diese ist die Ehefrau eines erfolgreichen Managers, mit dem sie insgesamt vier Kinder hat. Als Candice jedoch erfährt, dass ihr Mann eine Affäre mit seiner Chefin hat, verlässt sie ihn und zieht gemeinsam mit den aufmüpfigen Kindern zurück nach Frankreich. Dort will sie den Schritt zurück ins Berufsleben wagen und übernimmt die Stelle einer Hauptkommissarin und Teamleiterin im südfranzösischen Küstenörtchen Sète.

Schon bald muss Candice jedoch erkennen, dass ihre neuen Kollegen, so wie die Polizeidirektorin Yasmine Attia (Samira Lachhab), der Polizeioberkommissar Antoine Dumas (Raphael Lenglet) und die IT-Spezialistin Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil), wenig für sie übrig haben. Unzählige Vorurteile muss die „Polizei-Barbie“ ertragen, bis der Polizeiobermeister Jean-Baptiste Medjaoui (Mhamed Arezki) allmählich einsieht, welch außergewöhnliche Qualitäten sie in ihre Arbeit einfließen lässt.

Candice Renoir Darsteller

  • Cécile Bois als Candice Renoir
  • Raphael Lenglet als Antoine Dumas
  • Clara Antoons als Emma Renoir
  • Etienne Martinelli als Jules Renoir
  • Alexandre Ruscher als Léo Renoir
  • Gaya Verneuil als Chrystelle Da Silva
  • Paul Ruscher als Martin Renoir
  • Samira Lachhab als Yasmine Attia
  • Mhamed Arezki als Jean-Baptiste Medjaoui

Candice Renoir Synchronsprecher

  • Peter Boyle als Candice Renoir
  • Jim Hatch als Antoine Dumas
  • Bryce Johnson als Emma Renoir
  • Ron Lester als Chrystelle Da Silva

Candice Renoir Episodenguide

Staffel 1
11x01Il faut se méfier de l'eau qui dortAlles auf Anfang
Frisch getrennt und mit vier Kindern im Gepäck, trifft Hauptkommissarin Candice Renoir (Cecile Bois) aus Singapur in Südfrankreich ein und wagt den beruflichen Wiedereinstieg nach zehn Jahren Auszeit. Mit der Feindseligkeit, die ihr Team ihr entgegenbringt, und ihrer zynischen Vorgesetzten hat Candice nicht gerechnet. Und so ist es nicht nur der rätselhafte Mord an einer Frau, deren Leiche an ihrem ersten Arbeitstag am Strand gefunden wird, der sie besonders fordert. Das Opfer Sophie Vauquiers wurde erschlagen und anschließend ins Meer geworfen. Die verheiratete Frau und Mutter aus einfachen Verhältnissen arbeitete bei Marlot Industries. Während ihr Kollege Antoine Dumas das Motiv und die Spur zum Täter innerhalb des Rüstungskonzerns wittert, stolpert Candice über ein Detail, das in den Augen ihres Teams absolut nichtig ist: Charmant aber unnachgiebig will sie herausfinden, warum die Angestellte mit Geldproblemen in ihrer knappen Mittagspause auswärts und nicht in der günstigen Kantine gegessen hat. Trotz anfänglicher Überforderung durch neue Computertechnologien und mangels Übung nicht mehr ganz präsenter Verfahrensvorschriften wird Candice zum großen Erstaunen ihres Teams die Lösung ihres ersten Falls mit Bravour gelingen.

Erstausstrahlung: 19.04.2013, Deutschland: 04.02.2016

21x02Plus on est de fous, plus on ritWenn alle verrückt sind, ist niemand verrückt
Während Hauptkommissarin Candice Renoir (Cecile Bois) nach ihrem schwierigen Start bei der Polizei im südfranzösischem Küstenstädtchen Sète von ihrem unkooperativen Team weiter feindselig behandelt wird, erfährt sie dank Kriminaltechnikerin Pascale Ibarruri (Alix Poisson), mit der sie sich anfreunden konnte, von dem Fund eines ermordeten Familienvaters. Thierry Caron wurde in seinem Garten erstochen, in dem ein Familien-Barbecue geplant war. Der Tatort gibt viele Rätsel auf. Was hat sich vor dem geplanten Fest abgespielt? Die perfekte Fassade des Opfers bekommt gleich nach Beginn der Ermittlungen Risse. Offensichtlich ging der getötete Buchhalter Thierry Caron mit einer Petition gegen die Nervenheilanstalt in seiner Nachbarschaft vor. Die ehrenamtliche Helferin Isabelle le Meaux (Sandrine Clemencon) berichtet, dass der todgeweihte Patient Christian Melki ( Mathias Jung) unter dieser Verleumdung gelitten hat. Konnten er oder sein Sohn, der Blumenhändler Yannis, die Diffamierung nicht länger ertragen und haben den Intriganten im Affekt erstochen? Aber auch der cholerische Nachbar Fabien Angelo rückt immer stärker in den Focus der Polizei. Schließlich ist es aber der sich weiter zuspitzende Konkurrenzkampf zwischen Antoine und seiner neuen Chefin, der Candice die Augen für ein entscheidendes Detail in dem Mordfall öffnet.

