Girl in the Woods

Die US-Serie Girl in the Woods spielt im pazifischen Nordwesten und zeigt Carries Flucht aus ihrer mysteriösen, kultähnlichen Kolonie, die die Welt vor Monstern beschützt, die sich hinter einer geheimen Tür im Wald verstecken.

Wer produziert die Serie Girl in the Woods?

Autor der Serie ist Casey Modderno. Executive Producer der Serie Girl in the Woods sind Jack Davis und Darren Brandl. Die Produktionsfirma Crypt TV produziert die Serie im Auftrag von Peacock. Die Serie wird weltweit bei dem Streaminganbieter Peacock ausgestrahlt. Die Serie Girl in the Woods basiert auf dem Kurzfilm The Door in the Woods (2018), der von Joey Greene geschrieben und inszeniert wurde. Die Fortsetzung The Girl in the Woods (2020) wurde von David Calbert und Van Nguyen geschrieben und durch Roxine Helberg inszeniert wurde.

Krysten Ritter (Jessica Jones) wird bei den ersten vier Episoden, einschließlich der Pilotfolge, Regie führen. Jacob Chase wird bei den letzten vier Episoden auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

Girl in the Woods Fakten

Kategorie:
Horror-Serien
Sender:
Peacock

Neue Serien