My Glory Was I Had Such Friends

Die Apple-Miniserie My Glory Was I Had Such Friends basiert auf den Memoiren der Autorin Amy Silverstein. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die eine Last-Minute-Herztransplantation erwartet. Durch diese schwere Zeit begleiten sie ihren liebevollen Freundinnen. Das Drehbuch stammt von Karen Croner, die neben J.J. Abrams zugleich als Produzentin fungiert. Die Hauptrolle spielt Jennifer Garner, womit es zu einer kleinen Alias-Reunion kommt.

Hauptdarsteller der Serie My Glory Was I Had Such Friends

  • Jennifer Garner als Amy

Wer produziert die Serie My Glory Was I Had Such Friends?

Die Serie My Glory Was I Had Such Friends stammt von Karen Croner. Autor der Serie ist Karen Croner. Die Produktionsfirmen sind Warner Bros. Television und Bad Robot Productions. Die Serie läuft weltweit bei dem Streaminganbeiter Apple TV+.

My Glory Was I Had Such Friends Episodenliste

    My Glory Was I Had Such Friends Fakten

    Kategorie:
    Drama-Serien
    Sender:
    Apple TV+
    Herkunftsland der Serie:
    USA
    Drehort:
    Los Angeles, CA
    Studios:
    Warner Bros. Television
    Bad Robot Productions

    Neue Serien