Erstausstrahlung: 19.04.2013, Deutschland: 04.02.2016

31x03Pourvu qu'on ait l'ivresseWas zählt ist der Rausch
Während ihr Team weiter Front gegen sie macht und Wetten abschließt, ob die „Polizei-Barbie“ nach Jahren der Auszeit bei der Schießübung überhaupt die Zielscheibe treffen wird, überrascht Candice (Cecile Bois) mit ihrem mutigen Einsatz als Lockvogel beim Hafenfest. Nach erfolgreicher Festnahme des gesuchten Sexualstraftäters befindet sich Candice nach ihrem riskanten Einsatz im Krankenhaus und erfährt dort von dem Überfall auf den Schüler Arthur. Nach eigener Aussage sei er während des Hafenfests von einem Unbekannten brutal ins Hafenbecken gestoßen worden. Während Antoine den 17-Jährigen als Wichtigtuer abstempelt, nimmt Candice die Aussage von Arthurs Freunden ernst, dass die ertrunkenen Jugendlichen der letzten Wochen auch Opfer des gesuchten Täters sind. Darunter der 16-jährige, hochbegabte Hugo Rocher. Dessen Mutter Hélène (Florence Muller) hatte berichtet, kurz vor dem Tod ihres Sohnes sei ein junger Mann um ihr Haus geschlichen. Sie glaubt, der Unbekannte hat mit Hugos Tod zu tun. Verärgert wird Candice bewusst, dass Antoine ihr die Fälle absichtlich vorenthalten hat. Er glaubt nicht an den mysteriösen Täter, sondern gibt den Jugendlichen die Schuld für ihre tödlichen Unfälle wegen ihres Koma-Saufens. Alles wohlstandsverwahrloste Kinder, deren Eltern sich nicht ihrer Verantwortung stellen. Antoines Vorurteile treffen Candice empfindlich: Auch sie weiß nicht immer, was ihre pubertierende Tochter Emma treibt. Gleichzeitig kreisen ihre Gedanken vor allem um ihren charmanten Nachbarn Hervé (Alexandre Varga) und dessen Avancen. Als Arthur kurz darauf spurlos verschwindet, beginnt Candice, in dessen Umfeld zu ermitteln. Sie stößt auf Michael Bellon (Julien Testard), der zusammen mit Arthur eine Veranstalter-Firma für Studenten- und Schülerpartys gegründet hatte und skrupellos Alkopops lieferte. Wollte Arthur aussteigen und Bellon hat seinen Kompagnon deshalb verschwinden lassen?

Erstausstrahlung: 26.04.2013, Deutschland: 16.02.2016

41x04A tout seigneur, tout honneurEhre, wem Ehre gebührt
Das Team von Hauptkommissarin Candice Renoir (Cecile Bois) wird zum Fundort einer weiblichen Leiche ohne Papiere gerufen. Auf einer Müllhalde liegt eine strangulierte, schöne Frau. Das Rätsel um die Identität des Opfers kann Candice lüften: Sie erkennt das Escortgirl Cécile Dinitz (Heloise Godet) wieder, eine wichtige Zeugin in ihrem ersten Mordfall in Sète. Die junge Prostituierte war zuletzt für eine kleine Privatfeier der Reinigungsfirma Garcia Entretien gebucht worden. Als Hauptverdächtiger wird der Kundenservice-Leiter Romain Duteil (Christophe Gaultier) festgenommen. Doch die anderen Partygäste, Firmenchef Garcia und einer seiner wichtigsten Kunden Denis Martel (Vincent Winterhalter) wirken auch nicht sehr vertrauenswürdig. Was genau hat sich in den letzten Stunden vor dem gewaltsamen Tod der attraktiven Cécile abgespielt? Um Klarheit über den Tathergang zu gewinnen, nimmt Candice auf eigene Faust die provokante Einladung des arroganten Denis Martel zu einer gemeinsam mit seiner Ehefrau organisierten Sexparty an. Während Candice äußerst couragiert ermittelt und einen ersten Zuspruch der Kollegen spürt, fehlt ihr in der Liebe der Mut. Obwohl Hervé (Alexandre Varga) seine Partnerin ihretwegen verlassen hat und sie sich stark zu ihm hingezogen fühlt, ergreift sie doch immer wieder die Flucht.

