White Stork

In der Netflix-Serie White Stork spielt Loki-Darsteller Tom Hiddleston den aufstrebenden Politiker James Cooper, der endlich einen Sitz im Parlament ergattern will. Zuvor führt seine Partei natürlich einen Background-Check durch, um sicherzugehen, dass Cooper keine Leichen im Keller hat.

Durchgeführt wird dieser von Asher Millan. Und sie findet nicht nur eine sprichwörtliche Leiche, sondern einen ganzen Friedhof, den der vermeintliche Saubermann angerichtet hat.

Die Geheimnisse aus Coopers Vergangenheit bedrohen nicht nur seine Karriere, sondern auch seine Ehe und die Existenz aller, die mit ihm zu tun haben...

Hauptdarsteller der Serie White Stork

  • Tom Hiddleston als James Cooper

Wer produziert die Serie White Stork?

Zehn Episoden sind bei Netflix zunächst geplant. Kreiert wird das Ganze von Christopher Dunlop. Regie führt Kristoffer Nyholm (Taboo). Hinter dem Format steht die Produktionsfirma Eleven, die zuvor schon Sex Education schuf. Die Produktionsfirma Eleven Film produziert die Serie, die weltweit bei dem Streaminganbeiter läuft.

Wo wird die Serie White Stork gedreht?

Die Dreharbeiten zur Serie White Stork finden in London statt.

White Stork Fakten

Kategorie:
Politik-Serien
Sender:
Netflix
Herkunftsland der Serie:
Großbritannien
Drehort:
London

Neue Serien