Serien.TV

Serien.TV - Die beste Serienübersicht

Bruder - Schwarze Macht

Bruder - Schwarze Macht

In der deutschen Serie „Bruder - Schwarze Macht“ geht es um eine deutsch-türkische Polizistin Sibel, die sich gut integriert hat, jedoch mitansehen muss, wie ihr 21-jähriger Bruder Melih unter Vorurteilen gegenüber türkischstämmigen Deutschen leidet und mit seinem Freund Tobi langsam in das undurchsichtige Milieu um einen Internet-Laden abrutscht.

Tobi findet die Antworten die er sucht, im Salafismus, was Melih noch mit Spott begegnet. Doch dann beginnt auch er Gefallen an den Ansichten der Salafisten zu finden. Sibel bürgt für ihren Bruder vor Gericht, was dazu führt, dass er bei ihr wohnen muss.

Die Konflikte kochen hoch, besonders als die Polizistin dafür sorgt, dass der Internet-Laden geschlossen wird.

Bruder - Schwarze Macht Darsteller

  • Sibel Kekilli als Sibel
  • Yasin Boynuince als Melih
  • Bjarne Mädel als Kurt
  • Rouven Israel als Tobi
  • Friedrich Mücke als André
  • Tim Seyfi als Baris
  • Hürdem Riethmüller als Berrak
  • Tauhida A. El-Latif als Miriam
  • Thorsten Merten als Bahr

Bruder - Schwarze Macht Episodenguide

Staffel 1
11x01Auge um Auge
Die Deutsch-Türkin Sibel (Sibel Kekilli) arbeitet als Polizistin und glaubt an den Rechtsstaat. Das wird zum Problem als ihr Partner einen gewalttätigen Mann verprügelt, der wiederholt seine Frau verprügelt hat. Sibel zeigt ihren Kollegen an und wird damit für einige Kollegen zur Zielscheibe. Zuhause läuft es idyllischer, mit ihrem Mann Kurt (Bjarne Mädel) hat sie eine kleine Tochter. Nicht ganz einfach ist es hingegen mit ihrem Bruder Melih (Yasin Boynuince), der sich von den Deutschen ausgeschlossen fühlt und in einem Internetladen abhängt, dessen Besitzer ihn und seinen Freund Tobi (Rouven Israel) in Betrügereien verstrickt.

Erstausstrahlung: 29.10.2017, Deutschland: 29.10.2017

21x02Wir werden Euch Eure Sünden vergeben
Nachdem Sibel (Sibel Kekilli) den Internetladen hochgehen lässt, kommt Tobi (Rouven Israel) bei Imam Abu Nour unter, der eine Gemeinde führt, in der er religiös-radikale Männer versammelt. Melih (Yasin Boynuince) belächelt die Konvertierung seines deutschen Freundes zum Islam. Doch als Tobi zum Fastenbrechen zu Melihs Familie eingeladen wird und wütend rausstürmt, folgt sein Freund ihm. Immer häufiger verbringt auch Melih Zeit in der Gemeinde weil der gerichtliche Beschluss, bei seiner Schwester wohnen zu müssen, immer häufiger zu Streit in der Wohnung führt. Der Imam der Familie versucht Sibel und ihre Mutter zu warnen, dass Melih auf einem gefährlichen Weg ist, doch die wollen die Veränderungen ignorieren. Sibels Kollege rächt sich an ihr indem er Melih zusammenschlägt und festnimmt.

Erstausstrahlung: 05.11.2017, Deutschland: 05.11.2017

31x03Himmel und Hölle
Melih (Yasin Boynuince) ist mittlerweile festes Mitglied der Gruppe um den Salafisten Abu Nour und wird von Baris (Tim Seyfi) in Kampftechnik und Fitness geschult, ebenso wie Tobi (Rouven Israel). Die beiden wollen im Kalifat im Nahen Osten kämpfen, doch Baris hat eigene Pläne für seine Schützlinge. Sibel (Sibel Kekilli) sucht derweil fieberhaft nach ihrem untergetauchten Bruder und versucht sein Verschwinden vor ihren Kollegen geheim zu halten. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an den Verfassungsschutz, der Abu Nour bereits auf dem Radar hat. Während der Ermittlungen deckt sie die Missetaten eines muslimischen Bestatters auf, der die Pässe Verstorbener verkauft. Dafür wird sie befördert. Als die Spuren ins Leere laufen, stürmt die verzweifelte Polizistin in die salafistische Gemeinde und bedroht den Anführer mit einer Waffe, was zu ihrer Suspendierung vom Dienst führt.

Erstausstrahlung: 12.11.2017, Deutschland: 12.11.2017

41x04Am Ende der Dunkelheit
Über ihren Kollegen gelangt die suspendierte Sibel (Sibel Kekilli) an Überwachungsaufnahmen, die Baris (Tim Seyfi) zeigen. Über den Verfassungsschutz erfährt die Polizistin, dass es sich dabei um einen ranghohen IS-Anführer handelt, der für tot gehalten wurde. Über den Bestatter, der Pässe verkauft hat, findet der Verfassungsschutz heraus, unter welcher Identität der Mann derzeit in Hamburg lebt und suchen nach ihm. Auch Sibel versucht mit den Informationen ihren Bruder Melih (Yasin Boynuince) zu finden. Der hat mittlerweile erfahren, dass er gemeinsam mit Tobi (Rouven Israel) einen Anschlag in Dänemark durchführen soll und verabschiedet sich heimlich am Schulhof von seiner kleinen Nichte Miriam (Tauhida A. El-Latif). Unterdessen wendet Kurt (Bjarne Mädel) sich immer mehr von Sibel ab.

Erstausstrahlung: 19.11.2017, Deutschland: 19.11.2017

Bruder - Schwarze Macht Fakten

Bruder - Schwarze Macht ist eine Fernsehserie aus Deutschland aus dem Jahre 2017.