Erstausstrahlung: 26.04.2013, Deutschland: 16.02.2016

51x05Tel est pris qui croyait prendreWer anderen eine Grube gräbt
Candice Renoir (Cecile Bois) und ihr Team müssen in einem mysteriösen Fall schwerer Körperverletzung ermitteln. In einem Hotel wurde Stéphane Combas mit seinem Rollstuhl vom ersten Stock in die Tiefe gestürzt. Der Hotelchef Bruno Escaffre berichtet, dass sich seine Angestellten rührend um das Opfer kümmerten, der sich wegen einer Behandlung bei einem Leukämie-Spezialisten in der Stadt aufhielt. Der Nachtportier Omar bezeugt, er habe einen jungen Asiaten vom Tatort weglaufen sehen. Die Ermittlungen bringen eine merkwürdige Begebenheit zu Tage. Warum besitzt Stéphane keinerlei Schmerzmittel, obwohl er sich im Endstadium einer schweren Krebserkrankung befindet? Während das Ermittler-Team mit Hochdruck versucht herauszufinden, welches Spiel der Schwerverletzte treibt, sind Jean-Baptistes Gedanken bei seiner Frau und der bevorstehenden Geburt des ersten Kindes. Doch als der entscheidende Anruf kommt, befindet sich Jean-Baptiste im Einsatz und Candice und Antoine (Raphael Lenglet) müssen einspringen.

Erstausstrahlung: 03.05.2013, Deutschland: 18.02.2016

61x06Est assez riche qui ne doit rienReich ist, wer anderen nichts schuldet
Candice Renoir (Cecile Bois) wird mit ihrem Team zu einer Toten gerufen. Maud Bucaille scheint aus unerklärlichen Gründen erstickt zu sein. Ihr Auto parkt am Wegesrand, sie hatte keinen Unfall und es gibt keinerlei Spuren, die auf einen gewaltsamen Tod schließen lassen. Wurde die Mutter einer kleinen Tochter Opfer eines Verbrechens oder hat sie sich das Leben genommen? Der Witwer Olivier (Francois Feroleto) ist ratlos. Seine Frau war von ihrer Kaufsucht geheilt und nahm präventiv an einer Selbsthilfegruppe unter der Leitung der Therapeutin Agathe Levandon (Nathalie Roussel) teil. Von ihrem Nebenjob als Altenpflegerin des kranken Alain Couturier (Daniel Trubert), den sie sehr zum Missfallen von dessen Tochter Diane ausübte, wusste der Ehemann der Verstorbenen auch nichts. Candice scheint der Erschöpfung nahe. Nach der Geburt seiner Tochter fehlt Jean-Baptiste (Mhamed Arezki) im Team, Chefin Attia (Samira Lachhab) pocht auf die Bürokratie, Candices zukünftiger Ex-Mann Laurent (Arnaud Giovaninetti) richtet sich häuslich bei ihr ein und Antoine hat mal wieder einiges an ihrem Ermittlungsstil auszusetzen. Die Doppelbelastung von Job und Kindern bringt sie an den Rand ihrer Kräfte. Schließlich ist es ihr ausgeprägter Sinn für botanische Details und ihre Vorliebe für asiatische Massagen, die dem Fall eine entscheidende Wende geben, während Antoine wild zwischen Selbstmord und möglichen Tätern herum spekuliert.

Erstausstrahlung: 03.05.2013, Deutschland: 18.02.2016

71x07Malheur à celui par lequel le scandale arriveWehe dem, der das Unglück bringt
Hinter der Sozialwohnungssiedlung in der Nähe des Containerhafens von Sète wird die Leiche des 17-jährigen Nathan gefunden. Antoine (Raphael Lenglet) schließt wegen eines Beutels Marihuana in dem Rucksack des Opfers auf einen missglückten Drogendeal. Und tatsächlich führen Spuren vom Tatort zu dem Drogendealer Mario (Nicolas Grandhomme), der geläutert nach einem Gefängnisaufenthalt eine evangelikale Kirchengemeinde in der Siedlung gegründet und sich scheinbar dem Ziel verschrieben hat, Jugendliche vor Verwahrlosung und Kriminalität zu schützen. Candice ist von dieser „vom Saulus zum Paulus“-Geschichte nicht überzeugt. Der ermordete Jugendliche war ein sehr guter Schüler, der bislang nicht auffällig wurde. Auch Nathans Vater Etienne hält es für ausgeschlossen, dass sein Sohn in kriminelle Drogengeschäfte verwickelt war. Während Antoine sich auf die Drogenspur einschießt, will Candice herausfinden, ob die streng bibelgläubigen Gemeindemitglieder nicht doch etwas über Nathan verschweigen. Als dessen Ex-Freundin Juliette verschwindet und sich umbringen will, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Während der Ermittlungen wird immer offensichtlicher, dass der Fall der sonst so taffen Chrystelle (Gaya Verneuil) zusetzt und Candice ahnt zunehmend den Grund, der in dem wohl gehüteten Geheimnis ihrer jungen Kollegin liegt.

Erstausstrahlung: 10.05.2013, Deutschland: 25.02.2016

81x08La fin justifie les moyensDer Zweck heiligt die Mittel
Im Chefbüro einer Bootswerft wird die dort angestellte Innenausstatterin Sabine Missoni ermordet aufgefunden. Hat Firmenchef Philippe Ferola ein Motiv für den Mord an der Gewerkschaftlerin, weil sie Missstände innerhalb der Firma publik machen wollte? Mithilfe der ehemaligen Werftmitarbeiterin Michèle Renault (Isabelle Dangerfield) versucht Candice (Cecile Bois) Licht in den mysteriösen Fall zu bringen. Schließlich verdichten sich die Hinweise, dass Sabines junger Liebhaber Bodan (Leonid Glushchenko), der illegal aus der Ukraine eingewandert ist, der Schlüssel zur Lösung sein könnte. Eine Spezialeinheit aus Montpellier unter der Leitung von Stéphane Queyrolles (Jerome Robart) ermittelt in einer Reihe von Raubüberfällen. Ungefragt okkupiert er mit seinen Kollegen Candices Büro und Chefin Attia (Samira Lachhab) stellt Antoine (Raphael Lenglet) als Unterstützung für die Spezialisten zur Verfügung. Candice muss mit einem dezimierten Team arbeiten, denn auch Jean Baptiste (Mhamed Arezki) fällt als frisch gebackener Vater aus, da er sich um Tochter Lili kümmert. Die Ermittlungen fordern ihre ganze Kraft. Umso schwieriger ist es für Candice, dass ihre Beziehung mit Hervé (Alexandre Varga) zu zerbrechen droht und ihr zukünftiger Ex-Mann sie mit einer besonderen Überraschung konfrontiert.

Erstausstrahlung: 10.05.2013, Deutschland: 25.02.2016

Staffel 2
92x01La vérité sort de la bouche des enfantsKindermund tut Wahrheit kund
Der Trainer des lokalen Rugby-Vereins Mathieu Vivia wird brutal zusammengeschlagen. Unverständlich – er ist eigentlich bei allen sehr beliebt. Doch warum scheint seine Wohnung quasi unbewohnt? Und warum gibt es Fotos eines kleinen Mädchens, obwohl der Mann angeblich keine Kinder hat? Schnell stellt sich heraus, dass Mathieu sowohl seine Tochter, als auch die Beziehung zu seinem langjährigen Lebenspartner Julien Lassalle (Thomas Jouannet) verheimlicht und dass die Tat damit zusammenhängt. Antoine (Raphael Lenglet) beschließt, sich undercover in das Rugby Team einzuschleusen. Bei Candice (Cecile Bois) steht außerdem der Beginn des neuen Schuljahres ins Haus, mit all seinen Hindernissen und Problemen: Die Zwillinge streiken, weil sie zum ersten Mal in getrennten Klassen sind, Laurent (Arnaud Giovaninetti) quartiert sich immer häuslicher ein und mit Candices Diät will es auch nicht so recht klappen…

Erstausstrahlung: 18.04.2014, Deutschland: 03.03.2016

102x02Qui trop embrasse, mal étreintMehrere Eisen im Feuer
Nahe einem Austernpark wird die Leiche eines ermordeten Studenten aus dem Meer geborgen. Der junge Mann kam aus bescheidenen Verhältnissen und mietete ein günstiges Zimmer bei der unkonventionellen Rentnerin Francesca. Woher nahm er also das Geld für sein teures, sportliches Auto? Erst durch ihre Naschhaftigkeit kommt Candice (Cecile Bois) dem Geheimnis der Rentnerin und somit der Lösung des Falles auf die Spur. Francesca und ihre entspannte Art geben Candice derweil viel Stoff zum Nachdenken, was die Männer in ihrem Leben betrifft.

Erstausstrahlung: 18.04.2014, Deutschland: 03.03.2016

112x03Le coeur a ses raisonsDas Herz hat seine Gründe
Eine beunruhigende E-Mail sorgt auf dem Kommissariat für Aufruhr: Der Tod eines Mannes wird auf die Minute genau vorhergesagt. Der Mann stirbt tatsächlich. Pünktlich. Vor den Augen von Candice (Cecile Bois) und Antoine (Raphael Lenglet). Als klar wird, dass er einen Herzschrittmacher trägt und dass bereits eine andere Patientin ebenfalls nach einem Kontrolltermin des Schrittmachers gestorben ist, machen sich Candice und Antoine auf die Suche nach weiteren möglichen Opfern. Im Krankenhaus verweigert der behandelnde Arzt jedoch jegliche Kooperation und seine Anwältin macht insbesondere Antoine das Leben schwer. Auch Sohn Jules (Etienne Martinelli) bereitet Candice Sorgen: Er hat beschlossen, Koch zu werden, und greift zu drastischen Mitteln, um sein Ziel zu erreichen.

Erstausstrahlung: 25.04.2014, Deutschland: 10.03.2016

122x04Bien mal acquis ne profite jamaisUnrecht bleibt Unrecht
Ein junger Mann, Pablo Alves, wurde von einer Brücke gestoßen. Trotz Spray-Lack an den Fingern erkennt Candice (Cecile Bois) schnell, dass es sich nicht um einen Graffitisprayer handelte, der Mord aber doch im Zusammenhang mit der Szene steht. Ein übellauniger Kollege aus der Abteilung „Sachbeschädigung“, dessen V-Mann Pablo war, erschwert die Ermittlungen. Trotzdem gelingt es Candice und ihrem Team, einen Sprayer zu schnappen, dem die Polizei schon lange vergeblich auf der Spur war. Candice beginnt, in Richtung der Sprayer Szene zu ermitteln und bald stellt sich heraus, dass alte Ressentiments doch nicht so tief begraben sind, wie es anfangs den Anschein hat. In der Zwischenzeit entdeckt Tochter Emma (Clara Antoons) ihre politische Seite.

Erstausstrahlung: 25.04.2014, Deutschland: 10.03.2016

132x05L'homme est un loup pour l'hommeDer Mensch ist dem Menschen ein Wolf
Es ist Weihnachtszeit, doch die richtige Stimmung will sich im Kommissariat nicht einstellen: Die junge Alice (Jeanne Ruff) bittet Candice (Cecile Bois) um Hilfe, denn ihre Mutter, Tierärztin Magali Fontanelle, ist seit Tagen spurlos verschwunden. Alices Vater scheint sich verdächtig wenige Sorgen über den Verbleib seiner Frau zu machen. Candice fühlt sich an ihre eigene Ehe erinnert und spürt dank eines versetzten Kräuterbeetes tatsächlich die Leiche Magalis auf. Alices Vater wird als Tatverdächtiger verhaftet, so einfach ist der Fall jedoch nicht zu lösen und Candice stößt an ihre Grenzen. Erst ein Chihuahua bringt sie auf die Richtige Spur.

Erstausstrahlung: 02.05.2014, Deutschland: 17.03.2016

142x06L'habit ne fait pas le moineDer Schein trügt
Die Leiche einer Frau wird im Wald gefunden. Sie wurde stranguliert und trägt Zeichen von Misshandlungen, hat sich aber nicht gegen ihren Angreifer gewehrt. Erste Vermutungen deuten auf ein Verbrechen aus Leidenschaft hin, doch die Ermittlungen führen in eine ganz andere Richtung. Es stellt sich heraus, dass die Tote Schwester Madeleine ist und in einem nahe gelegenen Kloster lebte. Candice (Cecile Bois) traut der Oberin des Klosters nicht über den Weg und beschließt, sich für einige Tage dorthin zurück zu ziehen. Antoine (Raphael Lenglet) ermittelt unterdessen draußen weiter und fast zeitgleich kommen er und Candice zur Lösung des Falles, müssen dann jedoch eine schwierige Entscheidung treffen.

Erstausstrahlung: 02.05.2014, Deutschland: 17.03.2016

152x07La plus belle fille ne peut donner que ce qu'elle aMan kann nur geben, was man hat
Eine Frau liegt erwürgt am Strand. Aufgrund ihrer prekären finanziellen Situation lebte sie in ärmlichen Verhältnissen auf dem angrenzenden Campingplatz und es sind kaum Details über ihre Vorgeschichte bekannt, was Candice (Cecile Bois) die Ermittlungen erschwert. Ein Briefumschlag mit 8.000 Euro und Rechnungen über ärztliche Untersuchungen führen Candice dann auf eine Spur. Sie kommt mit ihren Ermittlungen jedoch David Canovas (Stephane Blancafort), dem Leiter einer Polizei-Spezialeinheit, in die Quere. Er liegt auf dem gleichen Campingplatz einem Verdächtigen auf der Lauer und ist so gar nicht gewillt ist, Candice das Feld zu überlassen – zumal er stark an ihrer Kompetenz zweifelt.

Erstausstrahlung: 09.05.2014, Deutschland: 24.03.2016

162x08La rose est l'amie de l'épineWer die Rose liebt, erträgt auch ihren Dorn
Verbrechen de luxe: Die Assistentin der Geschäftsführung eines edlen Parfümunternehmens wurde mit Eisenhut vergiftet. In den eleganten Räumen der Firma verbirgt sich so einiges: Hat die ermordete Frau geheime Informationen zu einem neuen Duft an die Konkurrenz weitergeleitet? Antoine (Raphael Lenglet) wittert Industriespionage, doch dann wird bei der Durchsuchung der Wohnung des Opfers eine Überwachungskamera entdeckt und der Film darauf bringt Candice (Cecile Bois) auf die Spur eines Vaters, dessen Sohn bei dem Schiffsunglück starb, bei dem auch der Erbe des Parfumunternehmens ums Leben kam…

Erstausstrahlung: 09.05.2014, Deutschland: 24.03.2016

172x09Le silence est d'orSchweigen ist Gold
In einem ausgebrannten Boot an der Küste wird eine verkohlte Leiche gefunden. Das Boot ist auf einen Berufssoldaten namens Daniel Langlois zugelassen, der gerade aus einem Einsatz zurückkam. Er hatte große Probleme, sich wieder an das zivile Leben zu gewöhnen und Ehefrau Sandrine ist sehr besorgt. Und tatsächlich verhielt sich Langlois seltsam: Warum installierte er Überwachungskameras, um seine Familie auszuspionieren? Als ein Zeuge berichtet, am Morgen auf dem Boot zwei Personen gesehen zu haben, bringt dies Candice (Cecile Bois) auf die richtige Spur.

Erstausstrahlung: 16.05.2014, Deutschland: 31.03.2016

182x10Qui ne dit mot consentWer schweigt, stimmt zu
Nach seiner Schussverletzung liegt Antoine (Raphael Lenglet) im Koma. Candice (Cecile Bois) kann Ablenkung gut gebrauchen und da kommt ihr dieser dramatische Mord gerade recht: Eine junge Algerierin wird erschlagen in einem Theater aufgefunden. Sie war nach Frankreich gekommen, um Medizin zu studieren, und arbeitete als Schauspielerin, um sich die Integration zu erleichtern – oder? Da das Theater während der Probe verschlossen war muss der Täter aus dem Kreis der Schauspieler kommen. Candice wittert Intrigen in der Theatertruppe und auch die Ermordete hatte einiges zu verbergen.

Erstausstrahlung: 16.05.2014, Deutschland: 31.03.2016

Staffel 3
193x01Mieux vaut l'abondance que le besoinDer Überfluss ist besser als der Mangel
Der 24-jährige Joachim Brisset wird tot auf der Uferpromenade von Sète gefunden. Mit stark dezimiertem Team fängt Candice Renoir an, zu ermitteln. Es stellt sich heraus, dass Joachim mit Strychnin vergiftet wurde und einen qualvollen Tod starb. Sein Vater ist schockiert, zumal ihm sein Sohn glauben gemacht hat, dass er auf Kuba sei und ihm Fotos gemailt hat, die ihn angeblich dort zeigen. Candice Renoir und Chrystelle - aus diesen beiden besteht zu Beginn das gesamte Team - finden heraus, dass Joachim mit einer Gruppe von Freeganern in einem besetzten Haus in Sète gewohnt hat. Eine Gruppe, die versucht, ohne Geld zu leben und sich von Lebensmitteln ernährt, die in der Konsumgesellschaft im Abfall landen. Die Ermittlungen ergeben, dass Joachim dort undercover tätig war und an einem Buch schrieb. Erst als Antoine Dumas, nach seiner Schussverletzung wieder halbwegs genesen, zu der Ermittlungsgruppe stößt, beginnt sich der Fall zu lichten. (Quelle: ZDFneo)

Erstausstrahlung: 15.05.2015, Deutschland: 26.07.2017

203x02Qui aime bien châtie bienWer liebt, ist verletzlich
Aurélie Lafont wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie war Beraterin in einem Jobcenter und hatte sich um die Vermittlung von Straftätern gekümmert. Schnell fällt der Verdacht auf Rodolphe Becker. Dieser hatte wegen Mordes an seiner Ehefrau eine zehnjährige Haftstrafe verbüßt und mit Aurélie Lafont ein Liebesverhältnis. Candice Renoir glaubt an einen Mord aus Leidenschaft. Becker beteuert seine Unschuld und kann sich seiner Verhaftung durch Flucht entziehen. Candice Renoir setzt erfolgreich Rodolphes Sohn als Druckmittel ein, damit er sich stellt. Was Becker dann im Verhör äußert, bringt Candice Renoir zu der Erkenntnis, dass er nicht der Mörder gewesen sein kann. Sie trifft sich mit einem ehemaligen Zellengenossen von Becker und erfährt, dass der noch von drei anderen Frauen im Gefängnis besucht wurde, mit denen er auch amouröse Verhältnisse unterhielt. Renoir weitet ihre Ermittlungen auf diese Frauen aus. Intern wird ihre Arbeit dadurch erschwert, dass Antoine Dumas noch unter seinem traumatischen Erlebnis, als er angeschossen wurde, leidet. (Quelle: ZDFneo)

Erstausstrahlung: 15.05.2015, Deutschland: 26.07.2017

213x03Qui se repent se punit soi-mêmeWer sich aufgibt, bestraft sich selbst
Bei der Polizei in Sète geht ein anonymer Anruf ein. Eine Frau berichtet, dass am Ufer eines Teiches in Les Aresquiers jemand erschossen worden sei. Als Candice Renoir und ihr Team am Tatort eintreffen, finden sie Spuren, die ein Tötungsdelikt bestätigen: eine Patronenhülse, Blut und Hirnsubstanz. Nur finden sie nirgendwo eine Leiche. Und es gibt keine Zeugen der Tat. Die einzige Spur, die es gibt, ist ein Schal, den die anonyme Anruferin in einer nahe gelegenen Bar vergessen hat. Candice kann die Besitzerin des Schals ausfindig machen, und das sorgt für eine erstaunliche Überraschung im Ermittlerteam: Es handelt sich um Isaure de l'Estang, die Mutter von Antoine Dumas. Isaure gibt an, dass es sich bei dem Erschossenen um Arnaud Monestier handelt. Sie hätte den Mord beobachtet, hätte den Täter aber nicht erkannt und könne nichts über den Verbleib der Leiche sagen. Sie hätte anonym angerufen, weil sie ein Liebesverhältnis mit Monestier gehabt hätte, was sie vor der Öffentlichkeit verschweigen wollte. Isaure de l'Estang scheidet schnell als Verdächtige aus. Um Licht in das Dunkel der verschwundenen Leiche zu bringen, versuchen Candice und ihr Team, so viel wie möglich über Arnaud Monestier herauszufinden. Und dabei kommen seltsame Dinge ans Tageslicht. (Quelle: ZDFneo)

Erstausstrahlung: 22.05.2015, Deutschland: 02.08.2017

223x04Les absents ont toujours tortAbwesende haben immer Unrecht
In einer abgelegenen Gegend wird in einer leerstehenden Halle der Busfahrer Aziz Feddal erschlagen in seinem Bus aufgefunden. Die ersten Spuren führen Candice Renoir zu zwei Jugendlichen. Sie sollen den Fahrer überfallen und die Kasse gestohlen haben. Doch im Verhör können die beiden nachweisen, dass Feddal sie zu dem Überfall angestiftet und sie dafür bezahlt hat. Es war alles nur vorgetäuscht, und der Fahrer war nach dem "Überfall" noch am Leben. Candice stößt auf weitere Ungereimtheiten und beschließt, die Busstrecke, die durch ein Problemviertel führt, nochmals abzufahren. Sie realisiert, dass die Buslinie an einem anderen Tatort vorbeiführt, wo vor ein paar Monaten eine junge Frau ermordet wurde. Ob die beiden Fälle zusammenhängen? (Quelle: ZDFneo)

Erstausstrahlung: 22.05.2015, Deutschland: 02.08.2017

233x05Si ce n'est toi, c'est donc ton frèreWenn nicht du, dann dein Bruder
Erstausstrahlung: 29.05.2015, Deutschland: 08.08.2017
243x06Il faut laver son linge sale en familleHauptsache, es bleibt in der Familie
Erstausstrahlung: 29.05.2015, Deutschland: 16.08.2017
253x07Charité bien ordonnée commence par soi-mêmeSelbsthilfe ist Nächstenliebe
Erstausstrahlung: 05.06.2015, Deutschland: 16.08.2017
263x08La colère est aveugleDie Wut ist blind
Erstausstrahlung: 05.06.2015, Deutschland: 23.08.2017
273x09Tout homme ressemble à sa douleurJeder ähnelt seinem Schmerz
Erstausstrahlung: 12.06.2015, Deutschland: 23.08.2017
283x10Les apparences sont souvent trompeusesDer Schein trügt
Erstausstrahlung: 12.06.2015, Deutschland: 30.08.2017
Staffel 4
294x01Il n'est pas de trahison qu'on ne pardonneKein Verrat ist unverzeihlich
Im Yachthafen wird die Leiche des 58-jährigen Pförtners Victor gefunden. Der Sohn gerät unter Verdacht, da die beiden Streit hatten. Antoines Wechsel in eine andere Einheit überrascht Candice. Nicht nur der Verlust ihres exzellenten Kollegen verletzt Candice, sondern vor allem, dass dessen neue Chefin Sylvie Leclerc den Fall übernimmt. Gut, dass sie zur Entspannung ihr neues Haus und Canovas hat, den sie wie sie glaubt gut vor ihren Kindern verheimlicht. Doch so leicht gibt Candice nicht auf. Auch ohne offizielle Zuständigkeit ermittelt sie weiter und kämpft um ihren Fall. Es soll eine Verbindung zwischen Dylan Alonso und einer Serie von Raubüberfällen geben, in der Antoines neues Team bereits ermittelt. Aber ist Dylan Alonso tatsächlich der skrupellose Räuber, der ältere Leute brutal in ihren Häusern überfällt? Die Rivalität zwischen den Abteilungen spitzt sich weiter zu. Als Candice dann auch noch Antoine bei einer unlauteren Ermittlungsmethode ertappt, kommt es zu einem heftigen Streit zwischen den beiden. (Quelle: ZDF)

Erstausstrahlung: 06.05.2016, Deutschland: 30.08.2017

304x02Le doute est un hommage que l'on rend à la véritéDer Zweifel ist der Weisheit Anfang
Erstausstrahlung: 06.05.2016, Deutschland: 06.09.2017
314x03Notre pire ennemi est dans notre c'urUnser größter Feind sind wir selbst
Erstausstrahlung: 13.05.2016, Deutschland: 13.09.2017
324x04Mieux vaut prévenir que guérirVorsicht ist besser als Nachsicht
Erstausstrahlung: 13.05.2016, Deutschland: 13.09.2017
334x05Loin des yeux, loin du c'urAus den Augen, aus dem Sinn
Erstausstrahlung: 20.05.2016, Deutschland: 20.09.2017
344x06Telle mère, telle filleWie die Mutter, so die Tochter
Erstausstrahlung: 20.05.2016, Deutschland: 20.09.2017
354x07Toute vérité n'est pas bonne à direDie ganze Wahrheit verschweigt man besser
Erstausstrahlung: 27.05.2016, Deutschland: 27.09.2017
364x08Pas de fumée sans feuKein Rauch ohne Feuer
Erstausstrahlung: 27.05.2016, Deutschland: 27.09.2017
374x09C'est dans le malheur qu'on reconnaît ses amisSeine wahren Freunde erkennt man erst im Unglück
Erstausstrahlung: 03.06.2016, Deutschland: 27.09.2017
384x10OEil pour oeil et le monde deviendra aveugleAuge um Auge und die Welt erblindet
Erstausstrahlung: 03.06.2016, Deutschland: 04.10.2017
Staffel 5
395x01Faute avouée à demi-pardonnéeGebeichtet ist halb vergeben
Erstausstrahlung: 15.04.2017, Deutschland: 12.10.2018
405x02Qui se ressemble s'assembleZwei Welten
Erstausstrahlung: 15.04.2017, Deutschland: 12.10.2018
415x03Il faut que jeunesse se passeJugend hat keine Tugend
Erstausstrahlung: 22.04.2017, Deutschland: 19.10.2018
425x04L'argent n'a pas d'odeurGeld stinkt nicht
Erstausstrahlung: 22.04.2017, Deutschland: 19.10.2018
435x05Aux grands maux les grands remèdesGroße Übel bedürfen starker Heilmittel
Erstausstrahlung: 29.04.2017, Deutschland: 26.10.2018
445x06Mieux vaut tard que jamaisBesser spät als nie
Erstausstrahlung: 29.04.2017, Deutschland: 26.10.2018
455x07La curiosité est un vilain défautDie Neugier ist ein Makel
Erstausstrahlung: 06.05.2017, Deutschland: 02.11.2018
465x08La nuit tous les chats sont grisBei Nacht sind alle Katzen grau
Erstausstrahlung: 06.05.2017, Deutschland: 02.11.2018
475x09Ce que femme veut: 1ère partieWas Frau will (1)
Erstausstrahlung: 26.05.2017, Deutschland: 09.11.2018
485x10Ce que femme veut: 2ème partieWas Frau will (2)
Erstausstrahlung: 26.05.2017, Deutschland: 09.11.2018
Staffel 6
496x01Il faut souffrir pour être beauWer schön sein will, muss leiden
Erstausstrahlung: 27.04.2018, Deutschland: 16.11.2018
506x02La vengeance est un plat qui se mange froidRache wird am besten kalt serviert
Erstausstrahlung: 27.04.2018, Deutschland: 16.11.2018
516x03Rira bien qui rira le dernierWer zuletzt lacht, lacht am besten
Erstausstrahlung: 04.05.2018, Deutschland: 23.11.2018
526x04À beau mentir qui vient de loinAus der Ferne ist gut lügen
Erstausstrahlung: 04.05.2018, Deutschland: 23.11.2018
536x05Le chien est le meilleur ami de l'hommeDer beste Freund des Menschen
Erstausstrahlung: 11.05.2018, Deutschland: 30.11.2018
546x06C'est la goutte d'eau qui fait déborder le vaseDer Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt
Erstausstrahlung: 11.05.2018, Deutschland: 30.11.2018
556x07L'enfer est pavé de bonnes intentionsDer Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert
Erstausstrahlung: 18.05.2018, Deutschland: 07.12.2018
566x08À la guerre comme à la guerreIm Krieg wie auch im Krieg
Erstausstrahlung: 18.05.2018, Deutschland: 07.12.2018
576x09L'union fait la force (1)Einigkeit macht stark
Erstausstrahlung: 25.05.2018, Deutschland: 14.12.2018
586x10L'union fait la force (2)
Erstausstrahlung: 25.05.2018, Deutschland: 14.12.2018
Staffel 7
597x01Une femme avertie en vaut deux
Erstausstrahlung: 19.04.2019
607x02L'espoir fait vivre
Erstausstrahlung: 19.04.2019
617x03L'erreur est humaine
Erstausstrahlung: 26.04.2019
627x04On ne prête qu'aux riches
Erstausstrahlung: 26.04.2019
637x05Prudence est mère de sûreté
Erstausstrahlung: 03.05.2019
647x06Chassez le naturel, il revient au galop
Erstausstrahlung: 03.05.2019
657x07Souvent femme varie...
Erstausstrahlung: 10.05.2019
667x08Jeux de main, jeux de vilain
Erstausstrahlung: 10.05.2019
677x09Bon sang ne saurait mentir
Erstausstrahlung: 17.05.2019
687x10Les grands esprits se rencontrent
Erstausstrahlung: 17.05.2019
Staffel 8
698x01Comme chien et chat
708x02Souvent le feu éteint dort sous la cendre
718x03Abondance de biens ne nuit pas
728x04Ce qui ne tue pas rend plus fort
738x05Tout vient à point à qui sait attendre
748x06Fais ce que dois, advienne que pourra
758x07Il n'y a pas de grenouille qui ne trouve son crapaud (1)
768x08Il n'y a pas de grenouille qui ne trouve son crapaud (2)
778x09Qui sème l'injustice moissonne le malheur
788x10Comme on fait son lit on se couche

Candice Renoir Fakten

Candice Renoir ist eine Fernsehserie aus Frankreich aus dem Jahre 2013.